Abhängigkeit

>>>Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica

Patienten mit Sucht- und Abhängigkeitsthemen gehören zur häufigsten Klientel in der Praxis von Andreas Krüger. Im vorliegenden Seminar schlägt er einen weiten Bogen von eigenen Erfahrungen als "Süchtiger" zur Erkenntnis, dass Sucht und Abhängigkeit oft auf tiefen ungelösten Traumata beruhen.

Innerhalb der Homöopathie beschreibt der Referent verschiedene Ansätze: die prozess- und traumorientierte Homöopathie, die miasmatische Orientierung und Suchtmittel nach Gienow. Wie immer bei Andreas Krüger's umfassender Herangehensweise spielen neben der Homöopathie auch Übungen und spezielle Behandlungsformate eine große Rolle, die hier beschrieben und demonstriert werden: die Testung der hilfreichen Herangehensweise, die traumaorientierte Aufstellung (TOA mit ausführlicher Live-Demonstration), Blütenessenzen, die Zeitlinien-Reise, Craniosakralbehandlung.

Das prototypische Mittel dieses Seminars ist Cannabis Indica, neben dem Alkohol die verbreitetste Rauschdroge unserer Zeit. Eine Arzneimittelentwicklungsaufstellung zu Cannabis bringt seine Thematik sowie das Thema Sucht und Abhängigkeitsprobleme sehr anschaulich auf den Punkt.

(Näheres im Inhaltsverzeichnis weiter unten)

Aus: Krüger, Andreas: Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica (KI-207)

>>>Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen

Einleitung

Definition von Abhängigkeitserkrankungen und Komorbiditäten. Darstellung einer Übersicht über die bisherige homöopathische Literatur zum Thema Abhängigkeit.

Hauptteil

Die frühere Arbeit mit Patienten mit einer Alkoholkrankheit und aktuelle Arbeit mit Patienten mit einer Abhängigkeit von illegalen Drogen, insbesondere Opiaten, wird erläutert. Die integrative Behandlung des Entzuges von illegalen Drogen am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe bildet hierbei den Schwerpunkt. Fallbeispiele.

Zusammenfassung: Es wird ein Genius epidemicus für den Alkoholentzug und den Opiatentzug vorgestellt. Darauf basierend wird eine Studie zum Opiat- bzw. Alkoholentzug vorgeschlagen.

(Aus der Vortragsankündigung im Kongressprogramm - Abweichungen im tatsächlich vorgetragenen Inhalt sind möglich.)

Aus: Ziehaus, Otto: Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen (DZ-215-39)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Cannabis indica Drogen Sucht

Abhängigkeit|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Praxis Klinik Krankheit Behandlung

>>>Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica Patienten mit Sucht- und Abhängigkeitsthemen gehören zur häufigsten Klientel in der Praxis von Andreas Krüger. Im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abhängigkeit
>>>Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica

Patienten mit Sucht- und Abhängigkeitsthemen gehören zur häufigsten Klientel in der Praxis von Andreas Krüger. Im vorliegenden Seminar schlägt er einen weiten Bogen von eigenen Erfahrungen als "Süchtiger" zur Erkenntnis, dass Sucht und Abhängigkeit oft auf tiefen ungelösten Traumata beruhen.

Innerhalb der Homöopathie beschreibt der Referent verschiedene Ansätze: die prozess- und traumorientierte Homöopathie, die miasmatische Orientierung und Suchtmittel nach Gienow. Wie immer bei Andreas Krüger's umfassender Herangehensweise spielen neben der Homöopathie auch Übungen und spezielle Behandlungsformate eine große Rolle, die hier beschrieben und demonstriert werden: die Testung der hilfreichen Herangehensweise, die traumaorientierte Aufstellung (TOA mit ausführlicher Live-Demonstration), Blütenessenzen, die Zeitlinien-Reise, Craniosakralbehandlung.

Das prototypische Mittel dieses Seminars ist Cannabis Indica, neben dem Alkohol die verbreitetste Rauschdroge unserer Zeit. Eine Arzneimittelentwicklungsaufstellung zu Cannabis bringt seine Thematik sowie das Thema Sucht und Abhängigkeitsprobleme sehr anschaulich auf den Punkt.

(Näheres im Inhaltsverzeichnis weiter unten)

Aus: Krüger, Andreas: Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica (KI-207)

>>>Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen

Einleitung

Definition von Abhängigkeitserkrankungen und Komorbiditäten. Darstellung einer Übersicht über die bisherige homöopathische Literatur zum Thema Abhängigkeit.

Hauptteil

Die frühere Arbeit mit Patienten mit einer Alkoholkrankheit und aktuelle Arbeit mit Patienten mit einer Abhängigkeit von illegalen Drogen, insbesondere Opiaten, wird erläutert. Die integrative Behandlung des Entzuges von illegalen Drogen am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe bildet hierbei den Schwerpunkt. Fallbeispiele.

Zusammenfassung: Es wird ein Genius epidemicus für den Alkoholentzug und den Opiatentzug vorgestellt. Darauf basierend wird eine Studie zum Opiat- bzw. Alkoholentzug vorgeschlagen.

(Aus der Vortragsankündigung im Kongressprogramm - Abweichungen im tatsächlich vorgetragenen Inhalt sind möglich.)

Aus: Ziehaus, Otto: Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen (DZ-215-39)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Cannabis indica Drogen Sucht

Abhängigkeit|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download DVD|Praxis Klinik Krankheit Behandlung

Top-Titel
Über die Abhängigkeit ... und ihr mögliches Ende. Lac caninum / Magnesium muriaticum
HT-544
Über die Abhängigkeit ... und ihr mögliches Ende. Lac caninum / Magnesium muriaticum
8,60 € *
HT-544
P für 9 Punkte
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
MZ-2181
Powerdrogen. Fälle mit homöopathischen Rauschmittel-Arzneien. Coca, Cacao, Coffea, Cocain, Cola nit., Damiana, Ephedra, Yohimbin u. a.
ab 29,00 € *
MZ-2181
P für 29 Punkte
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
FR-3304
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
ab 13,00 € *
FR-3304
P für 13 Punkte
Die süchtige Suche. Der große Hunger.
AK-274
Die süchtige Suche. Der große Hunger.
ab 13,00 € *
AK-274
P für 13 Punkte
Hund & Katze. Lac caninum & Lac felinum im Vergleich
SO-291
Hund & Katze. Lac caninum & Lac felinum im Vergleich
24,00 € *
SO-291
P für 24 Punkte
Gluten- und Weizenunverträglichkeit. Ein homöopathischer Einblick in die Weizenthematik
FR-3306
Gluten- und Weizenunverträglichkeit. Ein homöopathischer Einblick in die Weizenthematik
13,00 € *
FR-3306
P für 13 Punkte
Hexen Hurra V - Der heilige Rauch. Tabacum & Cannabis indica
HF-2143
Hexen Hurra V - Der heilige Rauch. Tabacum & Cannabis indica
67,00 € *
HF-2143
P für 67 Punkte
Sucht (Paket: bestehend aus SO-139 und SO-140)
SO-13P
Sucht (Paket: bestehend aus SO-139 und SO-140)
39,00 € *
SO-13P
P für 40 Punkte
Genusssucht. Belohnung, Befriedigung oder Abhängigkeit? Chocolate, Medorrhinum, Tub., Sulfur
SO-245
Genusssucht. Belohnung, Befriedigung oder Abhängigkeit? Chocolate, Medorrhinum, Tub., Sulfur
24,00 € *
SO-245
P für 24 Punkte
Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica
KI-207
Sucht und Abhängigkeit. Hintergründe und Behandlung, mit AMEA Cannabis Indica
59,00 € *
KI-207
P für 59 Punkte
Sucht II - Suchen, Siechen, Sehnsucht - Alcohol, Psor., Med., Tub., Sulf.ac.
SO-140
Sucht II - Suchen, Siechen, Sehnsucht - Alcohol, Psor., Med., Tub., Sulf.ac.
24,00 € *
SO-140
P für 24 Punkte
Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen
DZ-215-39
Homöopathie bei Abhängigkeitserkrankungen
21,00 € *
DZ-215-39
54. Berliner Homöopathietage
HT-54
54. Berliner Homöopathietage
72,00 € *
HT-54
P für 72 Punkte
Sucht I - Suchen, Siechen, Sehnsucht - Staphisagria, Petroleum, Thuja
SO-139
Sucht I - Suchen, Siechen, Sehnsucht - Staphisagria, Petroleum, Thuja
24,00 € *
SO-139
P für 24 Punkte
Es sind 14 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Genusssucht. Belohnung, Befriedigung oder Abhängigkeit? Chocolate, Medorrhinum, Tub., Sulfur
SO-245
Genusssucht. Belohnung, Befriedigung oder Abhängigkeit? Chocolate, Medorrhinum, Tub., Sulfur
Ein Gläschen Wein in geselliger Runde, ein Stückchen Schokolade im Alltag zwischendurch: Diese Art von Genuss gilt als normal und gesund. Doch was steckt dahinter, wenn es nicht bei einem Gläschen bleibt und die Stückchen regelmäßig zu großen Mengen werden? In unserer Zeit sind Suchtprobleme aller Art weit verbreitet - auch in homöopathischen Praxen. Sara Riedel befasst sich...
24,00 € *
SO-245