Dr. Gotthard Behnisch

  • Geburtsort: Dresden am 3. März 1939
  • Medizinstudium in Marburg, München und Hamburg und Studium Generale Philosophie und Geschichte. Medizinalassistenz mit breiter klinischer Ausbildung
  • 1967 Promotion in der Psychiatrie. Assistenzarzt an einem Homöopathischen Krankenhaus in München-Harlaching
  • 1971 Bachelor of Arts, London, Hospitation am "Royal Homeopathic Hospital" und bei Dr. Frederik Schmid, San Francisco
  • 1973 Zusatzbezeichnung Homöopathie. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Redakteur bei der Stiftung Ambassador College Deutschland in Düsseldorf und Bonn, Intensive Fortbildung in Einzelmittelhomöopathie, Mitarbeiter am "Kentron für Homöopathie" in Athen - Assistenz und Niederlassung in Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Manfred Freiherr von Ungern-Sternberg in Detmold
  • 1982 Gründung des August-Weihe-Instituts für homöopathische Medizin in Detmold, seit 1991 dessen Leiter
  • Weiterbildungsbeauftragter für Homöopathie, Leiter zahlreicher Kurse im In- und Ausland, Vorsitzender von Fachgesellschaften und Vorlesungen zur Homöopathie an verschiedenen Universitäten. Organisation und Vorbereitung eines homöopathischen Gesundheitszentrums in Lippe
  • Seit 2003 alleiniger Betreiber der Finanzierung einer Homöopathie-Klinik als Internationales Zentrum für homöopathische Medizin in Lage Hörste-Lippe

(c) DZVhÄ (Bundesverband)



Geburtsort: Dresden am 3. März 1939 Medizinstudium in Marburg, München und Hamburg und Studium Generale Philosophie und Geschichte. Medizinalassistenz mit breiter klinischer Ausbildung 1967... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Gotthard Behnisch
  • Geburtsort: Dresden am 3. März 1939
  • Medizinstudium in Marburg, München und Hamburg und Studium Generale Philosophie und Geschichte. Medizinalassistenz mit breiter klinischer Ausbildung
  • 1967 Promotion in der Psychiatrie. Assistenzarzt an einem Homöopathischen Krankenhaus in München-Harlaching
  • 1971 Bachelor of Arts, London, Hospitation am "Royal Homeopathic Hospital" und bei Dr. Frederik Schmid, San Francisco
  • 1973 Zusatzbezeichnung Homöopathie. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Redakteur bei der Stiftung Ambassador College Deutschland in Düsseldorf und Bonn, Intensive Fortbildung in Einzelmittelhomöopathie, Mitarbeiter am "Kentron für Homöopathie" in Athen - Assistenz und Niederlassung in Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Manfred Freiherr von Ungern-Sternberg in Detmold
  • 1982 Gründung des August-Weihe-Instituts für homöopathische Medizin in Detmold, seit 1991 dessen Leiter
  • Weiterbildungsbeauftragter für Homöopathie, Leiter zahlreicher Kurse im In- und Ausland, Vorsitzender von Fachgesellschaften und Vorlesungen zur Homöopathie an verschiedenen Universitäten. Organisation und Vorbereitung eines homöopathischen Gesundheitszentrums in Lippe
  • Seit 2003 alleiniger Betreiber der Finanzierung einer Homöopathie-Klinik als Internationales Zentrum für homöopathische Medizin in Lage Hörste-Lippe

(c) DZVhÄ (Bundesverband)

Top-Titel
Wasser und Homöopathie - Wasser ist ein besonderer Saft
DZ-210-07
Wasser und Homöopathie - Wasser ist ein besonderer Saft
12,60 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-210-07
Es ist ein Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wasser und Homöopathie - Wasser ist ein besonderer Saft
DZ-210-07
Wasser und Homöopathie - Wasser ist ein besonderer Saft
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit 40% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Aufgrund der besonderen Eigenschaften des Wassers ist es nicht nur Grundlage aller lebenserhaltenden Vorgänge, sondern auch Informationsträger. Deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit, welches Wasser wir zu uns nehmen.  ...
12,60 € * 21,00 € (Regulärer Preis)
DZ-210-07

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen