Bruno Mey

  • Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Tübingen

    Jahrgang 1950, verheiratet, 4 erwachsene Kinder

    Nach dem Medizinstudium

  • Bis 1984: Klinische Tätigkeit in Kinderheilkunde, Chirurgie und Innerer Medizin
  • 1984: Heirat und Geburt unserer Tochter (in der Filderklinik), eineinhalb Jahre Elternzeit
  • 1984: In der medizinischen Auszeit Beginn des Studiums der Homöopathie und der TCM - auf Grund der Enttäuschung in der Behandlung chronischer Krankheiten in der Klinik auf der Suche nach nachhaltigen Therapien (Lehrer: Hess, Gawlik, Stübler, Buchmann, Becker, Friedrich u. A. ),
  • 1986-1989: Mitarbeit in einer Allgemeinpraxis
  • 1988: Zusatzbezeichnung Homöopathie
  • 1989: Gemeinsam mit einer Kollegin Gründung einer Allgemeinpraxis in Gomaringen, Schwerpunkt: Homöopathie, daneben Akupunktur
  • 2005: Halbtags Mitarbeit an der Hahnemann Klinik Bad Imnau
  • 2007: Endgültig Wechsel in die erste Homöopathische Klinik Deutschlands, die Hahnemann Klinik in Bad Imnau, die 2004 gegründet worden war.
  • 2009: Leitender Arzt der Hahnemann Klinik
  • 2010: Umzug nach Tübingen mit dem ganzen Team, Weiterführung als Hahnemann Tagesklinik Tübingen

    Schwerpunkte

  • Homöopathische Behandlung von Krebskranken in allen Stadien, aber auch aller anderen chronisch Kranken in jedem Lebensalter.
  • Ganzheitlicher Ansatz, in der Tagesklinik: Begleittherapie zur Beseitigung von Heilungshindernissen (z.B. Achtsamkeit, Atemtherapie nach Middendorf, Biografiearbeit, Körper- und Energiearbeit, Formenzeichnen, Plastizieren, Tanztherapie und Ernährungsberatung).
  • Ausrichtung von Seminaren und Kongressen mit anerkannten Referenten zur Förderung und Verbreitung der homöopathischen Lehre in der Behandlung schwerer Krankheiten durch Seminare, Vorträge und Kongresse. - Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen.

Webseite: www.hahnemann-klinik-tuebingen.de



Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Tübingen Jahrgang 1950, verheiratet, 4 erwachsene Kinder Nach dem Medizinstudium Bis 1984: Klinische Tätigkeit in Kinderheilkunde, Chirurgie und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bruno Mey
  • Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Tübingen

    Jahrgang 1950, verheiratet, 4 erwachsene Kinder

    Nach dem Medizinstudium

  • Bis 1984: Klinische Tätigkeit in Kinderheilkunde, Chirurgie und Innerer Medizin
  • 1984: Heirat und Geburt unserer Tochter (in der Filderklinik), eineinhalb Jahre Elternzeit
  • 1984: In der medizinischen Auszeit Beginn des Studiums der Homöopathie und der TCM - auf Grund der Enttäuschung in der Behandlung chronischer Krankheiten in der Klinik auf der Suche nach nachhaltigen Therapien (Lehrer: Hess, Gawlik, Stübler, Buchmann, Becker, Friedrich u. A. ),
  • 1986-1989: Mitarbeit in einer Allgemeinpraxis
  • 1988: Zusatzbezeichnung Homöopathie
  • 1989: Gemeinsam mit einer Kollegin Gründung einer Allgemeinpraxis in Gomaringen, Schwerpunkt: Homöopathie, daneben Akupunktur
  • 2005: Halbtags Mitarbeit an der Hahnemann Klinik Bad Imnau
  • 2007: Endgültig Wechsel in die erste Homöopathische Klinik Deutschlands, die Hahnemann Klinik in Bad Imnau, die 2004 gegründet worden war.
  • 2009: Leitender Arzt der Hahnemann Klinik
  • 2010: Umzug nach Tübingen mit dem ganzen Team, Weiterführung als Hahnemann Tagesklinik Tübingen

    Schwerpunkte

  • Homöopathische Behandlung von Krebskranken in allen Stadien, aber auch aller anderen chronisch Kranken in jedem Lebensalter.
  • Ganzheitlicher Ansatz, in der Tagesklinik: Begleittherapie zur Beseitigung von Heilungshindernissen (z.B. Achtsamkeit, Atemtherapie nach Middendorf, Biografiearbeit, Körper- und Energiearbeit, Formenzeichnen, Plastizieren, Tanztherapie und Ernährungsberatung).
  • Ausrichtung von Seminaren und Kongressen mit anerkannten Referenten zur Förderung und Verbreitung der homöopathischen Lehre in der Behandlung schwerer Krankheiten durch Seminare, Vorträge und Kongresse. - Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen.

Webseite: www.hahnemann-klinik-tuebingen.de

Top-Titel
Homöopathie bei multimorbiden Patienten
DZ-215-08
Homöopathie bei multimorbiden Patienten
15,00 € *
DZ-215-08
Es ist ein Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Homöopathie bei multimorbiden Patienten
DZ-215-08
Homöopathie bei multimorbiden Patienten
Langjährige Therapie multimorbider Patienten erfordert neben klassisch homöopathischem Vorgehen oft eine Unterstützung bestimmter Organfunktionen mit niedrig oder nicht potenzierten organotropen Arzneien. Außerdem ist die Entwicklung des seelisch-geistigen Hintergrundes sehr hilfreich und prognostisch bedeutsam. Nach meiner Erfahrung wird diese Entwicklung durch die gute...
15,00 € *
DZ-215-08

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen