Oliver Müller

  • 1985-1988 Josef Angerer-Heilpraktikerschule, München
  • 1988 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde
  • seit 1987 intensive Auseinandersetzung mit der klassischen Homöopathie
  • 1988/89 Boller-Homöopathietage und Selbststudium
  • 1989 viermonatige Hospitation bei Dr. Gerhardus Lang, Dr. Johannes v. Redwitz, Bad Boll
  • 1990 Mitgründer des Homöopathie-Forums e.V.
  • ab 1990 eigene Praxis, bis 1997 in Pfarrkirchen/Niederbayern, ab 1997 in Regensburg zusammen mit Beatrix Szabó
  • 1992-1994 dreijährige Fortbildung mit Bill Gray, Roger Morrison, Nancy Herrick, Jonathan Shore (Vithoulkas-orientierte Fortbildung)
  • 1993-1995 Vorstandmitglied und Fortbildungsleiter des Homöopathie-Forums e.V.
  • 1993-1998 Fortbildungen mit Rajan Sankaran und Kollegen in Indien, Deutschland und der Schweiz
  • 1996-1997 Gründer des Projektes "Homöopathie für Mostar" (Behandlung von bosnischen Kriegsopfern, Unterricht in klassischer Homöopathie für Ärzte. Aus diesem Projekt gründete sich Homöopathen ohne Grenzen)
  • 1996 Gründung des Homöopathie-Zentrums im Rottal (Ausbildungsstätte für klass. Homöopathie)
  • 1998 Gründung des Regensburger Instituts für klassische Homöopathie zusammen mit Beatrix Szabó. Diese Homöopathieschule wurde 2009 SHZ-zertifiziert.
  • 2001-2004 dreijährige Fachfortbildung in potentialorientierter Psychotherapie bei Dr. Wolf Büntig im Zist, Penzberg
  • seit 2006 Fortbildungen bei Dr. Praful Vijayakar und Kollegen in Indien und Deutschland (Predictive Homöopathie®)
  • seit 2012 Organisation für Predictive Homöopathie in Europa
  • SHZ-zertifiziert als Behandler, Lehrer und Supervisor
Nähere Informationen über Oliver Müller:

Webseite von Oliver Müller



1985-1988 Josef Angerer-Heilpraktikerschule, München 1988 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde seit 1987 intensive Auseinandersetzung mit der klassischen Homöopathie 1988/89... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oliver Müller

  • 1985-1988 Josef Angerer-Heilpraktikerschule, München
  • 1988 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde
  • seit 1987 intensive Auseinandersetzung mit der klassischen Homöopathie
  • 1988/89 Boller-Homöopathietage und Selbststudium
  • 1989 viermonatige Hospitation bei Dr. Gerhardus Lang, Dr. Johannes v. Redwitz, Bad Boll
  • 1990 Mitgründer des Homöopathie-Forums e.V.
  • ab 1990 eigene Praxis, bis 1997 in Pfarrkirchen/Niederbayern, ab 1997 in Regensburg zusammen mit Beatrix Szabó
  • 1992-1994 dreijährige Fortbildung mit Bill Gray, Roger Morrison, Nancy Herrick, Jonathan Shore (Vithoulkas-orientierte Fortbildung)
  • 1993-1995 Vorstandmitglied und Fortbildungsleiter des Homöopathie-Forums e.V.
  • 1993-1998 Fortbildungen mit Rajan Sankaran und Kollegen in Indien, Deutschland und der Schweiz
  • 1996-1997 Gründer des Projektes "Homöopathie für Mostar" (Behandlung von bosnischen Kriegsopfern, Unterricht in klassischer Homöopathie für Ärzte. Aus diesem Projekt gründete sich Homöopathen ohne Grenzen)
  • 1996 Gründung des Homöopathie-Zentrums im Rottal (Ausbildungsstätte für klass. Homöopathie)
  • 1998 Gründung des Regensburger Instituts für klassische Homöopathie zusammen mit Beatrix Szabó. Diese Homöopathieschule wurde 2009 SHZ-zertifiziert.
  • 2001-2004 dreijährige Fachfortbildung in potentialorientierter Psychotherapie bei Dr. Wolf Büntig im Zist, Penzberg
  • seit 2006 Fortbildungen bei Dr. Praful Vijayakar und Kollegen in Indien und Deutschland (Predictive Homöopathie®)
  • seit 2012 Organisation für Predictive Homöopathie in Europa
  • SHZ-zertifiziert als Behandler, Lehrer und Supervisor
Nähere Informationen über Oliver Müller:

Webseite von Oliver Müller

Top-Titel
Die Grundzüge der predictiven Homöopathie in der chronischen und akuten Behandlung
HK-132
Die Grundzüge der predictiven Homöopathie in der chronischen und akuten Behandlung
16,00 € *
HK-132
Es ist ein Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Grundzüge der predictiven Homöopathie in der chronischen und akuten Behandlung
HK-132
Die Grundzüge der predictiven Homöopathie in der chronischen und akuten Behandlung
Der Kongress - Homöopathie KONKRET Live! Beim 1. Homöopathie KONKRET Live! Kongress in Ottobrunn diskutierten hochkarätige Homöopathie-AutorInnen verschiedene theoretische Ansätze und praktische Möglichkeiten fundiert klassisch-homöopathischer Behandlung bei Akutkrankheiten und akuten Zuständen während chronischer Erkrankung. Der Workshop von Oliver Müller "Der Anspruch der...
16,00 € *
HK-132

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen