Karla Fischer

  • Geburtsdatum: 26.8.1956 in Mühlhausen

    Beruf: Kinderärztin, Homöopathin

    Beruflicher Werdegang

  • Seit 12/2007: Niederlassung in eigener Kinderarztpraxis in Halle/S.
  • Seit 2010: Dozentin für Homöopathie (Viadrina Frankfurt/O.)
  • 2011-2013: Dozentin für Homöopathie (Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg)
  • 1991-2007: Niederlassung in eigener Kinderarztpraxis in Aschersleben
  • 2001: Erwerb des Diploms Homöopathie bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
  • 1998-2001: Ausbildung in Homöopathie bei Dr. Rainer Appell in Berlin und Eisenach
  • 1981-1985: Facharztausbildung in der Universitätskinderklinik Halle/S. und im Kreiskrankenhaus Aschersleben
  • 1975-1980: Studium der Humanmedizin ( Friedrich-Schiller-Universität Jena)

    Publikationen

  • Fischer, K. Die Arzt-Patienten-Beziehung in der kinderärztlichen Praxis. AHZ 2011; 256(2):1-4
  • HELENA - eine homöopathische Betrachtung (Dr. Dieter Elendt, Erscheinung Januar 2013)

Dr. med. Karla Fischer



Geburtsdatum: 26.8.1956 in Mühlhausen Beruf: Kinderärztin, Homöopathin Beruflicher Werdegang Seit 12/2007: Niederlassung in eigener Kinderarztpraxis in Halle/S. Seit 2010: Dozentin für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karla Fischer

  • Geburtsdatum: 26.8.1956 in Mühlhausen

    Beruf: Kinderärztin, Homöopathin

    Beruflicher Werdegang

  • Seit 12/2007: Niederlassung in eigener Kinderarztpraxis in Halle/S.
  • Seit 2010: Dozentin für Homöopathie (Viadrina Frankfurt/O.)
  • 2011-2013: Dozentin für Homöopathie (Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg)
  • 1991-2007: Niederlassung in eigener Kinderarztpraxis in Aschersleben
  • 2001: Erwerb des Diploms Homöopathie bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
  • 1998-2001: Ausbildung in Homöopathie bei Dr. Rainer Appell in Berlin und Eisenach
  • 1981-1985: Facharztausbildung in der Universitätskinderklinik Halle/S. und im Kreiskrankenhaus Aschersleben
  • 1975-1980: Studium der Humanmedizin ( Friedrich-Schiller-Universität Jena)

    Publikationen

  • Fischer, K. Die Arzt-Patienten-Beziehung in der kinderärztlichen Praxis. AHZ 2011; 256(2):1-4
  • HELENA - eine homöopathische Betrachtung (Dr. Dieter Elendt, Erscheinung Januar 2013)

Dr. med. Karla Fischer

Top-Titel
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
DZ-215-15
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
14,90 € *
DZ-215-15
Es ist ein Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
DZ-215-15
Gewalt in der Familie: Wenn das Schützende bedrohlich wird
Wenn die Familie ihre Schutzfunktion verliert und zur Bedrohung wird. Gewalt in Familien und deren Folgen werden homöopathisch betrachtet unter Berücksichtigung von Märchen und Mythen. (Aus der Vortragsankündigung im Kongressprogramm - Abweichungen im tatsächlich vorgetragenen Inhalt sind möglich.)   Filmausschnitt aus der DVD Video-Vortrag vom Deutschen...
14,90 € *
DZ-215-15

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen