Dr. Ulrich Koch

Dr. Ulrich Koch, Facharzt für Homöopathie, Psychiatrie und Psychotherapie, setzte sich schon während seines Medizinstudiums intensiv mit der Homöopathie auseinander. Als Schüler, Freund und später Mitreferent des bekannten Homöopathielehrers Dr. Norbert Enders hielt er mit ihm jahrelang gemeinsame Seminare ab (viele davon in unserer Reihe EN erhältlich).

Seit 1996 arbeitete Koch an verschiedenen psychiatrischen Krankenhäusern und leitete von 2002 bis 2006 die homöopathische Fachambulanz in Hofheim/Taunus für Menschen mit psychischen und psychatrischen Störungen als Förderprojekt der Karl-und-Veronica-Carstens-Stiftung (KVC), die seither als klinikassoziierte Praxis weitergeführt wird.

Darüber hinaus engagiert sich Koch regelmäßig in der homöopathischen Weiterbildung für Ärzte und ist Mitautor des "Kursbuches Homöopathie" (Elsevier) sowie Autor verschiedener Kapitel der offiziellen Lehrbuchreihe des DZVhÄ sowie weiterer Fachveröffentlichungen.

Näheres zu Ulrich Kochs homöopathischer Tätigkeit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in finden Sie hier: DZVhÄ-Artikel über Homöopathie in Hofheim

Verschiedene Youtube-Videos (Interviews, Vortragsausschnitte):
Beitrag über Stimmungstief, Depression und die 3 "S"
Homöopathie in der psychiatrischen Klinik

Homöopathie und Bipolare Störungen

Dr. Ulrich Koch , Facharzt für Homöopathie, Psychiatrie und Psychotherapie, setzte sich schon während seines Medizinstudiums intensiv mit der Homöopathie auseinander. Als Schüler, Freund und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Ulrich Koch

Dr. Ulrich Koch, Facharzt für Homöopathie, Psychiatrie und Psychotherapie, setzte sich schon während seines Medizinstudiums intensiv mit der Homöopathie auseinander. Als Schüler, Freund und später Mitreferent des bekannten Homöopathielehrers Dr. Norbert Enders hielt er mit ihm jahrelang gemeinsame Seminare ab (viele davon in unserer Reihe EN erhältlich).

Seit 1996 arbeitete Koch an verschiedenen psychiatrischen Krankenhäusern und leitete von 2002 bis 2006 die homöopathische Fachambulanz in Hofheim/Taunus für Menschen mit psychischen und psychatrischen Störungen als Förderprojekt der Karl-und-Veronica-Carstens-Stiftung (KVC), die seither als klinikassoziierte Praxis weitergeführt wird.

Darüber hinaus engagiert sich Koch regelmäßig in der homöopathischen Weiterbildung für Ärzte und ist Mitautor des "Kursbuches Homöopathie" (Elsevier) sowie Autor verschiedener Kapitel der offiziellen Lehrbuchreihe des DZVhÄ sowie weiterer Fachveröffentlichungen.

Näheres zu Ulrich Kochs homöopathischer Tätigkeit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in finden Sie hier: DZVhÄ-Artikel über Homöopathie in Hofheim

Verschiedene Youtube-Videos (Interviews, Vortragsausschnitte):
Beitrag über Stimmungstief, Depression und die 3 "S"
Homöopathie in der psychiatrischen Klinik

Homöopathie und Bipolare Störungen

Top-Titel