Angelika Harbecke

Autobiographisches:

Ich bin 1969 in Zürich geboren. Heute lebe ich in Berlin & bin seit 2014 Heilpraktikerin für Psychotherapie.

In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit mit Pony & Hund im Wald. Das tiefe Vertrauen aus diesen Tagen & die Kraft der Verbundenheit mit Natur & Tieren ist noch heute Wurzel meiner schamanischen Praxis. Ich studierte einige Semester Kulturwissenschaften (Interdisziplinäre Frauenforschung: Hexengeschichte im Abendland) & in meiner Seele erwachte ein Ruf: Schamanismus. In unserer Kultur fand ich erstmal

den Weg des Theaters: Ein Ort, wo wir noch zaubern können. So wurde ich Mitglied der Forschungsbühne Theater der Versammlung (Uni Bremen). Später arbeitete ich theaterpädagogisch im Mädchen- & Frauenkulturzentrum Double X (Berlin). Dann fand mich meine wahre Berufung: Mit großer Freude machte ich

eine Ausbildung in Naturheilkunde an der Samuel-Hahnemann-Schule. Hier lernte ich Methoden ganzheitlicher Psychotherapie in Theorie & Praxis. Es folgte eine Dozentenausbildung bei HP Andreas Krüger.

Der rote Faden meiner Arbeit ist seit jeher der Raum der Seele & die Herzensverbindung darin. Mein therapeutischer Focus: Schamanische Seelenreisen & Rituale, Systemische Seelen-Aufstellungen, Körper- Psychotherapie. Diese Heilmethoden verbinde ich mit prozeßorientiert kreativen Methoden: Intuitives Malen, Schreiben, Tanz & Gesang.

Weibliche Archetypen im Raum der Göttin, Krafttiere & inneres Kind sind ein zentrales Herzensthema.

Liebe ist die größte Kraft.

Autobiographisches: Ich bin 1969 in Zürich geboren. Heute lebe ich in Berlin & bin seit 2014 Heilpraktikerin für Psychotherapie. In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit mit Pony & Hund im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Angelika Harbecke

Autobiographisches:

Ich bin 1969 in Zürich geboren. Heute lebe ich in Berlin & bin seit 2014 Heilpraktikerin für Psychotherapie.

In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit mit Pony & Hund im Wald. Das tiefe Vertrauen aus diesen Tagen & die Kraft der Verbundenheit mit Natur & Tieren ist noch heute Wurzel meiner schamanischen Praxis. Ich studierte einige Semester Kulturwissenschaften (Interdisziplinäre Frauenforschung: Hexengeschichte im Abendland) & in meiner Seele erwachte ein Ruf: Schamanismus. In unserer Kultur fand ich erstmal

den Weg des Theaters: Ein Ort, wo wir noch zaubern können. So wurde ich Mitglied der Forschungsbühne Theater der Versammlung (Uni Bremen). Später arbeitete ich theaterpädagogisch im Mädchen- & Frauenkulturzentrum Double X (Berlin). Dann fand mich meine wahre Berufung: Mit großer Freude machte ich

eine Ausbildung in Naturheilkunde an der Samuel-Hahnemann-Schule. Hier lernte ich Methoden ganzheitlicher Psychotherapie in Theorie & Praxis. Es folgte eine Dozentenausbildung bei HP Andreas Krüger.

Der rote Faden meiner Arbeit ist seit jeher der Raum der Seele & die Herzensverbindung darin. Mein therapeutischer Focus: Schamanische Seelenreisen & Rituale, Systemische Seelen-Aufstellungen, Körper- Psychotherapie. Diese Heilmethoden verbinde ich mit prozeßorientiert kreativen Methoden: Intuitives Malen, Schreiben, Tanz & Gesang.

Weibliche Archetypen im Raum der Göttin, Krafttiere & inneres Kind sind ein zentrales Herzensthema.

Liebe ist die größte Kraft.

Top-Titel
Beziehungslosigkeit. Warum verleugnen wir die Liebe? Vier-Schritte-Programm, ATA, Homöopathie & Krafttierreise
HF-2144
Beziehungslosigkeit. Warum verleugnen wir die Liebe? Vier-Schritte-Programm, ATA, Homöopathie & Krafttierreise
ab 19,90 € * 42,00 € (Regulärer Preis)
HF-2144
P für 30 Punkte