Spiritualität

>>>Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien

Dr. Johannes Latzel ist homöopathischer Arzt in Freiburg und betreibt das Institut für systemische Homöopathie. Er ist Mitbegründer und langjähriger Mitgestalter der Freiburger Universitätsabende. Neben der Verbindung von Aufstellungsarbeit und Spiritualität zur Homöopathie widmet sich Dr. Latzel immer wieder auch der Erforschung seltenerer homöopathischer Arzneien.

Homöopathie ist per se eine spirituelle (Hahnemann: geistartige) Medizin. An diesem Abend zeigt Dr. Latzel das große spirituelle Potenzial homöopathischer Behandlung (und der Arzneien) auf, das in der Homöopathie zunehmend deutlich wird und sich in neueren homöopathischen Ansätzen wie dem von Rajan Sankaran (Krankheit = Täuschung, Heilung = Bewusstwerdung), Jürgen Becker (C4-Homöopathie), Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn (Prozessorientierte Homöopathie, Ikonographie) und bei vielen anderen zeigt.

Aus: Latzel, Johannes: Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien (FR-2412)

>>>Spiritualität und Aufklärung. In der Heilkunde und Homöopathie

"Der Mensch der Zukunft wird ein Mystiker sein, oder er wird gar nicht mehr sein." (Karl Rahner)

Ein starkes geistiges Ungleichgewicht bestimmt unsere westliche Kultur. Seit der Aufklärung hat das rationalistische, an materiellen Werten und messbaren Zahlen orientierte Weltverständnis die spirituellen Aspekte und Ebenen des Lebens weitgehend verdrängt. Die strikte Trennung zwischen äußerer ("objektiver") und innerer ("subjektiver") Erfahrung unter dem Primat mathematischer Messbarkeit führte zur Illusion der völligen Beherrschbarkeit der (äußeren) Welt mittels Naturwissenschaft/Technik und zur Abkopplung der Ethik (Moral) vom Handeln.

Wie kam es zu dieser Abspaltung und was bedeutet sie für uns als Homöopathen? Prof. Dr. Harald Walach geht in seinem inspirierenden Vortrag zunächst auf die Geschichte dieser Abspaltung ein. Im Zuge der Aufklärung und der folgenden Verdrängung des Religiösen/Spirituellen aus dem gesellschaftlichen Diskurs begann die Wissenschaft das entstandene Vakuum zunehmend auszufüllen, mit dem Anspruch, endgültige Antworten auf die drängenden Menschheitsfragen zu geben - ein Trugschluss, wie heute zunehmend deutlich wird.

Jeder (offene) Mensch kennt eigene spirituelle Erfahrungen und braucht sie auch. Da jedoch ein akzeptierter oder gar geschulter Kontext für deren Einordnung fehlt, werden sie meist ignoriert oder abgewertet. Disziplinen wie die Homöopathie, die einen starken spirituellen Aspekt in sich tragen, werden von "naturwissenschaftlich" orientierten Skeptikern nicht nur in Frage gestellt, sondern aggressiv attackiert. Davon relativ unbeeindruckt suchen viele Menschen jedoch weiterhin nach der fehlenden Seite im Leben, was das große Interesse an der Homöopathie nachvollziehbar macht - auch als Alternative zu einer technisierten, kostspieligen und folgenreichen Spezialisten-Medizin.

Daher sollten wir uns gerade als Homöopathen auf die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Geistesschulung besinnen. Ihr Sinn ist unter anderem eine erhöhte Präsenz und aufmerksame Wahrnehmung für sich selbst und für Patienten, beispielsweise das Bemerken von Übertragungsphänomenen, da wir sonst als Behandler leicht in die Irre geraten.

Ein engagiertes, weitreichendes Plädoyer für eine zukunftsweisende Verbindung zwischen Aufklärung und Spiritualität, für eine Wissenschaft, die beide Seiten würdigt - auch in der Homöopathie.

Aus: Walach, Harald: Spiritualität und Aufklärung. In der Heilkunde und Homöopathie (IH-271)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Spiritualität|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download|Methodik Theorie Krankheit Behandlung

>>>Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien Dr. Johannes Latzel ist homöopathischer Arzt in Freiburg und betreibt das Institut für systemische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spiritualität
>>>Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien

Dr. Johannes Latzel ist homöopathischer Arzt in Freiburg und betreibt das Institut für systemische Homöopathie. Er ist Mitbegründer und langjähriger Mitgestalter der Freiburger Universitätsabende. Neben der Verbindung von Aufstellungsarbeit und Spiritualität zur Homöopathie widmet sich Dr. Latzel immer wieder auch der Erforschung seltenerer homöopathischer Arzneien.

Homöopathie ist per se eine spirituelle (Hahnemann: geistartige) Medizin. An diesem Abend zeigt Dr. Latzel das große spirituelle Potenzial homöopathischer Behandlung (und der Arzneien) auf, das in der Homöopathie zunehmend deutlich wird und sich in neueren homöopathischen Ansätzen wie dem von Rajan Sankaran (Krankheit = Täuschung, Heilung = Bewusstwerdung), Jürgen Becker (C4-Homöopathie), Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn (Prozessorientierte Homöopathie, Ikonographie) und bei vielen anderen zeigt.

Aus: Latzel, Johannes: Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien (FR-2412)

>>>Spiritualität und Aufklärung. In der Heilkunde und Homöopathie

"Der Mensch der Zukunft wird ein Mystiker sein, oder er wird gar nicht mehr sein." (Karl Rahner)

Ein starkes geistiges Ungleichgewicht bestimmt unsere westliche Kultur. Seit der Aufklärung hat das rationalistische, an materiellen Werten und messbaren Zahlen orientierte Weltverständnis die spirituellen Aspekte und Ebenen des Lebens weitgehend verdrängt. Die strikte Trennung zwischen äußerer ("objektiver") und innerer ("subjektiver") Erfahrung unter dem Primat mathematischer Messbarkeit führte zur Illusion der völligen Beherrschbarkeit der (äußeren) Welt mittels Naturwissenschaft/Technik und zur Abkopplung der Ethik (Moral) vom Handeln.

Wie kam es zu dieser Abspaltung und was bedeutet sie für uns als Homöopathen? Prof. Dr. Harald Walach geht in seinem inspirierenden Vortrag zunächst auf die Geschichte dieser Abspaltung ein. Im Zuge der Aufklärung und der folgenden Verdrängung des Religiösen/Spirituellen aus dem gesellschaftlichen Diskurs begann die Wissenschaft das entstandene Vakuum zunehmend auszufüllen, mit dem Anspruch, endgültige Antworten auf die drängenden Menschheitsfragen zu geben - ein Trugschluss, wie heute zunehmend deutlich wird.

Jeder (offene) Mensch kennt eigene spirituelle Erfahrungen und braucht sie auch. Da jedoch ein akzeptierter oder gar geschulter Kontext für deren Einordnung fehlt, werden sie meist ignoriert oder abgewertet. Disziplinen wie die Homöopathie, die einen starken spirituellen Aspekt in sich tragen, werden von "naturwissenschaftlich" orientierten Skeptikern nicht nur in Frage gestellt, sondern aggressiv attackiert. Davon relativ unbeeindruckt suchen viele Menschen jedoch weiterhin nach der fehlenden Seite im Leben, was das große Interesse an der Homöopathie nachvollziehbar macht - auch als Alternative zu einer technisierten, kostspieligen und folgenreichen Spezialisten-Medizin.

Daher sollten wir uns gerade als Homöopathen auf die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Geistesschulung besinnen. Ihr Sinn ist unter anderem eine erhöhte Präsenz und aufmerksame Wahrnehmung für sich selbst und für Patienten, beispielsweise das Bemerken von Übertragungsphänomenen, da wir sonst als Behandler leicht in die Irre geraten.

Ein engagiertes, weitreichendes Plädoyer für eine zukunftsweisende Verbindung zwischen Aufklärung und Spiritualität, für eine Wissenschaft, die beide Seiten würdigt - auch in der Homöopathie.

Aus: Walach, Harald: Spiritualität und Aufklärung. In der Heilkunde und Homöopathie (IH-271)

Querverweise & weitere Hauptthemen der Titel

Spiritualität|Vorträge & Seminare|CD MP3 Download|Methodik Theorie Krankheit Behandlung

Top-Titel
Seelenflüstern und Potenzialschau
HF-2191
Seelenflüstern und Potenzialschau
24,00 € *
HF-2191
P für 24 Punkte
Medizinwanderung. Ein rituelles Seelenhandwerkszeug zur Ergründung Deiner Wahrheit in der Begegnung mit der Natur
LA-2205
Medizinwanderung. Ein rituelles Seelenhandwerkszeug zur Ergründung Deiner Wahrheit in der Begegnung mit der Natur
ab 15,00 € *
LA-2205
P für 15 Punkte
Der homöopathische Weg der Bäume - Paket II (6 Bäume)
BM-PK2
Der homöopathische Weg der Bäume - Paket II (6 Bäume)
ab 49,00 € *
BM-PK2
P für 49 Punkte
Im Kreis des Medizinrads. Osten - Süden - Westen - Norden
LA-31
Im Kreis des Medizinrads. Osten - Süden - Westen - Norden
ab 144,00 € *
LA-31
P für 144 Punkte
Eiche. Quercus robur. Der homöopathische Weg der Bäume
BM-108
Eiche. Quercus robur. Der homöopathische Weg der Bäume
ab 9,80 € *
BM-108
P für 10 Punkte
Das dreimal beseligte Herz. Liebe und Homöopathie
219
Das dreimal beseligte Herz. Liebe und Homöopathie
19,00 € *
219
Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!
LA-311
Im Kreis des Medizinrads - Osten. Entdecke Deine kindliche Unschuld!
ab 39,00 € *
LA-311
Erleuchtung. Von Lichtbringern, spirituell Suchenden und der Hoffnung. Veratrum album, Cannabis indica, Aurum muriaticum
SO-283
Erleuchtung. Von Lichtbringern, spirituell Suchenden und der Hoffnung. Veratrum album, Cannabis indica, Aurum muriaticum
24,00 € *
SO-283
P für 24 Punkte
Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien
FR-2412
Homöopathie und Spiritualität - Spirituelle Entwicklung mit homöopathischen Arzneien
ab 9,90 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
FR-2412
P für 13 Punkte
Sexualität, Spiritualität und Moral. Das Kreuz mit dem Sex. (Multiple Sexualität & Homöopathie III)
SO-251-CD
Sexualität, Spiritualität und Moral. Das Kreuz mit dem Sex. (Multiple Sexualität & Homöopathie III)
ab 19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-251-CD
P für 24 Punkte
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
SO-25P-CD
Multiple Sexualität & Homöopathie I-III (Paket aus SO-246, SO-249, SO-251)
ab 62,00 € *
SO-25P-CD
P für 62 Punkte
TIPP!
Pauli, Jung und Bogers Daumen. Homöopathie zwischen Naturgesetz und Wirklichkeit, klassischer Physik und Quantentheorie
ME-2181
Pauli, Jung und Bogers Daumen. Homöopathie zwischen Naturgesetz und Wirklichkeit, klassischer Physik und Quantentheorie
74,00 € *
ME-2181
P für 74 Punkte
Klinische Erfahrungen ganzheitlicher Krebsbehandlung. Die homöopathische Behandlung von Krebs und anderen schweren Pathologien
AC-2181
Klinische Erfahrungen ganzheitlicher Krebsbehandlung. Die homöopathische Behandlung von Krebs und anderen schweren Pathologien
ab 22,00 € * 27,00 € (Regulärer Preis)
AC-2181
P für 27 Punkte