Karl-Heinz Gebhardt

Facharzt für innere Medizin / Homöopathie

  • Studium der Medizin in Halle/Saale
  • Nach langjähriger klinischer Tätigkeit seit 1971 in eigener Praxis niedergelassen
  • Seit 1988 in Gemeinschaftspraxis mit seiner Frau, die ebenfalls homöopathische Ärztin ist
  • 17 Jahre Erster Vorsitzender des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte
  • 30 Jahre Vorsitzender der Hufelandgesellschaft für Gesamtmedizin
  • 10 Jahre Vorsitzender der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde
  • 10 Jahre wöchentliche Vorlesungen über Homöopathie als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg.
  • Mehr als 30 Jahre Hauptschriftleiter der Allgemeinen homöopathischen Zeitung.



  • Facharzt für innere Medizin / Homöopathie Studium der Medizin in Halle/Saale Nach langjähriger klinischer Tätigkeit seit 1971 in eigener Praxis niedergelassen Seit 1988 in Gemeinschaftspraxis mit... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Karl-Heinz Gebhardt

    Facharzt für innere Medizin / Homöopathie

  • Studium der Medizin in Halle/Saale
  • Nach langjähriger klinischer Tätigkeit seit 1971 in eigener Praxis niedergelassen
  • Seit 1988 in Gemeinschaftspraxis mit seiner Frau, die ebenfalls homöopathische Ärztin ist
  • 17 Jahre Erster Vorsitzender des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte
  • 30 Jahre Vorsitzender der Hufelandgesellschaft für Gesamtmedizin
  • 10 Jahre Vorsitzender der Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde
  • 10 Jahre wöchentliche Vorlesungen über Homöopathie als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg.
  • Mehr als 30 Jahre Hauptschriftleiter der Allgemeinen homöopathischen Zeitung.

  • Top-Titel
    Welche Art von Forschung braucht die Homöopathie?
    DZ-215-18
    Welche Art von Forschung braucht die Homöopathie?
    15,00 € *
    DZ-215-18
    Es ist ein Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
    Filter schließen
     
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
    Welche Art von Forschung braucht die Homöopathie?
    DZ-215-18
    Welche Art von Forschung braucht die Homöopathie?
    Seit Hahnemanns Zeiten haben die homöopathischen Ärzte immer auch geforscht, um die Wirksamkeit ihrer Heilmethode nachzuweisen. Dazu haben sie auch bereits im 19. Jahrhundert den Doppelblindversuch erfunden. Dennoch ist die Homöopathie bis heute umstritten. Deshalb werden zunächst die verschiedenen Forschungsarten mit Beispielen dargestellt. Dazu gehören: - Experimentelle...
    15,00 € *
    DZ-215-18

    Farblegende

    Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
    Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
    Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
    Zuletzt angesehen