Henning Droege

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 1982 Beginn des Medizinstudiums und gleichzeitig der Naturheilverfahren, Ernährungs- und Fastentherapie, Kneipp-Verfahren, Anthroposophischen Medizin und Homöopathie.
  • 1986 Intensivierung des Homöopathiestudiums und Beginn selbst zu behandeln. (Startkriterium: eigenes Repertorium)
  • 1987–1995 Tätigkeit in insgesamt 5 Kliniken mit mehr oder weniger naturheilkundlicher, homöopathischer und z.T. psychosomatischer Ausrichtung, darunter auch einem anerkannten „Homöopathischen Krankenhaus“ (Lahnhöhe) und einer Klinik, die streng nach Hahnemanns Organon 6. Auflage vorging (Schwarzwaldklinik Villingen, existiert nicht mehr), dort Einzelsupervision durch George Vithoulkas ("You're born for homeopathy!"). Zuletzt Gründung einer Psychosomatischen Klinik mit homöopathischer Abteilung als „Homöopathischer Oberarzt“ mit Weiterbildungsermächtigung (Inntalklinik). Die Kliniken hatten außerdem Schwerpunkte auf Fasten und Ernährungstherapie, auf Neurodermitis und Rheuma, Neurologie und Psychiatrie.Dazwischen Mitarbeit und Vertretung in mehreren homöopathischen Allgemeinarztpraxen.
  • Sommer 1989 homöopathische Tätigkeit in einer Poliklinik in Tbilissi, Georgien, im Rahmen eines humanitären Hilfsprojektes nach den Unabhängigkeitskämpfen mit Giftgasfolgen.
  • 1995 Niederlassung erst in Ravensburg, dann ab März 1997 in Wangen-Haslach, seit Okt. 2006 in Waldburg im dafür erbauten Passivhaus.
  • Seit 1997 Praxisgemeinschaft mit Eva Nantke, meiner Ehefrau.
  • Die Zusatzbezeichnung Homöopathie und das Diplom führe ich nicht nur, sondern bilde dazu aus (Weiterbildungsermächtigung), nehme die Prüfung ab, begutachte die Qualifikation auch für die Lehrbefugnis und arbeite an der Erstellung des Kriterienkataloges mit (s. Kursangebote und Vereinsaktivitäten).

Nähere Informationen über unseren Autor Henning Droege (Webseite): http://www.henning-droege.de

Beruflicher Werdegang und Qualifikation 1982 Beginn des Medizinstudiums und gleichzeitig der Naturheilverfahren, Ernährungs- und Fastentherapie, Kneipp-Verfahren, Anthroposophischen Medizin... mehr erfahren »
Fenster schließen
Henning Droege

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 1982 Beginn des Medizinstudiums und gleichzeitig der Naturheilverfahren, Ernährungs- und Fastentherapie, Kneipp-Verfahren, Anthroposophischen Medizin und Homöopathie.
  • 1986 Intensivierung des Homöopathiestudiums und Beginn selbst zu behandeln. (Startkriterium: eigenes Repertorium)
  • 1987–1995 Tätigkeit in insgesamt 5 Kliniken mit mehr oder weniger naturheilkundlicher, homöopathischer und z.T. psychosomatischer Ausrichtung, darunter auch einem anerkannten „Homöopathischen Krankenhaus“ (Lahnhöhe) und einer Klinik, die streng nach Hahnemanns Organon 6. Auflage vorging (Schwarzwaldklinik Villingen, existiert nicht mehr), dort Einzelsupervision durch George Vithoulkas ("You're born for homeopathy!"). Zuletzt Gründung einer Psychosomatischen Klinik mit homöopathischer Abteilung als „Homöopathischer Oberarzt“ mit Weiterbildungsermächtigung (Inntalklinik). Die Kliniken hatten außerdem Schwerpunkte auf Fasten und Ernährungstherapie, auf Neurodermitis und Rheuma, Neurologie und Psychiatrie.Dazwischen Mitarbeit und Vertretung in mehreren homöopathischen Allgemeinarztpraxen.
  • Sommer 1989 homöopathische Tätigkeit in einer Poliklinik in Tbilissi, Georgien, im Rahmen eines humanitären Hilfsprojektes nach den Unabhängigkeitskämpfen mit Giftgasfolgen.
  • 1995 Niederlassung erst in Ravensburg, dann ab März 1997 in Wangen-Haslach, seit Okt. 2006 in Waldburg im dafür erbauten Passivhaus.
  • Seit 1997 Praxisgemeinschaft mit Eva Nantke, meiner Ehefrau.
  • Die Zusatzbezeichnung Homöopathie und das Diplom führe ich nicht nur, sondern bilde dazu aus (Weiterbildungsermächtigung), nehme die Prüfung ab, begutachte die Qualifikation auch für die Lehrbefugnis und arbeite an der Erstellung des Kriterienkataloges mit (s. Kursangebote und Vereinsaktivitäten).

Nähere Informationen über unseren Autor Henning Droege (Webseite): http://www.henning-droege.de

Top-Titel
Der alternde Mensch. Die lange bestehenden chronischen Krankheiten.
ME-254
Der alternde Mensch. Die lange bestehenden chronischen Krankheiten.
9,80 € *
ME-254
P für 9 Punkte
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumminello/Droege & Festveranstaltung - komplett
ME-25-CD
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumminello/Droege & Festveranstaltung - komplett
ab 77,00 € *
ME-25-CD
P für 77 Punkte
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumimnello/Droege - komplett
ME-25-P-CD
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumimnello/Droege - komplett
ab 62,00 € *
ME-25-P-CD
P für 62 Punkte
Es sind 3 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumimnello/Droege - komplett
ME-25-P-CD
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumimnello/Droege - komplett
CD-Ausverkauf! Nur solange Vorrat noch reicht... Als Download weiterhin erhältlich! (Unter "Medium" auswählbar) Das Seminar ( ME-251 bis ME-254 ) besteht aus vier Teilen: Inge-Ellen Plattner, eine sehr erfahrene deutsche Homöopathin, berichtete über ihre vielseitigen 20-jährigen Erfahrungen zum Thema Schwangerschafts-, Geburts- und Säuglingsbegleitung bei miasmatischer...
ab 62,00 € *
ME-25-P-CD
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumminello/Droege & Festveranstaltung - komplett
ME-25-CD
9. Meißner Hahnemanntage 2005. Seminar Plattner/Shah/Tumminello/Droege & Festveranstaltung - komplett
CD-Ausverkauf! Nur solange Vorrat noch reicht... Als Download weiterhin erhältlich! (Unter "Medium" auswählbar) Das Seminar ( ME-251 bis ME-254 ) besteht aus vier Teilen: Inge-Ellen Plattner, eine sehr erfahrene deutsche Homöopathin, berichtete über ihre vielseitigen 20-jährigen Erfahrungen zum Thema Schwangerschafts-, Geburts- und Säuglingsbegleitung bei miasmatischer...
ab 77,00 € *
ME-25-CD
Der alternde Mensch. Die lange bestehenden chronischen Krankheiten.
ME-254
Der alternde Mensch. Die lange bestehenden chronischen Krankheiten.
Dr. Henning Droege aus Wangen referiert über die Problematik der Behandlung von chronischen Krankheiten bei alternden Menschen. Als Download (keine CD)!
9,80 € *
ME-254

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen