Dr. Stephan Gerke

  • Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Homöopathie
  • 07.09.1959 Geburt in München
  • 1979 Abitur
  • 1980 Studium der Medizin und der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 1987 Abschluß des Medizinstudiums, Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie, Anstellung als Assistenzarzt in der Universitätsnervenklinik in München
  • 1988 Beginn der Weiterbildung in verhaltensorientierter Psychotherapie am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) in München
  • 1993 Im Rahmen der Facharztausbildung zum Arzt für Psychiatrie einjährige Anstellung in der neurologischen Klinik "Marianne-Strauß-Klinik" in Kempfenhausen
  • 1994 Abschluß der Weiterbildung in Psychotherapie mit Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" Abschluß der Weiterbildung in Psychiatrie mit Berechtigung zum Führen der Bezeichnung "Arzt für Psychiatrie" Intensivfortbildung in Homöopathie in Augsburg, im Rahmen des "Dreimonatskurses"
  • 1995 Arbeit im August-Weihe-Institut für homöopathische Medizin in Detmold als Assistent des Institutsleiters
  • 1996 Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Homöopathie" Abschluß des Dissertationsverfahrens mit Berechtigung zu Führen des Titels "Dr. med."
  • 1996 Beginn einer vierjährigen Ausbildung an der internationalen Akademie für klassische Homöopathie unter Leitung George Vithoulkas
  • 1997 Niederlassung in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Homöopathie und Psychotherapie in Gräfelfing bei München
  • 1998 Gründungsmitglied des Homöopathisch-Therapeutischen Praxiszentrums (HTPZ), Pettenkoferstr. 1, München - in diesem Rahmen enge Zusammenarbeit unter anderem mit Dr. med. Nikolaus Hock, Dr. med. Jan Geisler, Dr. med Kai Besserer, Heike Kron, Dr. med. Robert Ködel.
  • 2000 Abschluß der vierjährigen Ausbildung mit Diplom der Internationalen Akademie für klassische Homöopathie Leitung George Vithoulkas.
  • 2006 Abschluß einer zweijährigen Ausbildung zum Supervisor für Psychotherapie am "Centrum für Integrative Psychotherapie" (CIP) München
  • 2007 Homöopathie- Diplom des Deutschen Zentravereins Homöopathischer Ärzte
  • 2008 Regelmäßige Beiträge für die Zeitschrift "Homöopathie KONKRET".
  • 2013 Regelmäßige Lehrtätigkeit für den Deutschen Zentralverein Homöopathischer Ärzte als Dozent
Nähere Informationen zu Dr. Stephan Gerke auf seiner Homepage:

www.dr-med-gerke.de



Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Homöopathie 07.09.1959 Geburt in München 1979 Abitur 1980 Studium der Medizin und der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München 1987... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Stephan Gerke

  • Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Homöopathie
  • 07.09.1959 Geburt in München
  • 1979 Abitur
  • 1980 Studium der Medizin und der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 1987 Abschluß des Medizinstudiums, Beginn der Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie, Anstellung als Assistenzarzt in der Universitätsnervenklinik in München
  • 1988 Beginn der Weiterbildung in verhaltensorientierter Psychotherapie am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) in München
  • 1993 Im Rahmen der Facharztausbildung zum Arzt für Psychiatrie einjährige Anstellung in der neurologischen Klinik "Marianne-Strauß-Klinik" in Kempfenhausen
  • 1994 Abschluß der Weiterbildung in Psychotherapie mit Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" Abschluß der Weiterbildung in Psychiatrie mit Berechtigung zum Führen der Bezeichnung "Arzt für Psychiatrie" Intensivfortbildung in Homöopathie in Augsburg, im Rahmen des "Dreimonatskurses"
  • 1995 Arbeit im August-Weihe-Institut für homöopathische Medizin in Detmold als Assistent des Institutsleiters
  • 1996 Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Homöopathie" Abschluß des Dissertationsverfahrens mit Berechtigung zu Führen des Titels "Dr. med."
  • 1996 Beginn einer vierjährigen Ausbildung an der internationalen Akademie für klassische Homöopathie unter Leitung George Vithoulkas
  • 1997 Niederlassung in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Homöopathie und Psychotherapie in Gräfelfing bei München
  • 1998 Gründungsmitglied des Homöopathisch-Therapeutischen Praxiszentrums (HTPZ), Pettenkoferstr. 1, München - in diesem Rahmen enge Zusammenarbeit unter anderem mit Dr. med. Nikolaus Hock, Dr. med. Jan Geisler, Dr. med Kai Besserer, Heike Kron, Dr. med. Robert Ködel.
  • 2000 Abschluß der vierjährigen Ausbildung mit Diplom der Internationalen Akademie für klassische Homöopathie Leitung George Vithoulkas.
  • 2006 Abschluß einer zweijährigen Ausbildung zum Supervisor für Psychotherapie am "Centrum für Integrative Psychotherapie" (CIP) München
  • 2007 Homöopathie- Diplom des Deutschen Zentravereins Homöopathischer Ärzte
  • 2008 Regelmäßige Beiträge für die Zeitschrift "Homöopathie KONKRET".
  • 2013 Regelmäßige Lehrtätigkeit für den Deutschen Zentralverein Homöopathischer Ärzte als Dozent
Nähere Informationen zu Dr. Stephan Gerke auf seiner Homepage:

www.dr-med-gerke.de

Top-Titel
Homöopathie bei psychiatrischen Patienten. Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Depression u. a. psychischen Erkrankungen
AC-2162
Homöopathie bei psychiatrischen Patienten. Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Depression u. a. psychischen Erkrankungen
ab 31,00 € * 35,00 € (Regulärer Preis)
AC-2162
Homöopathie KONKRET Live Kongress - Paket aller Festsaalvorträge (mit Bonus-DVD: Podiumsdiskussion)
HK-10
Homöopathie KONKRET Live Kongress - Paket aller Festsaalvorträge (mit Bonus-DVD: Podiumsdiskussion)
214,00 € *
HK-10
Postpartale Depression. Homöopathie in der Psychiatrie
HK-111
Postpartale Depression. Homöopathie in der Psychiatrie
16,00 € * 18,50 € (Regulärer Preis)
HK-111
Es sind 3 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Homöopathie bei psychiatrischen Patienten. Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Depression u. a. psychischen Erkrankungen
AC-2162
Homöopathie bei psychiatrischen Patienten. Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Depression u. a. psychischen Erkrankungen
Wenn Patienten mit psychischen Störungen in die Praxis kommen, steht der Homöopath vor einer ganzen Reihe eigentümlicher Probleme. Die homöopathische Begleitung bei Depression und anderen psychischen Störungen kann durchaus unterstützend oder gar heilsam sein, doch gestaltet sich die Behandlung aus mehreren Gründen nicht selten schwierig. Wo liegen die Grenzen ambulanter...
ab 31,00 € * 35,00 € (Regulärer Preis)
AC-2162
Homöopathie KONKRET Live Kongress - Paket aller Festsaalvorträge (mit Bonus-DVD: Podiumsdiskussion)
HK-10
Homöopathie KONKRET Live Kongress - Paket aller Festsaalvorträge (mit Bonus-DVD: Podiumsdiskussion)
2015 fand in Ottobrunn (bei München) erstmals ein großer Kongress der Zeitschrift " Homöopathie KONKRET " statt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, klassische Homöopathie mittels substanzieller Fachartikel hochkarätiger Homöopathie-Autoren zu fördern und zu verbreiten. Der Kongress präsentierte die regelmäßigen Autoren der Zeitschrift und weitere bekannte Dozenten der...
214,00 € *
HK-10
Postpartale Depression. Homöopathie in der Psychiatrie
HK-111
Postpartale Depression. Homöopathie in der Psychiatrie
Der Kongress - Homöopathie KONKRET Live! Beim 1. Homöopathie KONKRET Live! Kongress in Ottobrunn diskutierten hochkarätige Homöopathie-AutorInnen verschiedene theoretische Ansätze und praktische Möglichkeiten fundiert klassisch-homöopathischer Behandlung bei Akutkrankheiten und akuten Zuständen während chronischer Erkrankung. Der Vortrag von Dr. Stephan Gerke Bei einer...
16,00 € * 18,50 € (Regulärer Preis)
HK-111

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen