Dr. Klaus Roman Hör

Dr. med. Klaus-Roman Hör, Jahrgang 1950, wurde 1980 infolge eines einschneidenden Erlebnisses auf die homöopathische Heilweise aufmerksam.

Zuerst unter Dr. Michael Barthel und Dr. Willibald Gawlik als Tutoren, ließ er sich weiter von Dr. Vassilis Ghegas über viele Jahre hinweg schulen, um sich dann Dr. Massimo Mangialavori und dessen komplexer Sicht der Homöopathie zuzuwenden.

Seit über 30 Jahren ist er als Zahnarzt und homöopathischer Arzt in Waldmünchen/Bayern niedergelassen, wendet er die Homöopathie im gesamten Behandlungsspektrum der Allgemeinmedizin und Geburtshilfe an.

Seit 20 Jahren auch in der Ausbildung homöopathischer Ärzte im DZVhÄ tätig. Der Qualitätszirkel/Arbeitskreis Regensburg besteht unter seiner Leitung seit 1988. Die regionale Gruppe Regensburg im LV Bayern leitet er seit 1990. Regelmäßige Vorlesungen seit vielen Jahren in Bad Herrenalb, auf Kreta, Mallorca und in Windhoek/Namibia.

Weitere Tätigkeiten: Notarzt und Leitender Notarzt im Landkreis Cham, Betreuungsarzt im örtlichen BRK und Kneipp-Verein Waldmünchen

(c) DZVhÄ (Bundesverband)

Dr. med. Klaus-Roman Hör, Jahrgang 1950, wurde 1980 infolge eines einschneidenden Erlebnisses auf die homöopathische Heilweise aufmerksam. Zuerst unter Dr. Michael Barthel und Dr. Willibald... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Klaus Roman Hör

Dr. med. Klaus-Roman Hör, Jahrgang 1950, wurde 1980 infolge eines einschneidenden Erlebnisses auf die homöopathische Heilweise aufmerksam.

Zuerst unter Dr. Michael Barthel und Dr. Willibald Gawlik als Tutoren, ließ er sich weiter von Dr. Vassilis Ghegas über viele Jahre hinweg schulen, um sich dann Dr. Massimo Mangialavori und dessen komplexer Sicht der Homöopathie zuzuwenden.

Seit über 30 Jahren ist er als Zahnarzt und homöopathischer Arzt in Waldmünchen/Bayern niedergelassen, wendet er die Homöopathie im gesamten Behandlungsspektrum der Allgemeinmedizin und Geburtshilfe an.

Seit 20 Jahren auch in der Ausbildung homöopathischer Ärzte im DZVhÄ tätig. Der Qualitätszirkel/Arbeitskreis Regensburg besteht unter seiner Leitung seit 1988. Die regionale Gruppe Regensburg im LV Bayern leitet er seit 1990. Regelmäßige Vorlesungen seit vielen Jahren in Bad Herrenalb, auf Kreta, Mallorca und in Windhoek/Namibia.

Weitere Tätigkeiten: Notarzt und Leitender Notarzt im Landkreis Cham, Betreuungsarzt im örtlichen BRK und Kneipp-Verein Waldmünchen

(c) DZVhÄ (Bundesverband)

Top-Titel
Klimakterische Vielfalt I. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hitze, Flushes, Labilität, Libidoverlust, Dyspareunie, Osteoporose u. a. Beschwerden
KS-1661
Klimakterische Vielfalt I. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hitze, Flushes, Labilität, Libidoverlust, Dyspareunie, Osteoporose u. a. Beschwerden
ab 129,00 € *
KS-1661
P für 129 Punkte
Schilddrüsenerkrankungen und Hormonstörungen. Homöopathische Behandlung & vergleichende Materia medica.
AN-2141
Schilddrüsenerkrankungen und Hormonstörungen. Homöopathische Behandlung & vergleichende Materia medica.
ab 67,00 € *
AN-2141
P für 67 Punkte
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
MZ-2181
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
ab 29,00 € *
MZ-2181
P für 29 Punkte
Die Rutaceen - CFS & Burnout
BA-281
Die Rutaceen - CFS & Burnout
ab 52,00 € *
BA-281
P für 52 Punkte
Autoimmunerkrankungen - Die homöopathische Behandlung
KS-294
Autoimmunerkrankungen - Die homöopathische Behandlung
ab 53,00 € * 59,00 € (Vorheriger Preis)
KS-294
P für 59 Punkte
Klimakterische Vielfalt II. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hypertonie, Hysterektomie, Postmenopause, Inkontinenz, Gewichtszunahme, Schlafprobleme u. a.
KS-1662
Klimakterische Vielfalt II. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hypertonie, Hysterektomie, Postmenopause, Inkontinenz, Gewichtszunahme, Schlafprobleme u. a.
ab 99,00 € *
KS-1662
P für 99 Punkte
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
AN-2131
Die Systematik nach Mangialavori. Am Beispiel der Calciums, Kaliums, Leguminosen, Spinnen und anderer Arzneien
ab 67,00 € *
AN-2131
P für 67 Punkte
Palliativfälle und Homöopathie. Behandlungsstrategien und Arzneien bei multimorbiden Erkrankungen
DZ-2152
Palliativfälle und Homöopathie. Behandlungsstrategien und Arzneien bei multimorbiden Erkrankungen
ab 44,00 € *
DZ-2152
P für 44 Punkte
Geriatrie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung
KS-2113
Geriatrie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung
ab 104,00 € *
KS-2113
P für 104 Punkte
Kardiologische Erkrankungen. Homöopathische Behandlung mit Schlangen und andere Arzneien.
KS-283
Kardiologische Erkrankungen. Homöopathische Behandlung mit Schlangen und andere Arzneien.
ab 119,00 € *
KS-283
P für 119 Punkte
Das schwierige Kind. Entwicklungsbezogene Störungen in der homöopathischen Pädiatrie
KS-2162
Das schwierige Kind. Entwicklungsbezogene Störungen in der homöopathischen Pädiatrie
ab 69,00 € *
KS-2162
P für 69 Punkte
Hormonregulation. Die homöopathische Behandlung hormoneller Störungen. Nosoden, Sarkoden u. a. Arzneigruppen
KS-2163
Hormonregulation. Die homöopathische Behandlung hormoneller Störungen. Nosoden, Sarkoden u. a. Arzneigruppen
ab 109,00 € *
KS-2163
P für 109 Punkte
Stiller Kummer. Homöopathie mit Liliengewächsen und anderen Arzneifamilien
KS-2132
Stiller Kummer. Homöopathie mit Liliengewächsen und anderen Arzneifamilien
67,00 € *
KS-2132
P für 67 Punkte
Allergische Diathese. Pollinose, Asthma, Atopien. Die ganzheitlich homöopathische Behandlung
KS-2141
Allergische Diathese. Pollinose, Asthma, Atopien. Die ganzheitlich homöopathische Behandlung
59,00 € * 67,00 € (Vorheriger Preis)
KS-2141
P für 67 Punkte
Polymiasmatische Fälle
DZ-209-10
Polymiasmatische Fälle
21,00 € *
DZ-209-10
Emotionale Verletzungen. Homöopathische Arzneien bei Ärger, Kummer und narzisstischer Kränkung.
KS-2133
Emotionale Verletzungen. Homöopathische Arzneien bei Ärger, Kummer und narzisstischer Kränkung.
ab 67,00 € *
KS-2133
P für 67 Punkte
Es sind 34 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Klimakterische Vielfalt. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Teil I und II
KS-166
Klimakterische Vielfalt. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Teil I und II
Das Gesamtpaket des 5-tägigen Seminars "Klimakterische Vielfalt" , von Dr. Klaus Roman Hör auf Mallorca abgehalten, besteht aus den beiden folgenden Einzelseminaren: KS-1661 Klaus Roman Hör: Klimakterische Vielfalt I. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hitze, Flushes, Labilität, Libidoverlust, Dyspareunie, Osteoporose u. a. Beschwerden KS-1662 Klaus Roman Hör:...
ab 199,00 € *
KS-166
Klimakterische Vielfalt II. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hypertonie, Hysterektomie, Postmenopause, Inkontinenz, Gewichtszunahme, Schlafprobleme u. a.
KS-1662
Klimakterische Vielfalt II. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hypertonie, Hysterektomie, Postmenopause, Inkontinenz, Gewichtszunahme, Schlafprobleme u. a.
Mit mehreren Stadien und jeweils unterschiedlichen Beschwerden bildet das Klimakterium eine komplexe Thematik. Die mit der Menopause einhergehenden Veränderungen, insbesondere der ovarial bedingten reduzierten Hormonproduktion , zeigen sich in vielfältigen Kombinationen charakteristischer Symptome . Schwerpunkthemen dieses zweiten Teils häufiger klimakterischer Beschwerden...
ab 99,00 € *
KS-1662
Klimakterische Vielfalt I. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hitze, Flushes, Labilität, Libidoverlust, Dyspareunie, Osteoporose u. a. Beschwerden
KS-1661
Klimakterische Vielfalt I. Arzneidifferenzierung und Strukturähnlichkeit. Hitze, Flushes, Labilität, Libidoverlust, Dyspareunie, Osteoporose u. a. Beschwerden
"Klimax (Höhepunkt): Auflehnung gegen den Abstieg" Obgleich das Klimakterium eine natürliche Umstellungsphase im Leben jeder Frau ist, so sind die "Wechseljahre" und das mit ihnen einhergehende Ende der Fruchtbarkeit (Menopause) nicht nur mit massiven Umstellungen der Hormonproduktion (v. a. Östrogen) verbunden, sondern bisweilen auch mit heftigen emotionalen Prozessen - und...
ab 129,00 € *
KS-1661
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
MZ-2181
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
Die heutige "moderne" Lebensweise steht unter dem Motto "höher, schneller, weiter". Viele Menschen fühlen sich wie in einem Hamsterrad ohne Bremse - ein oft genanntes Problem von Patienten in homöopathischen Praxen. Nicht wenige suchen den vermeintlichen Ausweg in leistungssteigernden Stimulanzien . Dr. Klaus-Roman Hör beschreibt in diesem Seminar sehr anschaulich, welche...
ab 29,00 € *
MZ-2181
Hormonregulation. Die homöopathische Behandlung hormoneller Störungen. Nosoden, Sarkoden u. a. Arzneigruppen
KS-2163
Hormonregulation. Die homöopathische Behandlung hormoneller Störungen. Nosoden, Sarkoden u. a. Arzneigruppen
Als regulatives System , das mittels verschiedener biochemischer Botenstoffe sowohl auf einzelne Zielorgane als auch auf den Gesamtorganismus einwirkt, entspricht das Endokrinum am deutlichsten der ganzheitlichen (holistischen) Struktur von Lebewesen. Für die ähnlich, nämlich ebenfalls ganzheitlich regulierende Wirkweise der Homöopathie ist dieses System daher besonders gut...
ab 109,00 € *
KS-2163