Jugendliche

>>>Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.

Homöopathie kann in bestimmten Lebenssituationen für den Einzelnen hilfreiche Unterstützung anbieten. Gerade während der Zeit der Pubertät kommt es vornehmlich durch den Versuch der Abnabelung von den Eltern, durch die hormonelle Umstellung im Körper und durch die aufkeimende Sexualität der Jugendlichen zu Irritationen und Schieflagen im seelischen und körperlichen Gleichgewicht. Allen diesen Störungen liegen Themen zu Grunde, die sich in den zentralen Ideen der homöopathischen Arzneien wiederfinden. Hans-Jürgen Achtzehn leitet das Seminar mit der Frage ein: Wer hat in der Pubertät eigentich den Leidensdruck? Wo ist die tatsächliche Not des Jugendlichen (und nicht nur primär die seiner Eltern)?

Die ReferentInnen stellen eine Vielzahl von Arzneien vor, die in dieser besonderen Lebensphase häufig auftreten. Anhand dieser Arzneien werden Störungen und Konflikte, die sich im körperlichen und seelischen Geschehen der Patienten widerspiegeln, fühlbar und verständlich. Es ist das Ziel dieses Seminars sowohl die Arzneien besser zu erkennen, wie auch den Patienten in seiner Notlage tiefer zu verstehen um ihm hilfreich zur Seite stehen zu können.

Das Seminar gehört (mit 17 CDs) nicht nur zeitlich zu den größten Seminaraufzeichnungen unseres Sortiments, sondern auch hinsichtlich der Fülle seiner Arzneimitteldarstellungen. Die wichtigsten Arzneien unserer Materia Medica - darunter viele Polychreste - werden in Bezug auf die Pubertät, aber auch darüber hinaus hinsichtlich ihrer Essenz und zentralen Charakteristik prägnant erörtert. Dabei spielt der therapeuisch passende (ähnliche) Umgang mit den jeweiligen Arzneitypen (Patientenführung) eine besondere Rolle. Daher ist dieses Seminar nicht nur eine umfassende Erörterung des Themas "Pubertät", sondern darüber hinaus ein hervorragend komprimierter Arzneimittellehrgang.

Aus der Themenpalette:

Herauslösung aus dem Elternhaus, Resonanzprinzip und Schattenarbeit, prägende Sätze der Kindheit, Traurigkeit, Kummermittel, Mutterfixierung, Essstörungen, Anorexie, Bulimie, Suizidgefährdung, Tochter und Vater, pubertäre Versagensängste, die vaterlose Gesellschaft, Zugehörigkeit, Außenseitertum, Ängste von Jugendlichen, Kummer mit Zorn, Gefühle als Schwäche, sexuelle Aktivität, Aggression, Eifersucht, Zweifel, Verführung, Einsamkeit, Verliebtheit und erste Liebe, Geschlechtsidentität, Identitätszweifel überhaupt, nicht erwachsen werden wollen.

Aus: Achtzehn, Hans-Jürgen; Diamanti, Heidi: Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender. (KS-271)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Kinder Polaritätsanalyse Psychische Erkrankungen Pubertät

Jugendliche|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Methodik Theorie Krankheit Behandlung

>>>Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender. Homöopathie kann in bestimmten Lebenssituationen für den Einzelnen hilfreiche Unterstützung anbieten. Gerade... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jugendliche
>>>Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.

Homöopathie kann in bestimmten Lebenssituationen für den Einzelnen hilfreiche Unterstützung anbieten. Gerade während der Zeit der Pubertät kommt es vornehmlich durch den Versuch der Abnabelung von den Eltern, durch die hormonelle Umstellung im Körper und durch die aufkeimende Sexualität der Jugendlichen zu Irritationen und Schieflagen im seelischen und körperlichen Gleichgewicht. Allen diesen Störungen liegen Themen zu Grunde, die sich in den zentralen Ideen der homöopathischen Arzneien wiederfinden. Hans-Jürgen Achtzehn leitet das Seminar mit der Frage ein: Wer hat in der Pubertät eigentich den Leidensdruck? Wo ist die tatsächliche Not des Jugendlichen (und nicht nur primär die seiner Eltern)?

Die ReferentInnen stellen eine Vielzahl von Arzneien vor, die in dieser besonderen Lebensphase häufig auftreten. Anhand dieser Arzneien werden Störungen und Konflikte, die sich im körperlichen und seelischen Geschehen der Patienten widerspiegeln, fühlbar und verständlich. Es ist das Ziel dieses Seminars sowohl die Arzneien besser zu erkennen, wie auch den Patienten in seiner Notlage tiefer zu verstehen um ihm hilfreich zur Seite stehen zu können.

Das Seminar gehört (mit 17 CDs) nicht nur zeitlich zu den größten Seminaraufzeichnungen unseres Sortiments, sondern auch hinsichtlich der Fülle seiner Arzneimitteldarstellungen. Die wichtigsten Arzneien unserer Materia Medica - darunter viele Polychreste - werden in Bezug auf die Pubertät, aber auch darüber hinaus hinsichtlich ihrer Essenz und zentralen Charakteristik prägnant erörtert. Dabei spielt der therapeuisch passende (ähnliche) Umgang mit den jeweiligen Arzneitypen (Patientenführung) eine besondere Rolle. Daher ist dieses Seminar nicht nur eine umfassende Erörterung des Themas "Pubertät", sondern darüber hinaus ein hervorragend komprimierter Arzneimittellehrgang.

Aus der Themenpalette:

Herauslösung aus dem Elternhaus, Resonanzprinzip und Schattenarbeit, prägende Sätze der Kindheit, Traurigkeit, Kummermittel, Mutterfixierung, Essstörungen, Anorexie, Bulimie, Suizidgefährdung, Tochter und Vater, pubertäre Versagensängste, die vaterlose Gesellschaft, Zugehörigkeit, Außenseitertum, Ängste von Jugendlichen, Kummer mit Zorn, Gefühle als Schwäche, sexuelle Aktivität, Aggression, Eifersucht, Zweifel, Verführung, Einsamkeit, Verliebtheit und erste Liebe, Geschlechtsidentität, Identitätszweifel überhaupt, nicht erwachsen werden wollen.

Aus: Achtzehn, Hans-Jürgen; Diamanti, Heidi: Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender. (KS-271)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Kinder Polaritätsanalyse Psychische Erkrankungen Pubertät

Jugendliche|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Methodik Theorie Krankheit Behandlung

Top-Titel
Der Weg der Kinderseele III. Freude schöne Götterfunken... Die homöopathische Begleitung von Kindern
US-2191
Der Weg der Kinderseele III. Freude schöne Götterfunken... Die homöopathische Begleitung von Kindern
89,00 € *
US-2191
P für 89 Punkte
Pubertät. Die Zeit, in der die Eltern komisch werden
SO-292
Pubertät. Die Zeit, in der die Eltern komisch werden
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-292
P für 24 Punkte
Der Weg der Kinderseele. (Paket aus Seminaren CH-291 und CH-211)
CH-21
Der Weg der Kinderseele. (Paket aus Seminaren CH-291 und CH-211)
119,00 € *
CH-21
P für 119 Punkte
Der Weg der Kinderseele II - Späte Kindheit und Jugend
CH-211
Der Weg der Kinderseele II - Späte Kindheit und Jugend
69,00 € *
CH-211
P für 69 Punkte
Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.
KS-271
Wenn Pubertät krank macht. Homöopathische Behandlung bei Problemen Pubertierender.
114,00 € *
KS-271
P für 114 Punkte
Pubertät II. Die schwierige Suche nach der eigenen Identität
KS-2145-CD
Pubertät II. Die schwierige Suche nach der eigenen Identität
ab 94,00 € *
KS-2145-CD
P für 94 Punkte
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern.
KS-286
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern.
114,00 € *
KS-286
P für 114 Punkte
TIPP!
Pubertät. Paket aus Teil I und II
KS-21Pb
Pubertät. Paket aus Teil I und II
ab 179,00 € *
KS-21Pb
P für 189 Punkte
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Teil A (Dr. Heiner Frei)
KS-286-A
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Teil A (Dr. Heiner Frei)
ab 59,00 € *
KS-286-A
P für 59 Punkte
Sprache als Ausdruck und Vermittlung. Die Behandlung von Störungen des Lernens, Lehrens und Sprechens.
MH-271
Sprache als Ausdruck und Vermittlung. Die Behandlung von Störungen des Lernens, Lehrens und Sprechens.
ab 52,00 € *
MH-271
P für 52 Punkte
Die Pubertät
M-205
Die Pubertät
71,00 € *
M-205
P für 71 Punkte
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
DZ-212-20
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
19,90 € *
DZ-212-20
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
DZ-212-29
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
37,00 € *
DZ-212-29
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Teil B (Dr. Klaus R. Hör)
KS-286-B
ADS / ADHS. Homöopathische Behandlung. Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Teil B (Dr. Klaus R. Hör)
67,00 € *
KS-286-B
P für 67 Punkte
Es sind 14 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
DZ-212-20
Polaritätsanalyse bei psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Ein effizienter neuer Weg der homöopathischen Mittelfindung
Die Polaritätsanalyse ist eine neue, in der Anwendung einfache, und reproduzierbare Methode der homöopathischen Mittelbestimmung, die auf der Gradierung polarer Symptome durch Boenninghausen beruht. Die Methode wird vorgestellt, und deren Anwendung bei psychischen Erkrankungen besprochen. Da die Formulierung von Gemütssymptomen für Patienten wie für Prüfer grossen...
19,90 € *
DZ-212-20