Dr. Ingrid Pfanzelt

Fachärztin für psychosomatische Medizin, Psychoanalytikerin und Homöopathin. Sie praktiziert seit über 20 Jahren als niedergelassene Kassenärztin in München. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin ist die Traumatherapie. Hier hat sie sich in der EMDR-Therapie qualifiziert. Aber nicht nur in ihrer Praxis, sondern auch als Mitglied von "Homöopathen ohne Grenzen e. V." sammelt sie seit Jahren in verschiedenen Auslandseinsätzen Erfahrung in der homöopathischen Behandlung von traumatisierten Patienten. In den unterschiedlichen Behandlungssituationen konnte sie immer wieder erleben, dass gerade bei Traumafolgestörungen die Homöopathie sehr effektiv sein kann. Allerdings erfordert der Umgang mit traumatisierten Patienten auch ein psychologisches Grundwissen über die posttraumatischen psychischen Prozesse, weshalb sie die beiden Wissenschaften Homöopathie und Psychotraumatologie verbindet und bereits ein Buch darüber veröffentlichte.

  • 1986: Staatsexamen und Approbation
  • 1987-1993: Assistenzärztin in verschiedenen Kliniken und einer landärztlich-internistischen Praxis, Spezialisierung auf die Psychiatrie: Tätigkeit im Bezirkskrankenhaus Gabersee und in sozialpsychiatrischen Diensten, Berufsbegleitende Ausbildung in tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie, Berufsbegleitende Ausbildung in klassischer Homöopathie
  • 1990: Berechtigung zum Führen des Zusatztitels "Psychotherapie" durch die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
  • 1993: Promotion in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München bei Professor Martinius, Niederlassung in eigener Praxis als Kassenärztin, Berechtigung zum Führen des Zusatztitels "Homöopathie" durch die BLÄK
  • 1997: Erwerb des "Facharztes für Psychotherapeutische Medizin" (seit 2005 in "Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie" umbenannt)
  • 2003: Traumatherapeutische Ausbildung mit Zertifikat als "EMDR"- Therapeutin
  • 1995-2005: Berufsbegleitende psychoanalytische Ausbildung und Anerkennung des Zusatztitels "Psychoanalyse" durch die BLÄK

Nähere Informationen über unsere Autorin Dr. Ingrid Pfanzelt (Webseite): https://dr-pfanzelt.de



Fachärztin für psychosomatische Medizin, Psychoanalytikerin und Homöopathin. Sie praktiziert seit über 20 Jahren als niedergelassene Kassenärztin in München. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Ingrid Pfanzelt

Fachärztin für psychosomatische Medizin, Psychoanalytikerin und Homöopathin. Sie praktiziert seit über 20 Jahren als niedergelassene Kassenärztin in München. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin ist die Traumatherapie. Hier hat sie sich in der EMDR-Therapie qualifiziert. Aber nicht nur in ihrer Praxis, sondern auch als Mitglied von "Homöopathen ohne Grenzen e. V." sammelt sie seit Jahren in verschiedenen Auslandseinsätzen Erfahrung in der homöopathischen Behandlung von traumatisierten Patienten. In den unterschiedlichen Behandlungssituationen konnte sie immer wieder erleben, dass gerade bei Traumafolgestörungen die Homöopathie sehr effektiv sein kann. Allerdings erfordert der Umgang mit traumatisierten Patienten auch ein psychologisches Grundwissen über die posttraumatischen psychischen Prozesse, weshalb sie die beiden Wissenschaften Homöopathie und Psychotraumatologie verbindet und bereits ein Buch darüber veröffentlichte.

  • 1986: Staatsexamen und Approbation
  • 1987-1993: Assistenzärztin in verschiedenen Kliniken und einer landärztlich-internistischen Praxis, Spezialisierung auf die Psychiatrie: Tätigkeit im Bezirkskrankenhaus Gabersee und in sozialpsychiatrischen Diensten, Berufsbegleitende Ausbildung in tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie, Berufsbegleitende Ausbildung in klassischer Homöopathie
  • 1990: Berechtigung zum Führen des Zusatztitels "Psychotherapie" durch die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
  • 1993: Promotion in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München bei Professor Martinius, Niederlassung in eigener Praxis als Kassenärztin, Berechtigung zum Führen des Zusatztitels "Homöopathie" durch die BLÄK
  • 1997: Erwerb des "Facharztes für Psychotherapeutische Medizin" (seit 2005 in "Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie" umbenannt)
  • 2003: Traumatherapeutische Ausbildung mit Zertifikat als "EMDR"- Therapeutin
  • 1995-2005: Berufsbegleitende psychoanalytische Ausbildung und Anerkennung des Zusatztitels "Psychoanalyse" durch die BLÄK

Nähere Informationen über unsere Autorin Dr. Ingrid Pfanzelt (Webseite): https://dr-pfanzelt.de

Top-Titel
Psychotraumatologie und Homöopathie. Traumafolgen-Behandlung im Spiegel homöopathischer Arzneien
FF-2183
Psychotraumatologie und Homöopathie. Traumafolgen-Behandlung im Spiegel homöopathischer Arzneien
ab 24,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
FF-2183
Homöopathie und Psychotraumatologie
DZ-215-44
Homöopathie und Psychotraumatologie
13,90 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-44
Internationales Symposium Berlin 2013 der Homöopathen ohne Grenzen e. V.
HO-13
Internationales Symposium Berlin 2013 der Homöopathen ohne Grenzen e. V.
92,00 € *
HO-13
Traumafolgen und Homöopathie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung. Int. Symposium HOG Berlin 2013
HO-1305
Traumafolgen und Homöopathie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung. Int. Symposium HOG Berlin 2013
16,00 € * 18,50 € (Regulärer Preis)
HO-1305
Es sind 4 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Psychotraumatologie und Homöopathie. Traumafolgen-Behandlung im Spiegel homöopathischer Arzneien
FF-2183
Psychotraumatologie und Homöopathie. Traumafolgen-Behandlung im Spiegel homöopathischer Arzneien
Homöopathie und (die wesentlich jüngere) Psychotraumatologie haben auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun. Doch bei näherem Hinsehen zeigen sich überraschend viele Gemeinsamkeiten : Beide Disziplinen folgen ähnlichen Vorstellungen im Hinblick auf die Ätiologie und die Dynamik traumatisch bedingter Erkrankungen. Was ist ein Trauma überhaupt? Was sind seine...
ab 24,00 € * 29,00 € (Regulärer Preis)
FF-2183
Homöopathie und Psychotraumatologie
DZ-215-44
Homöopathie und Psychotraumatologie
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 5% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) In diesem Workshop/Vortrag soll eine Brücke geschlagen werden zwischen zwei Wissenschaften, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben scheinen: Homöopathie und Psychotraumatologie. Erstere ist mittlerweile 200 Jahre...
13,90 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
DZ-215-44
Internationales Symposium Berlin 2013 der Homöopathen ohne Grenzen e. V.
HO-13
Internationales Symposium Berlin 2013 der Homöopathen ohne Grenzen e. V.
Homöopathen ohne Grenzen Was mit einem ersten humanitären Projekt in Bosnien-Herzegowina begann, setzen die Homöopathen ohne Grenzen e. V. (HOG) inzwischen weltweit in zahlreichen Ländern fort. Schwerpunkte ihres Engagements sind humanitäre Projekte : sowohl die akute homöopathische Versorgung der örtlichen Bevölkerung nach Krisen als auch die lokale Homöopathie-Ausbildung...
92,00 € *
HO-13
Traumafolgen und Homöopathie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung. Int. Symposium HOG Berlin 2013
HO-1305
Traumafolgen und Homöopathie. Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Behandlung. Int. Symposium HOG Berlin 2013
Nach offensichtlich traumatischen Ereignissen wie Unfällen , Naturkatastrophen oder Kriegen entwickeln viele Menschen eine typische Posttraumatische Belastungsstörung . In der alltäglichen Praxis sind subtile Traumata häufiger. Auch sie verursachen Traumafolgestörungen , sind jedoch in ihrer Symptomatik nicht so deutlich. Oft ist für eine nachhaltige Heilung eine parallele...
16,00 € * 18,50 € (Regulärer Preis)
HO-1305

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen