Michael Meyer

Geboren am 08.03.1963 in Celle, verheiratet, eine Tochter

Autobiographisches:

Nach einer Ausbildung zum Automechaniker absolvierte ich meinen Zivildienst in einer psychiatrischen Einrichtung. Durch die Arbeit dort wurde mein Interesse am Sinn des Lebens und an der Medizin wiedergeweckt.

Es folgte eine 3 jährige Ausbildung zum Krankenpfleger, die ich mit dem Staatsexamen beendete. Einige Jahre arbeitete ich in verschiedenen Krankenhäusern und Fachbereichen als Krankenpfleger. Die Arbeit war schwer und gut, füllte mich aber nicht wirklich aus.

Durch eigene Krankheit kam ich als Patient zur Homöopathie, mein erster Gedanke beim Homöopathen war: "Das will ich auch machen". Ich machte dann eine 3-jährige Ausbildung in Homöopathie in Hannover. Nachdem mir klar war, dass ich mit dem Gelernten auch arbeiten möchte, legte ich im Frühjahr 1998 meine Heilpraktikerprüfung ab.

Seitdem bin ich in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie tätig. Die prozessorientierte Homöopathie nach Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn ist mir in den letzten 15 Jahren sehr ans Herz gewachsen, nichtsdestotrotz beschäftige ich mich auch mit anderen Heilmethoden. (Schamanische Reisen, Schwitzhütten, Geistheilung, Reiki).

Seit 1998 halte ich in verschiedenen Einrichtungen(Volkshochschulen, Heilpraktikerschulen etc.) Vorträge zur Homöopathie. Seit 2002 Unterrichte ich eigene Kurse. Im Frühjahr 2005 habe ich die Herbert-Fritsche-Schule Gegründet, in der ich Schulleiter bin.

Näheres über den Referenten auf seiner Webseite:

http://www.herbert-fritsche-schule.de

Michael Meyer im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)



Geboren am 08.03.1963 in Celle, verheiratet, eine Tochter Autobiographisches: Nach einer Ausbildung zum Automechaniker absolvierte ich meinen Zivildienst in einer psychiatrischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Michael Meyer

Geboren am 08.03.1963 in Celle, verheiratet, eine Tochter

Autobiographisches:

Nach einer Ausbildung zum Automechaniker absolvierte ich meinen Zivildienst in einer psychiatrischen Einrichtung. Durch die Arbeit dort wurde mein Interesse am Sinn des Lebens und an der Medizin wiedergeweckt.

Es folgte eine 3 jährige Ausbildung zum Krankenpfleger, die ich mit dem Staatsexamen beendete. Einige Jahre arbeitete ich in verschiedenen Krankenhäusern und Fachbereichen als Krankenpfleger. Die Arbeit war schwer und gut, füllte mich aber nicht wirklich aus.

Durch eigene Krankheit kam ich als Patient zur Homöopathie, mein erster Gedanke beim Homöopathen war: "Das will ich auch machen". Ich machte dann eine 3-jährige Ausbildung in Homöopathie in Hannover. Nachdem mir klar war, dass ich mit dem Gelernten auch arbeiten möchte, legte ich im Frühjahr 1998 meine Heilpraktikerprüfung ab.

Seitdem bin ich in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Homöopathie tätig. Die prozessorientierte Homöopathie nach Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn ist mir in den letzten 15 Jahren sehr ans Herz gewachsen, nichtsdestotrotz beschäftige ich mich auch mit anderen Heilmethoden. (Schamanische Reisen, Schwitzhütten, Geistheilung, Reiki).

Seit 1998 halte ich in verschiedenen Einrichtungen(Volkshochschulen, Heilpraktikerschulen etc.) Vorträge zur Homöopathie. Seit 2002 Unterrichte ich eigene Kurse. Im Frühjahr 2005 habe ich die Herbert-Fritsche-Schule Gegründet, in der ich Schulleiter bin.

Näheres über den Referenten auf seiner Webseite:

http://www.herbert-fritsche-schule.de

Michael Meyer im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)

Top-Titel
Alkohol - Zum Umgang mit einer Volksdroge. Die Lösung kommt nicht
HT-509-CD
Alkohol - Zum Umgang mit einer Volksdroge. Die Lösung kommt nicht
ab 9,50 € *
HT-509-CD
Thuja. Die Geister, die ich rief.
HT-538
Thuja. Die Geister, die ich rief.
8,60 € *
HT-538
40. Berliner Homöopathietage
HT-40
40. Berliner Homöopathietage
78,00 € *
HT-40
Lac Lupi - Freiheit in Verantwortung
HT-407
Lac Lupi - Freiheit in Verantwortung
9,50 € *
HT-407
53. Berliner Homöopathietage
HT-53
53. Berliner Homöopathietage
78,00 € *
HT-53
Es sind 5 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
53. Berliner Homöopathietage
HT-53
53. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der halbjährlichen Berliner Homöopathietage, die im Februar 2016 bereits zum 53. Mal stattfanden....
78,00 € *
HT-53
Thuja. Die Geister, die ich rief.
HT-538
Thuja. Die Geister, die ich rief.
Als undurchdringliche Hecke umschließt Thuja occidentalis häufig Friedhöfe. Dunkel und unheimlich wacht sie an der Grenze zwischen dem Diesseits und dem Jenseits und sorgt dafür, dass diese Trennlinie respektiert wird. Homöopathisch steht sie für Heimlichkeit , Über- und Unternatürliches sowie für Dämonen und Hexen . Michael Meyer , Leiter einer Homöopathieschule in...
8,60 € *
HT-538
Alkohol - Zum Umgang mit einer Volksdroge. Die Lösung kommt nicht
HT-509-CD
Alkohol - Zum Umgang mit einer Volksdroge. Die Lösung kommt nicht
"Alkohol ist nicht die Lösung, sondern nur ein Lösungsmittel!" Die volkswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden von Alkohol belaufen sich auf zweistellige Milliardenbeträge. Zehntausende sterben jährlich an den Folgen. Dennoch gilt Alkohol bei uns weiterhin als Lockermacher und akzeptierte Partydroge . Doch löst er nicht nur die Stimmung, sondern auch noch so manches...
ab 9,50 € *
HT-509-CD
Lac Lupi - Freiheit in Verantwortung
HT-407
Lac Lupi - Freiheit in Verantwortung
In seinem unterhaltsamen und mitreißenden Vortrag schildert Michael Meyer, Schulleiter der Herbert-Fritsche-Schule in Hannover, seine persönlichen, teils sehr drastischen Erfahrungen mit der Wolfsmilch-Arznei . In dieser offen und mit "freiem Mut" vorgetragenen Geschichte erhellen sich grundlegende Themen des noch immer relativ "neuen" Mittels : Lac Lupi fühlt sich häufig...
9,50 € *
HT-407
40. Berliner Homöopathietage
HT-40
40. Berliner Homöopathietage
Die 40. Berliner Homöopathietage der Samuel-Hahnemann-Schule im Herbst 2009 waren wieder von einer Fülle lebendiger Vorträge über homöopathische Mittel und Heilungsprozesse geprägt. Doch anders als bei den früheren Homöopathietagen fanden diesmal alle Vorträge im Rahmen eines Wettbewerbs statt - einem 1. Berliner Homöopathie-Vortragsfestival . Eine fünfköpfige Jury und die...
78,00 € *
HT-40

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen