Irene Witzel

Ich bin 1965 im Herzen der Vulkaneifel geboren und dort aufgewachsen. Verheiratet bin ich seit 1983. Sehr jung und sehr schnell habe ich meine vier Kinder in die Welt gebracht. Durch die Krankheiten der Kinder bin ich mit der Schulmedizin konfrontiert worden. Nicht zufrieden mit den Lösungen, die sie mir anbot, und auch nicht zufrieden mit den Grenzen dieser Heilkunde, ging ich mit meinen Kindern einen ganz eigenen Weg.

So führte mich das Leben 1984 zur Homöopathie und zu dem Arzt und Homöopathen Jürgen Becker aus Freiburg. Als die Kinder sich ins Erwachsensein verabschiedeten, habe ich 2004 diese Interessen und meine menschlichen Fähigkeiten zu meinem Beruf gemacht, die Prüfung zur Heilpraktikerin abgelegt und im gleichen Jahr noch meine Praxis in Gerolstein eröffnet. Seit 2005 habe ich Fortbildungen mit selbigem Jürgen Becker durchgeführt, der mich bei meiner Entfaltung in meiner speziellen Form von Homöopathie animiert hat. Seit 2009 leite ich eigenständig Veranstaltungen, wie etwa homöopathische Seminare, Vorträge, Aufstellungen usw.

Im Jahr 2012 habe ich begonnen, meinen Patienten und sonstigen Interessierten Veranstaltungen anzubieten, die sie näher an ihr eigenes Fühlen, ihr Sein, bringen sollen.

Mein hinterfragendes und präsentes Dasein und Beobachten in dieser Welt sind mir in meinem Leben vor allem Anderen mein Licht gewesen. Nichts sonst, keine Schrift und auch kein Wort haben mir im Grunde genommen etwas vom Leben eröffnet.

Es war kein ruhiger dahinplätschernder Lebensweg. Eher ein turbulenter. Dieses Licht fordert mich immer wieder aufs Neue heraus, Neues zu entdecken, Altes über Bord zu werfen, und mich zu diesem Zweck ständig in einer „Leere“ frei zu halten. Das Leben, ob man es als einfach oder schwer bezeichnen mag, empfinde ich in jeder Lage als etwas Hochinteressantes. Das Staunen ist mir nie vergangen und die Neugierde, genau hinzusehen, zu hinterfragen und darin nicht nachzulassen, auch nicht.

Irene Witzel (Foto: Fotostudio Nieder)

Nähere Informationen über unsere Autorin Irene Witzel (Webseite): www.irene-witzel.de



Ich bin 1965 im Herzen der Vulkaneifel geboren und dort aufgewachsen. Verheiratet bin ich seit 1983. Sehr jung und sehr schnell habe ich meine vier Kinder in die Welt gebracht. Durch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Irene Witzel

Ich bin 1965 im Herzen der Vulkaneifel geboren und dort aufgewachsen. Verheiratet bin ich seit 1983. Sehr jung und sehr schnell habe ich meine vier Kinder in die Welt gebracht. Durch die Krankheiten der Kinder bin ich mit der Schulmedizin konfrontiert worden. Nicht zufrieden mit den Lösungen, die sie mir anbot, und auch nicht zufrieden mit den Grenzen dieser Heilkunde, ging ich mit meinen Kindern einen ganz eigenen Weg.

So führte mich das Leben 1984 zur Homöopathie und zu dem Arzt und Homöopathen Jürgen Becker aus Freiburg. Als die Kinder sich ins Erwachsensein verabschiedeten, habe ich 2004 diese Interessen und meine menschlichen Fähigkeiten zu meinem Beruf gemacht, die Prüfung zur Heilpraktikerin abgelegt und im gleichen Jahr noch meine Praxis in Gerolstein eröffnet. Seit 2005 habe ich Fortbildungen mit selbigem Jürgen Becker durchgeführt, der mich bei meiner Entfaltung in meiner speziellen Form von Homöopathie animiert hat. Seit 2009 leite ich eigenständig Veranstaltungen, wie etwa homöopathische Seminare, Vorträge, Aufstellungen usw.

Im Jahr 2012 habe ich begonnen, meinen Patienten und sonstigen Interessierten Veranstaltungen anzubieten, die sie näher an ihr eigenes Fühlen, ihr Sein, bringen sollen.

Mein hinterfragendes und präsentes Dasein und Beobachten in dieser Welt sind mir in meinem Leben vor allem Anderen mein Licht gewesen. Nichts sonst, keine Schrift und auch kein Wort haben mir im Grunde genommen etwas vom Leben eröffnet.

Es war kein ruhiger dahinplätschernder Lebensweg. Eher ein turbulenter. Dieses Licht fordert mich immer wieder aufs Neue heraus, Neues zu entdecken, Altes über Bord zu werfen, und mich zu diesem Zweck ständig in einer „Leere“ frei zu halten. Das Leben, ob man es als einfach oder schwer bezeichnen mag, empfinde ich in jeder Lage als etwas Hochinteressantes. Das Staunen ist mir nie vergangen und die Neugierde, genau hinzusehen, zu hinterfragen und darin nicht nachzulassen, auch nicht.

Irene Witzel (Foto: Fotostudio Nieder)

Nähere Informationen über unsere Autorin Irene Witzel (Webseite): www.irene-witzel.de

Top-Titel
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
FR-3202
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
11,00 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
FR-3202
Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium
FR-3101
Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium
11,00 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
FR-3101
Coffea. Kaffee in unserer Gesellschaft aus homöopathischer Sicht
FR-3401-CD
Coffea. Kaffee in unserer Gesellschaft aus homöopathischer Sicht
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-3401-CD
Die Pest. Der schwarze Tod aus homöopathischer Sicht
FR-3303-CD
Die Pest. Der schwarze Tod aus homöopathischer Sicht
ab 12,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-3303-CD
Es sind 4 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Coffea. Kaffee in unserer Gesellschaft aus homöopathischer Sicht
FR-3401-CD
Coffea. Kaffee in unserer Gesellschaft aus homöopathischer Sicht
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 30% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Für viele Zeitgenossen bedeutet Kaffee Genuss, Entspannung und Wohlgefühl . Als fester Bestandteil des modernen Alltags ist er aus Küchen, Büros und "Cafés" kaum wegzudenken. Doch reicht sein Einfluss weit über die unmittelbaren...
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-3401-CD
Die Pest. Der schwarze Tod aus homöopathischer Sicht
FR-3303-CD
Die Pest. Der schwarze Tod aus homöopathischer Sicht
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Als am meisten gefürchtete Krankheit suchte die Pest Europa seit der Antike bis ins 19. Jh. hinein heim und entvölkerte ganze Landstriche. Die vom Bakterium Yersinia Pestis ausgelöste, meist durch Ratten übertragene epidemische...
ab 12,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-3303-CD
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
FR-3202
Carcinosinum. Die Angst vor Lebendigkeit
Ein stets größer werdendes Schreckgespenst geht um: Krebs . Keine andere Krankheit ist so sehr mit Angst gekoppelt. Bei der Diagnose wähnen sich viele Betroffene schon fast im Grab. Dann wird oft ein recht kopfloser Aktionismus in Gang gesetzt, der durch die üblichen massiven schulmedizinischen Maßnahmen, fatalen Prognosen und (vermeintlichen) Zeitdruck weiter angeheizt...
11,00 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
FR-3202
Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium
FR-3101
Homöopathische Zellregeneration. Plankton, Chlorophyll, Blut, Oxygenium
Irene Witzel nähert sich hier dem Geist vier "junger" homöopathischer Arzneien , die dem kleinsten zellulären Umfeld entstammen und nach Erfahrung der Referentin insbesondere auf der Zellebene regenerativ wirken: Plankton, Blut, Chlorophyll und Oxygenium . Die Referentin betrachtet diese Arzneien vornehmlich unter der Frage, welche Empfindung sie in uns hervorrufen. Diese...
11,00 € * 13,00 € (Regulärer Preis)
FR-3101

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen