Stellen (Mitarbeit)

Für unser Team suchen wir immer wieder motivierte, engagierte und an unseren Inhalten interessierte qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) sowie freiberuflich Tätige (m/w/d) - auf Basis kooperativ selbstständiger Zusammenarbeit oder im Angestelltenverhältnis.

Kreative und an der Homöopathie interessierte Menschen jeglichen Geschlechts mit Qualifizierung im kaufmännischen, lektorischen oder grafischen Bereich sind uns als Bewerber stets willkommen! Sollte für Ihr Tätigkeitsfeld aktuell keine Stelle frei sein, können Sie sich auch gerne initiativ für einen möglichen künftigen Bedarf bewerben!

 

Tontechnikassistenz / Technischer Editor (m/w/d)

Teilzeitstelle für technisch Begabte: Klangoptimierung, Schnitt und Mastering von Audio/Videomitschnitten

Zur Erweiterung unseres Audioteams suchen wir, zunächst in Teilzeit, eine/n MitarbeiterIn für Audio- und Medientechnik (m/w/d) mit dem Ziel, neue Audioprojekte (Seminar- und Vortragsmitschnitte) sowie einzelne Videoprojekte technisch zu bearbeiten (Klangoptimierung, Schnitt, Mastering).

Zunächst durchlaufen Sie eine vergütete Einarbeitungsschulung (ähnlich einem Praktikum) von 1-2 Monaten (je nach Vorkenntnissen, Geschick usw.), wo Sie von zwei langjährig erfahrenen Mitarbeiter*innen umfassend in alle Aufgaben und Tätigkeiten des Bereichs eingeführt und trainiert werden, so dass Sie danach eigenständig arbeiten können. 

Sie übernehmen anschließend nach protokollarischen Vorgaben (Schnittliste) eigenständig Projekte, d. h. die Master-Produktion kompletter Titel (in der Regel neue Vortrags- und Seminaraufnahmen).

Welche Tätigkeiten gehören zur Aufgabenstellung?

  • Qualitative Bewertung und tontechnische Verbesserung mittels einschlägiger Software (Klangoptimerung, differenzielle Verstärkung etc.).
  • Schnitt: Einteilung der Aufzeichnung in inhaltlich sinnvolleTracks (nach protokollarischer Vorgabe), Entfernen/Löschen einzelner Passagen, unerwünschter Teile usw.
  • Registrierung der Zeitangaben in Inhaltslisten (Tracklisten)
  • Mastering: Übertragung der fertigen Tondaten auf Mastering-CDs und/oder Konvertierung in MP3-Dateien.
  • Begleitende Arbeiten wie Archivierung, Formatkonvertierungen usw.
  • Projektdokumentation (Eintragung der Arbeitsschritte etc.)

 

Was sollten Sie mitbringen? (Voraussetzungen)

  • Grundverständnis für technische Arbeitsabläufe
  • Fähigkeit, detailreiche Arbeitsschritte zu überblicken und zuverlässig zu bearbeiten
  • Souveräner Umgang mit Computersoftware, insbesondere aus dem Technikbereich
  • Kenntnisse akustischer bzw. tontechnischer Begriffe/Parameter sowie Erfahrungen in (einfacher, semiprofessioneller) Tontechnik sind wünschenswert, jedoch nicht unabdingbar (können bei uns geschult werden).
  • Kenntnisse in Tonbearbeitungsprogrammen (z. B. Wavelab, Cooledit, Adobe Audition, Videosoftware, Brennprogramme etc.) sind ebenso von Vorteil. Die Detail-Einarbeitung erfolgt vorort durch uns.
  • Homöopathie-Kenntnisse/Interesse sind ebenfalls nicht unbedingt nötig, doch hilfreich, um die Aufnahmen leichter bearbeiten zu können.

 

Was haben Sie davon?

  • Eine spannende und vielseitige Arbeit, insbesondere wenn zusätzlich Interesse an Homöopathie vorhanden ist
  • Ein kleines, freundliches Arbeitsteam in einem netten Büro mitten in Friedrichshain
  • Anstellung als feste/r Teilzeit-Mitarbeiter*in (zunächst befristet, mit Übernahmeoption bei guter Eignung), sozialversichert, mit Urlaubsanspruch
  • Wir wünschen uns eine möglichst langfristige Zusammenarbeit!
  • Vergütung:
  • Schulungsphase: gesetzl. Mindestlohn
  • Anfangshonorar: 13,50 Euro/Std
  • Nach 6 Monaten: 15,00 Euro/Std
  • Umfang: 10-20 Wochenstunden (an 2-3 Arbeitstagen), je nach Auftragslage und Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Die Arbeit ist für Sie weitgehend frei und flexibel innerhalb unserer Bürozeit (9 bis 17 Uhr) und nach gemeinsamer Absprache einteilbar. Home Office ist bei guter Zusammenarbeit nach 6-12 Monaten denkbar.

 

Ihre Bewerbung

Als Bewerbung senden Sie uns bitte ein kleines Anschreiben per Mail sowie folgende Dokumente in Dateiform:

  • Lebenslauf
  • Informationen zu Ihren technischen Vorkenntnissen
  • falls vorhanden auch gerne Arbeitsmuster

 

Praktika

Bereich Grafik / Mediendesign


Wir bieten zeitweise folgende Praktika für Grafik/Medien-Designer an:

a) 3 Monate freiwilliges Orientierungspraktikum
b) 3-6 Monate Pflichtpraktikum (im Rahmen Ihrer Ausbildungsvoraussetzungen)

Bei diesem Praktikum können Sie - je nach Ihren Befähigungen und Neigungen - mehrere Bereiche unseres Verlags kennenlernen (z. B. Werbung und Werbemittel, audiovisuelle Medien als spezielle Produktlinie, äußere Produktgestaltung)

Vergütung: 400 Euro/Monat

Spezielle Voraussetzungen (Allgemeine Voraussetzungen siehe oben)

  • Einschlägige Ausbildung oder Studium im Bereich Medien (z. B. Buchwissenschaft, Mediendesign/management, Grafikdesign) mit Schwerpunkt Grafik/Buchsatz
  • Gute Kenntnisse bzw. Beherrschung der einschlägigen Software (z. B. im Bereich Grafik: Adobe Acrobat, Indesign, Photoshop, Corel Draw)
  • Gewandtheit und Sicherheit in der deutschen Sprache
  • Interesse für unser Fachgebiet (Homöopathie/Komplementärmedizin) sowie Grundkenntnisse im Bereich Medizin/Biologie sind vorteilhaft

 

Mögliche Lerninhalte / Tätigkeiten - je nach Ihrer Qualifkation und persönlichen Ambitionen

  • Erstellen von Titelbeschreibungen, Inhaltsverzeichnissen, Recherche von Hintergrundinformationen, Katalogisierung (Indesign)
  • Konzeption und Gestaltung von Werbemitteln (Flyer, Prospekte, Anzeigen) (Indesign, Illustrator, Photoshop)
  • Gestaltung von Titelcovern oder grafischen Elementen von Covern (Corel Draw, bei uns nachschulbar, falls keine Kenntnisse vorhanden)
  • Bild- und Fotorecherche, Einholung von Bildrechten (Internet, Email u. a.)
  • Umarbeitung und Weitergestaltung bestehender grafischer Vorlagen (Indesign, Corel Draw)
  • Grafische Gestaltungen im Zusammenhang mit unserer Webseite sowie Smartphone-Apps (evtl. auch HTML, XML, CSS)
  • Bei entsprechender Befähigung sind auch komplexere Satzarbeiten bis hin zum kompletten Buchsatz denkbar (Indesign u. a.)

 

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per Email an: stellen@homsym.de, zusammen mit Ihrem Lebenslauf, der eine Auflistung Ihrer spezifischen Qualifikationen enthalten sollte. Arbeitsmuster (Grafik-, Textarbeiten, Internetreferenzen etc.) sind willkommen, sofern vorhanden.

Aufgrund der erheblichen Zahl nicht ausreichend qualifizierter Bewerbungen prüfen Sie vor Ihrer Bewerbung bitte, ob Sie die jeweils genannten Bedingungen erfüllen. Wir bitten um Verständnis, dass wir unzureichend qualifizierte Bewerbungen generell nicht beantworten können.

Die Angebote auf dieser Seite sind unverbindlich und freibleibend!

Zuletzt angesehen