Dr. Thomas Quak

  • Studium der Humanmedizin und Promotion in München
  • Assistenzarzt bei Dr. med. Michael Barthel
  • Schüler von Dr. Jost Künzli von Fimmelsberg, Dr. Arthur Braun, Dr. Michael Barthel, Dr. Horst Barthel, Dr. Dario Spinedi
  • seit 1997 als homöopathischer Arzt selbstständig niedergelassen
  • Geschäftsführer eines homöopathischen Praxiszentrums in München
  • langjähriges Vorstandsmitglied der Hahnemanngesellschaft
  • Buchprojekte: "Praktischen Materia Medica", "Leitfaden Homöopathie"

2009 gründete er mit seiner Frau und homöpathischen Ärztin Katrin Quak die Praxis Dr. Quak und Kollegen in Fürstenfeldbruck, in der er bis heute tätig ist. Neben der umfassenden Praxistätigkeit engagiert er sich auch in Fürstenfeldbruck für die Aus- und Weiterbildung homöopathischer Ärztinnen und Ärzte. Die kleine "homöopathische Akademie für Postgraduiertenausbildung" (HAPA) veranstaltet regelmäßig die Weiterbildungsveranstaltungen "Homöopathische Fragestunde" und "Homöopathische Supervision". Für Laien bietet Dr. Quak pro Jahr bis zu acht Vortragsveranstaltungen mit assozierten homöopathischen Ärzten an. Zusammen mit seiner Frau Katrin hat Dr. Quak fünf Töchter und zwei Enkelkinder.

Nähere Informationen über unseren Autor Dr. Thomas Quak (Webseite):
https://www.doktor-quak.de/

Studium der Humanmedizin und Promotion in München Assistenzarzt bei Dr. med. Michael Barthel Schüler von Dr. Jost Künzli von Fimmelsberg, Dr. Arthur Braun, Dr. Michael Barthel, Dr. Horst... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Thomas Quak

  • Studium der Humanmedizin und Promotion in München
  • Assistenzarzt bei Dr. med. Michael Barthel
  • Schüler von Dr. Jost Künzli von Fimmelsberg, Dr. Arthur Braun, Dr. Michael Barthel, Dr. Horst Barthel, Dr. Dario Spinedi
  • seit 1997 als homöopathischer Arzt selbstständig niedergelassen
  • Geschäftsführer eines homöopathischen Praxiszentrums in München
  • langjähriges Vorstandsmitglied der Hahnemanngesellschaft
  • Buchprojekte: "Praktischen Materia Medica", "Leitfaden Homöopathie"

2009 gründete er mit seiner Frau und homöpathischen Ärztin Katrin Quak die Praxis Dr. Quak und Kollegen in Fürstenfeldbruck, in der er bis heute tätig ist. Neben der umfassenden Praxistätigkeit engagiert er sich auch in Fürstenfeldbruck für die Aus- und Weiterbildung homöopathischer Ärztinnen und Ärzte. Die kleine "homöopathische Akademie für Postgraduiertenausbildung" (HAPA) veranstaltet regelmäßig die Weiterbildungsveranstaltungen "Homöopathische Fragestunde" und "Homöopathische Supervision". Für Laien bietet Dr. Quak pro Jahr bis zu acht Vortragsveranstaltungen mit assozierten homöopathischen Ärzten an. Zusammen mit seiner Frau Katrin hat Dr. Quak fünf Töchter und zwei Enkelkinder.

Nähere Informationen über unseren Autor Dr. Thomas Quak (Webseite):
https://www.doktor-quak.de/

Top-Titel
Miasmatische Übertragung und Symptombildung. Das Verhältnis zwischen Miasma, Causa, Trauma und Familienhistorie
FF-2172
Miasmatische Übertragung und Symptombildung. Das Verhältnis zwischen Miasma, Causa, Trauma und Familienhistorie
ab 19,70 € * 33,00 € (Regulärer Preis)
FF-2172
P für 29 Punkte
Die Entschlüsselung des Causticum-Rätsels. Ein chemisch-alchemistischer Ausflug in das Labor von Hahnemann
TQ-2183
Die Entschlüsselung des Causticum-Rätsels. Ein chemisch-alchemistischer Ausflug in das Labor von Hahnemann
12,90 € * 21,90 € (Regulärer Preis)
TQ-2183
2. Homöopathie KONKRET Live Kongress 2019 - Paket aller Festsaalvorträge
HK-20
2. Homöopathie KONKRET Live Kongress 2019 - Paket aller Festsaalvorträge
119,00 € *
HK-20
Hahnemanns Causticum. Der Weg zur Entschlüsselung eines alten Rätsels
HK-207
Hahnemanns Causticum. Der Weg zur Entschlüsselung eines alten Rätsels
12,90 € * 21,90 € (Regulärer Preis)
HK-207