Arne Krüger

Schule / Studium

  • 1962 Geburt in Berlin-Neukölln
  • 1968-1980 Schulbesuch mit dem Abitur als Abschluss in Berlin-Neukölln
  • 1981-1982 Studium der Chemie, Biologie, Politik und Geschichte (Lehramt) an der Freien Universität Berlin
  • 1982-1989 Studium der Tiermedizin an der Freien Universität Berlin Abschluss als Tierarzt

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 1987 Dozententätigkeit an der Samuel-Hahnemann-Schule
  • 1988 Überprüfung und Erlaubniserteilung nach dem Heilpraktikergesetz durch das Gesundheitsamt Berlin-Neukölln
  • seit 1988 Arbeit als Heilpraktiker in eigener Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie in Berlin-Neukölln
  • seit 1989 stellv. Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin
  • seit 1990 als freiberuflicher Journalist für verschiedene Zeitschriften tätig.
  • seit 1991 Arbeit als Tierarzt in eigener Tierarztpraxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie in Berlin-Neukölln
  • seit 1996 Zusatzbezeichnung Homöopathie durch die Tierärztekammer Berlin
  • seit 1991 2. Vorsitzender und Geschäftsführer der Arthur Lutze Gesellschaft zur Förderung der Homöopathie und Naturheilkunde in den neuen Bundesländern und Berlin e.V.
  • 1993-2018 1. Vorsitzender des Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 1993 Beisitzer der Heilpraktikerüberprüfungen für das Land Brandenburg
  • seit 1995 Mitglied des Gutachterausschuss für Heilpraktiker bei der Senatsverwaltung für Gesundheit des Landes Berlin
  • 1998-2003 Beirat der Stiftung Deutscher Heilpraktiker, Bonn
  • 1999-2003 Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Schulleitungen der 3-jährigen Tagesschulen im Fachverband Deutscher Heilpraktiker
  • 2002-2018 2. Vizepräsident des Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband
  • 2003-2019 Stellv. Sprecher der Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker
  • seit 2003 1. Vorsitzender der Stiftung Deutscher Heilpraktiker, Bonn
  • seit 2005 Stellv. Mitglied im Sachverständigen-Ausschuss für Apothekenpflicht beim Bundesministerium für Gesundheit.
  • 2005-2008 Stellv. Mitglied der Kommission D (Homöopathie) und E (Phytotherapie) beim Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung.
  • 2008-2013 Stellv. Mitglied des Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht beim Bundesministerium für Gesundheit (2008–2013)
  • seit 2009 Mitglied der Kommission D (Homöopathie) und stellv. Mitglied der Kommission E (Phytotherapie) beim Bundesministerium für Gesundheit (Neuberufung 2020)
  • seit 2013 Zertifizierter QM-Auditor (ISO 9001:2008), IRCA-Personalzertifiziert
  • seit 2015 Mitglied der Homöopathischen Arzneibuch-Kommission beim Bundesinstitut für Arzneimittel- und Medizinprodukte (BfArM) (Neuberufung 2021-2025)
  • seit 2018 1. Vizepräsident des Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband
  • seit 2018 Stellv. Vorsitzender des Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 2019 Sprecher der Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker

Aufgaben & Fortbildungen in der Evangelischen Kirche

  • 1995–2001 Mitglied des Gemeindekirchenrates in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • seit 2010 Vorsitzender des Fördervereins der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde
  • seit 2014 Liturgischer Lektor in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • 2014–2015 Ausbildungskurs für predigende Lektoren AKD / EKBO
  • seit 2015 Predigender Lektor in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • 2015–2018 Kirchlicher Fernunterricht (KFU), Examen 2018
  • 2018–2019 Ausbildungskurs für Prädikanten AKD / EKBO
  • seit 2019 Prädikant Johann-Christoph-Blumhardt-Kirchengemeinde
  • seit 2019 Datenschutzbeauftragter der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde
  • seit 2020 Mitglied des Haushaltsausschuss des Kirchenkreis Neukölln
  • seit 2020 Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit, Hygienebauftragter der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde

- Referent von über 100 Kongressvorträgen
- Autor von über 500 Veröffentlichungen und 2 Büchern (Berliner Homöopathie Bd. 1 & 2).
- Verheiratet und Vater von 2 Kindern.



links: Arne Krüger rechts: Seminarpublikum (in der ersten Reihe der Bundesvorstand des FDH - v.l.n.r. Franz-Dieter Schmidt, Christian Wilms, Peter A. Zizmann, Arne Krüger) (Fotos: Holger Bachmann)

Nähere Informationen über unseren Autor Arne Krüger (Webseite): www.arnekrueger.de



Schule / Studium 1962 Geburt in Berlin-Neukölln 1968-1980 Schulbesuch mit dem Abitur als Abschluss in Berlin-Neukölln 1981-1982 Studium der Chemie, Biologie, Politik und Geschichte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arne Krüger

Schule / Studium

  • 1962 Geburt in Berlin-Neukölln
  • 1968-1980 Schulbesuch mit dem Abitur als Abschluss in Berlin-Neukölln
  • 1981-1982 Studium der Chemie, Biologie, Politik und Geschichte (Lehramt) an der Freien Universität Berlin
  • 1982-1989 Studium der Tiermedizin an der Freien Universität Berlin Abschluss als Tierarzt

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 1987 Dozententätigkeit an der Samuel-Hahnemann-Schule
  • 1988 Überprüfung und Erlaubniserteilung nach dem Heilpraktikergesetz durch das Gesundheitsamt Berlin-Neukölln
  • seit 1988 Arbeit als Heilpraktiker in eigener Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie in Berlin-Neukölln
  • seit 1989 stellv. Schulleiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin
  • seit 1990 als freiberuflicher Journalist für verschiedene Zeitschriften tätig.
  • seit 1991 Arbeit als Tierarzt in eigener Tierarztpraxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie in Berlin-Neukölln
  • seit 1996 Zusatzbezeichnung Homöopathie durch die Tierärztekammer Berlin
  • seit 1991 2. Vorsitzender und Geschäftsführer der Arthur Lutze Gesellschaft zur Förderung der Homöopathie und Naturheilkunde in den neuen Bundesländern und Berlin e.V.
  • 1993-2018 1. Vorsitzender des Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 1993 Beisitzer der Heilpraktikerüberprüfungen für das Land Brandenburg
  • seit 1995 Mitglied des Gutachterausschuss für Heilpraktiker bei der Senatsverwaltung für Gesundheit des Landes Berlin
  • 1998-2003 Beirat der Stiftung Deutscher Heilpraktiker, Bonn
  • 1999-2003 Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Schulleitungen der 3-jährigen Tagesschulen im Fachverband Deutscher Heilpraktiker
  • 2002-2018 2. Vizepräsident des Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband
  • 2003-2019 Stellv. Sprecher der Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker
  • seit 2003 1. Vorsitzender der Stiftung Deutscher Heilpraktiker, Bonn
  • seit 2005 Stellv. Mitglied im Sachverständigen-Ausschuss für Apothekenpflicht beim Bundesministerium für Gesundheit.
  • 2005-2008 Stellv. Mitglied der Kommission D (Homöopathie) und E (Phytotherapie) beim Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung.
  • 2008-2013 Stellv. Mitglied des Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht beim Bundesministerium für Gesundheit (2008–2013)
  • seit 2009 Mitglied der Kommission D (Homöopathie) und stellv. Mitglied der Kommission E (Phytotherapie) beim Bundesministerium für Gesundheit (Neuberufung 2020)
  • seit 2013 Zertifizierter QM-Auditor (ISO 9001:2008), IRCA-Personalzertifiziert
  • seit 2015 Mitglied der Homöopathischen Arzneibuch-Kommission beim Bundesinstitut für Arzneimittel- und Medizinprodukte (BfArM) (Neuberufung 2021-2025)
  • seit 2018 1. Vizepräsident des Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband
  • seit 2018 Stellv. Vorsitzender des Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 2019 Sprecher der Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker

Aufgaben & Fortbildungen in der Evangelischen Kirche

  • 1995–2001 Mitglied des Gemeindekirchenrates in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • seit 2010 Vorsitzender des Fördervereins der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde
  • seit 2014 Liturgischer Lektor in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • 2014–2015 Ausbildungskurs für predigende Lektoren AKD / EKBO
  • seit 2015 Predigender Lektor in der Johann-Christoph-Blumhardt-KG
  • 2015–2018 Kirchlicher Fernunterricht (KFU), Examen 2018
  • 2018–2019 Ausbildungskurs für Prädikanten AKD / EKBO
  • seit 2019 Prädikant Johann-Christoph-Blumhardt-Kirchengemeinde
  • seit 2019 Datenschutzbeauftragter der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde
  • seit 2020 Mitglied des Haushaltsausschuss des Kirchenkreis Neukölln
  • seit 2020 Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit, Hygienebauftragter der Johann-Christoph-Blumhardt-Gemeinde

- Referent von über 100 Kongressvorträgen
- Autor von über 500 Veröffentlichungen und 2 Büchern (Berliner Homöopathie Bd. 1 & 2).
- Verheiratet und Vater von 2 Kindern.



links: Arne Krüger rechts: Seminarpublikum (in der ersten Reihe der Bundesvorstand des FDH - v.l.n.r. Franz-Dieter Schmidt, Christian Wilms, Peter A. Zizmann, Arne Krüger) (Fotos: Holger Bachmann)

Nähere Informationen über unseren Autor Arne Krüger (Webseite): www.arnekrueger.de

Top-Titel
61. Berliner Homöopathietage
HT-61
61. Berliner Homöopathietage
79,00 € *
HT-61
NEU
63. Berliner Homöopathietage
HT-63
63. Berliner Homöopathietage
89,00 € *
HT-63
Aconitum napellus. Sturm über Berlin. Wenn der Sturmhut über uns kommt
HT-571-CD
Aconitum napellus. Sturm über Berlin. Wenn der Sturmhut über uns kommt
ab 9,60 € * 12,90 € (Regulärer Preis)
HT-571-CD
60. Berliner Homöopathietage
HT-60
60. Berliner Homöopathietage
74,00 € *
HT-60
Homöopathische Arzneien und Glauben. Zur Religiosität von Arnica, Arsen, Aurum, Calcium u. a.
HT-561-CD
Homöopathische Arzneien und Glauben. Zur Religiosität von Arnica, Arsen, Aurum, Calcium u. a.
ab 8,90 € * 11,90 € (Regulärer Preis)
HT-561-CD
Der gesellschaftliche Nutzen individueller Störungen. An Beispielen großer Persönlichkeiten und Arzneien (Lycopodium, Arsen, Nux vom., Phosphor)
HT-582
Der gesellschaftliche Nutzen individueller Störungen. An Beispielen großer Persönlichkeiten und Arzneien (Lycopodium, Arsen, Nux vom., Phosphor)
9,80 € *
HT-582
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
Homöopathie und Chirurgie. Arzneiliche Begleitung bei Operationen und Wunden.
HT-611
Homöopathie und Chirurgie. Arzneiliche Begleitung bei Operationen und Wunden.
8,90 € *
HT-611
48. Berliner Homöopathietage
HT-48
48. Berliner Homöopathietage
ab 64,00 € * 92,00 € (Regulärer Preis)
HT-48
Coffea Tosta - Arzneimittelbild und AMP
AR-251
Coffea Tosta - Arzneimittelbild und AMP
9,50 € *
AR-251
TIPP!
Chamomilla
AR-252-CD
Chamomilla
ab 6,90 € * 10,00 € (Regulärer Preis)
AR-252-CD
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
AR-253
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
8,60 € *
AR-253
Agaricus Muscarius. Der Fliegenpilz in Homöopathie und Schamanismus.
AR-254
Agaricus Muscarius. Der Fliegenpilz in Homöopathie und Schamanismus.
9,50 € *
AR-254
Scarabaeus - Der Pillendreher. Bericht über das Tier und die Arzneimittelprüfung
HT-342
Scarabaeus - Der Pillendreher. Bericht über das Tier und die Arzneimittelprüfung
9,50 € *
HT-342
Heilung, Wunder und Homöopathie. Eine Betrachtung aus theologischer Perspektive
HT-551-CD
Heilung, Wunder und Homöopathie. Eine Betrachtung aus theologischer Perspektive
ab 7,90 € * 11,90 € (Regulärer Preis)
HT-551-CD
Luesinum. Wahnsinn, Destruktion und die Rache der Indianer
HT-591
Luesinum. Wahnsinn, Destruktion und die Rache der Indianer
8,90 € *
HT-591
Es sind 38 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
63. Berliner Homöopathietage
HT-63
63. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2021...
89,00 € *
HT-63
NEU
Hypericum. Am Anfang war das Wort.
HT-6310
Hypericum. Am Anfang war das Wort.
Hypericum perforatum , das Johanniskraut, gehört zu den am häufigsten verschriebenen Akutmitteln der Homöopathie. Arne Krüger (stellv. Schulleiter der SHS) ist für seine gründlich recherchierten und klar strukturierten Vorträge bekannt. Hier gibt er einen kompakten und zugleich facettenreichen Überblick über die Wirkung und Anwendung dieser prominenten Arzneipflanze und über...
8,90 € *
HT-6310
61. Berliner Homöopathietage
HT-61
61. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2020...
79,00 € *
HT-61
Homöopathie und Chirurgie. Arzneiliche Begleitung bei Operationen und Wunden.
HT-611
Homöopathie und Chirurgie. Arzneiliche Begleitung bei Operationen und Wunden.
Homöopathie als Unterstützung in der Chirurgie und zur Nachbehandlung von Operationswunden ? Samuel Hahnemann brachte, trotz seiner sonst weitgehenden Ablehnung allopathischer Behandlungsweisen, für nötige operative Eingriffe durchaus Wertschätzung auf: "Wo der Stahl den Chirurgen ruft, muss auch der Stahl des Chirurgen her" . Homöopathie lässt sich schon seit damals rund um...
8,90 € *
HT-611
60. Berliner Homöopathietage
HT-60
60. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im September 2019...
74,00 € *
HT-60
Potenzstörungen. Wenn er will und nicht kann. Phosphor, Lycopodium, Agnus castus u. a.
HT-601
Potenzstörungen. Wenn er will und nicht kann. Phosphor, Lycopodium, Agnus castus u. a.
"Nu mach schon hinne - steh endlich" (Nux vomica, Arne Krüger) Die Standhaftigkeit des Mannes, seine Potenz (oder Impotenz), war schon zu allen Menschheitszeiten ein ebenso wichtiges wie heikles Thema . Ohne eine stabile männliche Erektion wäre Fortpflanzung, das Weiterbestehen der menschlichen Spezies, nicht möglich. Daher war es Männern schon immer ein Anliegen, sich...
8,90 € *
HT-601
59. Berliner Homöopathietage
HT-59
59. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2019...
55,00 € * 74,00 € (Regulärer Preis)
HT-59
Luesinum. Wahnsinn, Destruktion und die Rache der Indianer
HT-591
Luesinum. Wahnsinn, Destruktion und die Rache der Indianer
"Es hat doch eh alles keinen Zweck" Luesinum - ein Mittel unserer Zeit ? Im einleitenden Vortrag zu den 59. Berliner Homöopathietagen beleuchtet Arne Krüger die Syphilis-Nosode und stellt zunächst die zugrundeliegende Krankheit vor. Sie kann, bis hin zum möglichen tödlichen Ende vier verschiedene Stadien durchlaufen, mit einer langsamen, aber kontinuierlichen Zerstörung von...
8,90 € *
HT-591
58. Berliner Homöopathietage
HT-58
58. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im September 2018...
78,00 € *
HT-58
Der gesellschaftliche Nutzen individueller Störungen. An Beispielen großer Persönlichkeiten und Arzneien (Lycopodium, Arsen, Nux vom., Phosphor)
HT-582
Der gesellschaftliche Nutzen individueller Störungen. An Beispielen großer Persönlichkeiten und Arzneien (Lycopodium, Arsen, Nux vom., Phosphor)
"Sie [die Konstitutionsanteile] leiten den Menschen durch sein Leben, sie halten uns funktionsfähig." Wie sähe die Welt wohl ohne den Einfluss bedeutsamer Menschen wie Julius Cäsar, Christoph Columbus oder Martin Luther aus? Große Persönlichkeiten aus Politik, Religion, Kunst und Wissenschaft prägten nicht nur die Gesellschaft ihrer Zeit, sondern ihr Einfluss wirkt bis heute...
9,80 € *
HT-582
57. Berliner Homöopathietage
HT-57
57. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2018...
78,00 € *
HT-57