CD-Ausverkauf

CD-Ausverkauf

Lagerräumung unserer CD-Versionen

Als Audio-CD nur noch solange Vorrat reicht!

Prof. Dr. Robert Jütte

Das Organon in der Praxis Hahnemanns

Mit dieser CD unterstützen Sie die Restaurierung des einzigen noch vollständig und in ursprünglicher Form erhaltenen Hauses von Dr. Samuel Hahnemann*

CD-Ausverkauf!

Nur solange Vorrat noch reicht...
Als Download weiterhin erhältlich!
(Unter "Medium" auswählbar)

Prof. Dr. Robert Jütte ist Leiter Leiter des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart und lehrt als Professor an der Universität Stuttgart. In seinem Vortrag vermittelt der Referent Ergebnisse aus seinen Forschungen zur Geschichte der Homöopathie in besonders lebendiger und anschaulicher Weise.

In diesem Vortrag geht es um die Bedeutung des Organons in der Praxis von Hahnemann, der sich am Umgang von Hahnemann mit seinen Patienten deutlich machten lässt und anhand der Krankenjournale wie auch der Briefwechsel belegen lässt. In Torgau, wo Hahnemanns Erfahrungen zur Reife kamen und im Organon zur wissenschaftlichen Essenz wurden, gestaltete sich auch die Arzt-Patienten-Beziehung neu.