Anton Rohrer

  • Medizinstudium in Graz.
  • Seit 1985 in der Praxis als Arzt für Allgemeinmedizin.
  • 1996-2000 Vorsitzender der ÖGHM.
  • 1996-2009 Lektor für Homöopathie an der Medizinischen Universität Graz.
  • 1999-2007 Konsiliararzt für Homöopathie an einer psychiatrischen Abteilung der Landesnervenklinik Sigmund Freud, Graz.



Medizinstudium in Graz. Seit 1985 in der Praxis als Arzt für Allgemeinmedizin. 1996-2000 Vorsitzender der ÖGHM. 1996-2009 Lektor für Homöopathie an der Medizinischen Universität Graz. 1999-2007... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anton Rohrer
  • Medizinstudium in Graz.
  • Seit 1985 in der Praxis als Arzt für Allgemeinmedizin.
  • 1996-2000 Vorsitzender der ÖGHM.
  • 1996-2009 Lektor für Homöopathie an der Medizinischen Universität Graz.
  • 1999-2007 Konsiliararzt für Homöopathie an einer psychiatrischen Abteilung der Landesnervenklinik Sigmund Freud, Graz.

Top-Titel
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
DZ-212-21
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
21,00 € *
DZ-212-21
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
DZ-212-40
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
37,00 € *
DZ-212-40
Es sind 2 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
DZ-212-21
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
Jedes Arzneiprüfungssymptom zeigt zwei Anteile: Den individuellen Schwachpunkt des Prüfers und den Einfluss der Arznei. Die Konsequenz daraus ist, jedes Prüfungssymptom unter den Aspekten Ort - Empfindung - Modalität getrennt zu betrachten, da das vollständige Prüfungssymptom niemals alleiniger Ausdruck der Arzneiwirkung ist. Beim Studium wird es in seine Bestandteile...
21,00 € *
DZ-212-21
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
DZ-212-40
Anschauen - Wahrnehmen - Erkennen in der genuinen Homöopathie
Jedes Arzneiprüfungssymptom zeigt zwei Anteile: Den individuellen Schwachpunkt des Prüfers und den Einfluss der Arznei. Die Konsequenz daraus ist, jedes Prüfungssymptom unter den Aspekten Ort - Empfindung - Modalität getrennt zu betrachten, da das vollständige Prüfungssymptom niemals alleiniger Ausdruck der Arzneiwirkung ist. Beim Studium wird es in seine Bestandteile...
37,00 € *
DZ-212-40

Farblegende

Kurze Einführung / Vortrag Homöopathie-Anfänger/Interessierte
Umfassende Darstellung / Seminar Unterricht für Schüler/Anfänger
Besondere Thematik Seelenreise (Trance)
Zuletzt angesehen