Familie

Unseren beliebten Referenten Michael Antoni und Fabian Strumpf geht es hier um die Entstehung persönlicher Verhaltensmuster und Glaubenssätze, die wir aus unserer Herkunftsfamilie bezogen haben. Wie entstehen solche Prägungen? Welche Folgen haben sie? Was bewirken sie im späteren Leben? Welche Möglichkeiten gibt es, sie nicht nur als Hindernis wahrzunehmen, sondern in ein Potenzial zu wandeln und zu nutzen?

Antoni beschreibt an diesem "Homöopathischen Sonntag" zunächst die notwendige Bindung zwischen Mutter und Kind und das daraus entstehende familiäre Beziehungsgeflecht. Familiäre Interaktionen prägen Denk- und Handlungsmuster, die tief im Unbewussten verwurzelt sind. Manch unangemessenes Verhalten im späteren Leben beruht darauf, dass sie ebenso unbewusst ausagiert werden. Eine Möglichkeit, um solche Mechanismen von Störungen zu erkennen, ist das Familienstellen.

Fabian Strumpf untersucht die Familienbande aus homöopathischer Sicht. Er differenziert die Milchmittel und die Säuren als wichtige Arzneien bei schwierigen Konstellationen. Ein besseres Verständnis der spezifischen Arzneiproblematik lässt mögliche Hintergründe von Störungen leichter erkennbar werden - z. B. die "unterbrochene Hinbewegung" des Kindes zur Mutter. Natürlich dürfen bei einer familiensystemischen Betrachtung die Miasmen nicht fehlen: Die Nosoden Psorinum, Medhorrinum, Syphilinum, Tuberculinum und Carcinosinum werden in diesem Vortrag aus einer familiendynamischen Perspektive betrachtet.

Ein inspirierender Vortrag, der interessante Bande zwischen Familie, Prägung und Homöopathie knüpft.

Besprochene Arzneien:

Aranea diadema , Carcinosinum, Fluoricum acid., Lac caninum, Lac humanum, Lac-lupi, Medorrhinum, Nitricum acid., Psorinum, Syphilinum, Tuberculinum

Aus: Antoni, Michael; Strumpf, Fabian: Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale (SO-204)

>>>Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung

Homöopathie kann durch systemische Aufstellungsarbeit hervorragend ergänzt und bereichert werden. Tanja Vieten und Michael Knorr, bekannte Experten und Buchautoren für diese besondere therapeutische Verbindung, zeigen anhand von Aufstellungen und ergänzenden Übungen, wie die systemische Theorie und ihre praktischen Aufstellungsformate unsere homöopathische Arbeit befruchten können.

Zum Verständnis sind keine Vorerfahrungen in systemischer Arbeit erforderlich: Das Seminar dient zugleich als anschauliche Einführung. Erstaunlich einfache Grundkenntnisse eröffnen Wege, die zunächst paradox erscheinen, sich in ihrer Wirkung aber als außerordentlich hilfreich für den homöopathischen Prozess erwiesen haben.

Anhand von Arzneimittelaufstellungen und anderen Formaten demonstrieren Vieten&Knorr verschiedene Möglichkeiten, Systemaufstellungen im Kontext der Homöopathie einzusetzen, zum Beispiel bei der Prozessbegleitung einer miasmatischen Behandlung. Patient und Therapeut können dabei heilsame Entwicklungen unmittelbar erleben, indem beispielsweise arzneiliche Stellvertreter direkte Rückmeldungen zur Heilwirkung geben, was prognostische Rückschlüsse auf ihre mögliche Verschreibung erlaubt.

Generationsübergreifende Konflikte und Traumata wirken sich schon im Kindesalter systemisch aus. Sie basieren meist auf alten, tief verankerten Glaubenssätzen (z. B. "Geteiltes Leid ist halbes Leid"). Solche Glaubenssätze begründen wiederum einschlägige Erfahrungs- und Verhaltensmuster, die ein Leben lang aufrecht erhalten werden. Wie interpretiert man solche Glaubenssätze? Wie reagiert man therapeutisch darauf? Die Referenten stellen dazu ergänzende Übungen und Rituale vor, mit denen negative Glaubenssätze gelös(ch)t werden können.

Doch geht es in diesem Seminar nicht nur um Techniken und Übungen: Eine systemische Sichtweise beruht zuallererst auf der Grundhaltung des Behandlers. Der Therapeut macht sich - in der Beziehung zum Patienten - zu einem Teil seines Systems. Vor diesem Hintergrund erkunden Systemtherapeuten zunächst die Kernthemen der Patienten. Sie ergeben sich - wie in der homöopathischen Anamnese - aus dem Zuhören und der Wahrnehmung von Schlüsselworten: "Was bedeutet das für Sie und wie erklären Sie sich das?" Auch direktere systemische Fragen können gestellt werden, z. B. warum Symptome gerade jetzt erscheinen oder in welchem größeren Kontext sie wohl stehen. Aus den Assoziationen und Antworten des Patienten ergeben sich kreative Aufstellungen, die weitere wichtige Details, Lösungssätze oder Ideen für Arzneien hervorbringen. Diese werden dann im Aufstellungsgeschehen weiter erkundet. Sie können zugleich heilsame Impulse setzen, um familiäre Verstrickungen zu lösen.

Die systemische Sichtweise erweitert und bereichert den Blick des Homöopathen erheblich. Durch den Zugewinn an Informationen erscheinen schwierige Fälle oftmals in einem ganz neuen Licht.

Themen

- Prozessorientierte Homöopathie und das miasmatische Modell

- Wie erkenne ich Arzneien in der Familiendynamik?

- Wie Systeme wirken - der Ausgleich bestimmt!

- Welche Wirklichkeit gilt? Welche Wirklichkeit bestimmt meine Verschreibung?

- Der Gewinn im Symptom oder warum manche Verordnungen zum Scheitern verurteilt sind.

- Der Umgang mit Verantwortung - wer ist für die Heilung zuständig?

- Das Symptom als Botschafter - die systemische Haltung des Heilens

- Wer ist der eigentliche Patient? Über das Symptom geschaut

- Fragen, die lösen: die "richtige" Art zu fragen, Erweiterung der klassischen Anamnese

- Aufstellungen und Gruppenübungen

Aus: Knorr, Michael; Vieten, Tanja: Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung (FF-2133)

>>>Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)

Wie sehen die Kommunikationsmuster in schlechten Beziehungen aus?

Wie werden Konflikte unlösbar, wie machen Beziehungen krank?

Kritiksucht, Verachtung, Verteidigungshaltung und Mauern sind die 4 apokalyptischen Reiter jeder Beziehung. Ob symmetrische Eskalation oder Opferspiel, sie verursachen Stress, Krankheit und Trennung.

Bildausschnitte aus der Video-DVD

Aus: Stierlin, Helm: Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede) (DZ-209-01)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Aufstellung Familienaufstellung Familiensystem Kinder Miasmatik Miasmen Pädiatrie Systemische Therapie

Familie|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Methodik Theorie Krankheit Behandlung



Unseren beliebten Referenten Michael Antoni und Fabian Strumpf geht es hier um die Entstehung persönlicher Verhaltensmuster und Glaubenssätze , die wir aus unserer Herkunftsfamilie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Familie

Unseren beliebten Referenten Michael Antoni und Fabian Strumpf geht es hier um die Entstehung persönlicher Verhaltensmuster und Glaubenssätze, die wir aus unserer Herkunftsfamilie bezogen haben. Wie entstehen solche Prägungen? Welche Folgen haben sie? Was bewirken sie im späteren Leben? Welche Möglichkeiten gibt es, sie nicht nur als Hindernis wahrzunehmen, sondern in ein Potenzial zu wandeln und zu nutzen?

Antoni beschreibt an diesem "Homöopathischen Sonntag" zunächst die notwendige Bindung zwischen Mutter und Kind und das daraus entstehende familiäre Beziehungsgeflecht. Familiäre Interaktionen prägen Denk- und Handlungsmuster, die tief im Unbewussten verwurzelt sind. Manch unangemessenes Verhalten im späteren Leben beruht darauf, dass sie ebenso unbewusst ausagiert werden. Eine Möglichkeit, um solche Mechanismen von Störungen zu erkennen, ist das Familienstellen.

Fabian Strumpf untersucht die Familienbande aus homöopathischer Sicht. Er differenziert die Milchmittel und die Säuren als wichtige Arzneien bei schwierigen Konstellationen. Ein besseres Verständnis der spezifischen Arzneiproblematik lässt mögliche Hintergründe von Störungen leichter erkennbar werden - z. B. die "unterbrochene Hinbewegung" des Kindes zur Mutter. Natürlich dürfen bei einer familiensystemischen Betrachtung die Miasmen nicht fehlen: Die Nosoden Psorinum, Medhorrinum, Syphilinum, Tuberculinum und Carcinosinum werden in diesem Vortrag aus einer familiendynamischen Perspektive betrachtet.

Ein inspirierender Vortrag, der interessante Bande zwischen Familie, Prägung und Homöopathie knüpft.

Besprochene Arzneien:

Aranea diadema , Carcinosinum, Fluoricum acid., Lac caninum, Lac humanum, Lac-lupi, Medorrhinum, Nitricum acid., Psorinum, Syphilinum, Tuberculinum

Aus: Antoni, Michael; Strumpf, Fabian: Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale (SO-204)

>>>Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung

Homöopathie kann durch systemische Aufstellungsarbeit hervorragend ergänzt und bereichert werden. Tanja Vieten und Michael Knorr, bekannte Experten und Buchautoren für diese besondere therapeutische Verbindung, zeigen anhand von Aufstellungen und ergänzenden Übungen, wie die systemische Theorie und ihre praktischen Aufstellungsformate unsere homöopathische Arbeit befruchten können.

Zum Verständnis sind keine Vorerfahrungen in systemischer Arbeit erforderlich: Das Seminar dient zugleich als anschauliche Einführung. Erstaunlich einfache Grundkenntnisse eröffnen Wege, die zunächst paradox erscheinen, sich in ihrer Wirkung aber als außerordentlich hilfreich für den homöopathischen Prozess erwiesen haben.

Anhand von Arzneimittelaufstellungen und anderen Formaten demonstrieren Vieten&Knorr verschiedene Möglichkeiten, Systemaufstellungen im Kontext der Homöopathie einzusetzen, zum Beispiel bei der Prozessbegleitung einer miasmatischen Behandlung. Patient und Therapeut können dabei heilsame Entwicklungen unmittelbar erleben, indem beispielsweise arzneiliche Stellvertreter direkte Rückmeldungen zur Heilwirkung geben, was prognostische Rückschlüsse auf ihre mögliche Verschreibung erlaubt.

Generationsübergreifende Konflikte und Traumata wirken sich schon im Kindesalter systemisch aus. Sie basieren meist auf alten, tief verankerten Glaubenssätzen (z. B. "Geteiltes Leid ist halbes Leid"). Solche Glaubenssätze begründen wiederum einschlägige Erfahrungs- und Verhaltensmuster, die ein Leben lang aufrecht erhalten werden. Wie interpretiert man solche Glaubenssätze? Wie reagiert man therapeutisch darauf? Die Referenten stellen dazu ergänzende Übungen und Rituale vor, mit denen negative Glaubenssätze gelös(ch)t werden können.

Doch geht es in diesem Seminar nicht nur um Techniken und Übungen: Eine systemische Sichtweise beruht zuallererst auf der Grundhaltung des Behandlers. Der Therapeut macht sich - in der Beziehung zum Patienten - zu einem Teil seines Systems. Vor diesem Hintergrund erkunden Systemtherapeuten zunächst die Kernthemen der Patienten. Sie ergeben sich - wie in der homöopathischen Anamnese - aus dem Zuhören und der Wahrnehmung von Schlüsselworten: "Was bedeutet das für Sie und wie erklären Sie sich das?" Auch direktere systemische Fragen können gestellt werden, z. B. warum Symptome gerade jetzt erscheinen oder in welchem größeren Kontext sie wohl stehen. Aus den Assoziationen und Antworten des Patienten ergeben sich kreative Aufstellungen, die weitere wichtige Details, Lösungssätze oder Ideen für Arzneien hervorbringen. Diese werden dann im Aufstellungsgeschehen weiter erkundet. Sie können zugleich heilsame Impulse setzen, um familiäre Verstrickungen zu lösen.

Die systemische Sichtweise erweitert und bereichert den Blick des Homöopathen erheblich. Durch den Zugewinn an Informationen erscheinen schwierige Fälle oftmals in einem ganz neuen Licht.

Themen

- Prozessorientierte Homöopathie und das miasmatische Modell

- Wie erkenne ich Arzneien in der Familiendynamik?

- Wie Systeme wirken - der Ausgleich bestimmt!

- Welche Wirklichkeit gilt? Welche Wirklichkeit bestimmt meine Verschreibung?

- Der Gewinn im Symptom oder warum manche Verordnungen zum Scheitern verurteilt sind.

- Der Umgang mit Verantwortung - wer ist für die Heilung zuständig?

- Das Symptom als Botschafter - die systemische Haltung des Heilens

- Wer ist der eigentliche Patient? Über das Symptom geschaut

- Fragen, die lösen: die "richtige" Art zu fragen, Erweiterung der klassischen Anamnese

- Aufstellungen und Gruppenübungen

Aus: Knorr, Michael; Vieten, Tanja: Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung (FF-2133)

>>>Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)

Wie sehen die Kommunikationsmuster in schlechten Beziehungen aus?

Wie werden Konflikte unlösbar, wie machen Beziehungen krank?

Kritiksucht, Verachtung, Verteidigungshaltung und Mauern sind die 4 apokalyptischen Reiter jeder Beziehung. Ob symmetrische Eskalation oder Opferspiel, sie verursachen Stress, Krankheit und Trennung.

Bildausschnitte aus der Video-DVD

Aus: Stierlin, Helm: Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede) (DZ-209-01)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Aufstellung Familienaufstellung Familiensystem Kinder Miasmatik Miasmen Pädiatrie Systemische Therapie

Familie|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Methodik Theorie Krankheit Behandlung

Top-Titel
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
AN-2131
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
67,00 € *
AN-2131
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Homöopathie bei Störungen in der Familiendynamik
KS-2126-CD
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Homöopathie bei Störungen in der Familiendynamik
ab 114,00 € *
KS-2126-CD
NEU
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
Systemische Homöopathie VI - Psora. Versöhnung mit dem Schicksal
WI-2126-CD
Systemische Homöopathie VI - Psora. Versöhnung mit dem Schicksal
ab 36,00 € * 73,00 € (Regulärer Preis)
WI-2126-CD
NEU
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
HT-596
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
7,90 € *
HT-596
Die Familiendramatik bei den Kalium-Salzen
DZ-209-17
Die Familiendramatik bei den Kalium-Salzen
17,80 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-17
Organismus Familie. Der gemeinsame Arzneimittelnenner
DZ-209-19
Organismus Familie. Der gemeinsame Arzneimittelnenner
10,50 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-19
Pathologische Kindheitssituationen und daraus resultierende chronische Krankheiten
DZ-209-28
Pathologische Kindheitssituationen und daraus resultierende chronische Krankheiten
17,80 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-28
Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld
FR-2511-CD
Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld
ab 10,50 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-2511-CD
Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale
SO-204
Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-204
Systemische Homöopathie V - Parasitose. Die Entdeckung des Paar-Seins
WI-2125-CD
Systemische Homöopathie V - Parasitose. Die Entdeckung des Paar-Seins
ab 59,00 € * 79,00 € (Regulärer Preis)
WI-2125-CD
159. Jahrestagung des DZVhÄ in Bingen: Paketpreis aller Vorträge
DZ-209
159. Jahrestagung des DZVhÄ in Bingen: Paketpreis aller Vorträge
369,00 € *
DZ-209
Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)
DZ-209-01
Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-01
Entwicklung von Kindern in ihrer Familie im Kontext ihrer Umweltsituation (Seminar)
DZ-209-07
Entwicklung von Kindern in ihrer Familie im Kontext ihrer Umweltsituation (Seminar)
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-07
Erziehungsaufgabe der Homöopathen
DZ-209-23
Erziehungsaufgabe der Homöopathen
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-23
Das kranke Kind in der Klinik
DZ-215-05
Das kranke Kind in der Klinik
12,70 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-05
Es sind 21 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale
SO-204
Familienbande - Systemische Verstrickungen - Ursachen, Folgen und Potenziale
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Die Verbindung von Familiensystemik und Homöopathie hat eine lange Tradition an der Samuel-Hahnemann-Schule. Diese Forschung ermöglicht immer wieder neue Erkenntnisse über das Entstehen , den Verlauf und die therapeutischen...
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-204
Familiensystemische Krankheiten und ihre organischen Manifestationen. Leber, Galle, Pankreas, Blut
MW-271
Familiensystemische Krankheiten und ihre organischen Manifestationen. Leber, Galle, Pankreas, Blut
Rosina Sonnenschmidt behandelt chronische Krankheiten zum großen Teil miasmatisch orientiert (verschiedene Kurse zu den Miasmen sind bereits bei uns erschienen: Grundkurse Miasmen , weitere Miasmenkurse ). Die Miasmatik reicht weit in kollektive Ebenen, naheliegenderweise zunächst in die der Herkunftsfamilie. Auch die familiensystemische Forschung und Aufstellungspraxis hat...
ab 84,00 € *
MW-271
Junge Familien. Mütterliche und väterliche Perspektiven aus homöopathischer Sicht
SO-262-CD
Junge Familien. Mütterliche und väterliche Perspektiven aus homöopathischer Sicht
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 50% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) "Wir haben keine Chance auf ein glückliches Kind, solange wir als Eltern unglücklich sind!" Sara Riedel Wie kann heutzutage ein Leben in der Kleinfamilie aus Mutter, Vater und Kind(ern) funktionieren? Was bedeutet Familie für jeden...
ab 13,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-262-CD
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Homöopathie bei Störungen in der Familiendynamik
KS-2126-CD
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Homöopathie bei Störungen in der Familiendynamik
Die "moderne" Familie sieht sich in zunehmendem Maße in ihrer existenziellen Integrität bedroht. Stetig steigende Berufsbelastungen, zunehmende Scheidungsraten und Patchwork-Konstellationen und die vermehrte Übertragung von Erziehungsaufgaben an die Institutionen erzeugen bei heutigen Kindern viele Ängste und Unsicherheiten . In der sich weiter beschleunigenden...
ab 114,00 € *
KS-2126-CD
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
DZ-215-15
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 15% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Wenn die Familie ihre Schutzfunktion verliert und zur Bedrohung wird. Gewalt in Familien und deren Folgen werden homöopathisch betrachtet unter Berücksichtigung von Märchen und Mythen. (Aus der Vortragsankündigung im Kongressprogramm...
12,70 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-15
Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)
DZ-209-01
Krankmachende und gesundmachende Beziehungen in der Familie (Festrede)
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Wie sehen die Kommunikationsmuster in schlechten Beziehungen aus? Wie werden Konflikte unlösbar, wie machen Beziehungen krank? Kritiksucht, Verachtung, Verteidigungshaltung und Mauern sind die 4 apokalyptischen Reiter jeder...
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-01
Entwicklung von Kindern in ihrer Familie im Kontext ihrer Umweltsituation (Seminar)
DZ-209-07
Entwicklung von Kindern in ihrer Familie im Kontext ihrer Umweltsituation (Seminar)
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Der Referent über seinen Vortrag Video-DVD (Bild und Ton) 159. Jahrestagung des DZVhÄ e.V. Auf Video-DVD erhältlich!
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-07
Die Familiendramatik bei den Kalium-Salzen
DZ-209-17
Die Familiendramatik bei den Kalium-Salzen
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 15% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Der Referent über seinen Vortrag In der Anamnese werden die Krankheiten erfragt und die Symptome für die Ähnlichkeitswahl ermittelt. Wer darüber hinaus die Biografie bearbeitet, kommt zu deutlichen Gemeinsamkeiten vieler Patienten...
17,80 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-17
Organismus Familie. Der gemeinsame Arzneimittelnenner
DZ-209-19
Organismus Familie. Der gemeinsame Arzneimittelnenner
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit 50% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Die Referentin über ihren Vortrag Familie S.: 5 Patienten Frau S.: Dysmenorrhoe, depressive Verstimmungen, schizophrene Psychose Herr S.: Neurodermitis, rezidivierende Furunkulose, Asthma Hendrik S.: Otitis media, rez., Lymphtische...
10,50 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-19
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
AN-2131
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
"Nur der Patient kennt sein Simile" Die Vorherrschaft der naturwissenschaftlichen, ökonomischen Perspektive in der Medizin führt zu einer fraktionierten, rein organbezogenen Herangehensweise anstelle eines ganzheitlichen Verständnisses des Menschen, auf Kosten seiner Würde, wie insbesondere im skandalösen Umgang mit alten Menschen zu beobachten ist, die in Altenheimen...
67,00 € *
AN-2131
159. Jahrestagung des DZVhÄ in Bingen: Paketpreis aller Vorträge
DZ-209
159. Jahrestagung des DZVhÄ in Bingen: Paketpreis aller Vorträge
Die Familie in der Homöopathie / Homöopathische Familien Aus dem Programmheft der Jahrestagung Der Schwerpunkt unserer Jahrestagung ist die Familie in der Homöopathie sowie das homöopathische Denken in Familien. Die drei Königreiche, eben die Pflanzenfamilien, die Tiergattungen und das Periodensystem. Seit 20 Jahren erforschen Kollegen in aller Welt diese drei Königreiche...
369,00 € *
DZ-209
Erziehungsaufgabe der Homöopathen
DZ-209-23
Erziehungsaufgabe der Homöopathen
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Der Referent über seinen Vortrag Als Homöopathen dringen wir in das Leben eines Kindes ein und sollen das Kind verstehen lernen, indem wir die Similebeziehung zwischen seinen Symptomen und der Arznei herstellen. Jedes Symptom ist...
15,70 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-23
Pathologische Kindheitssituationen und daraus resultierende chronische Krankheiten
DZ-209-28
Pathologische Kindheitssituationen und daraus resultierende chronische Krankheiten
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 15% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Möglichkeiten der Behandlung anhand von Fällen Der Referent über seinen Vortrag Die Psychodynamik, die im Laufe der Zeit zu bestimmten Krankheitsbildern führt, entwickelt sich auf der Basis der Konstitution und den individuellen...
17,80 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-209-28
Das kranke Kind in der Klinik
DZ-215-05
Das kranke Kind in der Klinik
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 15% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Welche Bedeutung hat die Familie und das Umfeld eines kranken Kindes in der Klinik: die Eltern, die Geschwister, verschiedene Kulturen? Was passiert in dem "System" Familie, wenn ein Kind schwer erkrankt? Anhand von Beispielen werden...
12,70 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-05
Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld
FR-2511-CD
Streitende Eltern. Homöopathische Behandlung bei Kindern im Spannungsfeld
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit 40% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Inhalt Wie wirken sich Krisen von Eltern auf die Kinder aus? Wie kann man betroffene Kinder und ihre Eltern homöopathisch unterstützen? Der Referent, der in Verbindung mit Homöopathie paar- und familientherapeutisch arbeitet, möchte...
ab 10,50 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-2511-CD
Systemische Homöopathie - Paket mit allen 7 Teilen
WI-212
Systemische Homöopathie - Paket mit allen 7 Teilen
Zur Seminarreihe: In ihrer Reihe "Systemisch-miasmatische Homöopathie" vermitteln Tanja Vieten und Michael Knorr Grundlagen systemischer Zusammenhänge und zeigen praktische Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Formen von Aufstellungsarbeit innerhalb der Homöopathie. Dabei steht die Erforschung der Miasmen , die ohnehin eine kollektiv-systemische und eine individuelle...
329,00 € *
WI-212
Systemische Homöopathie V - Parasitose. Die Entdeckung des Paar-Seins
WI-2125-CD
Systemische Homöopathie V - Parasitose. Die Entdeckung des Paar-Seins
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Zur Seminarreihe: In ihrer Reihe der Reihe " Systemisch-miasmatische Homöopathie " vermitteln Tanja Vieten und Michael Knorr Grundlagen systemischer Arbeit und praktische Anwendungsmöglichkeiten innerhalb der Homöopathie. Dabei...
ab 59,00 € * 79,00 € (Regulärer Preis)
WI-2125-CD
Systemische Homöopathie VI - Psora. Versöhnung mit dem Schicksal
WI-2126-CD
Systemische Homöopathie VI - Psora. Versöhnung mit dem Schicksal
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 50% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Zur Seminarreihe: In ihrer Reihe der Reihe " Systemisch-miasmatische Homöopathie " vermitteln Tanja Vieten und Michael Knorr Grundlagen systemischer Arbeit und praktische Anwendungsmöglichkeiten innerhalb der Homöopathie. Dabei...
ab 36,00 € * 73,00 € (Regulärer Preis)
WI-2126-CD
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
189
Bedrohte Kindheit. Probleme und Bedürfnisse heutiger Kinder. Ein homöopathisches Lese- und Arbeitsbuch
Überblick Was ist den bloß mit unseren Kindern los? ...fragt Dr. Norbert Enders in der Einleitung des Buchs, denn zunehmend viele junge Menschen werden heutzutage körperlich und/oder psychisch auffällig. Enders ist davon überzeugt, dass es ihnen oft an innerer und äußerer Geborgenheit mangelt, auch aufgrund permanenter Reizüberflutung, Freizeitstress und Hochleistungsdruck....
34,00 € *
189
NEU
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2019...
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
NEU
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
HT-596
Der pädagogische Einfluss der homöopathischen Anamnese in der Kinderheilkunde
"Habe den Mut, dein Kind in seinem Wesen zu lassen" Sandra Seelig berichtet in ihrem Vortrag zu den 59. Berliner Homöopathietagen über Behandlungserfahrungen mit Kindern in ihrer Praxis und den möglichen Einfluss der Homöopathie auf die elterliche Erziehung . Ihr Anliegen ist, die Zuhörer zu ermutigen, auch selbst Kinder zu behandeln, aus der Überzeugung heraus, dass ein...
7,90 € *
HT-596

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen