Jürgen Becker (†)

Der Freiburger Arzt Jürgen Becker wird seit langem vor allem für seine lebendige und berührende Einbeziehung seelischer Aspekte des Menschen in die Homöopathie geschätzt. Bereits in den späten 80er-Jahren erforschte er die Bedeutung von Träumen für das Krankheits- und Heilungsverständnis und entdeckte die klassischen Märchen in ihrer Analogie zu homöopathischen Mitteln. Gemeinsam mit Dr. Gerhardus Lang begründete er die legendäre Boller Homöopathiewoche. Dort war der Ursprung vieler jüngerer Entwicklungsrichtungen wie der C4-Homöopathie oder der prozessorientierten Homöopathie.

Heute forscht und lehrt Becker im Institut für homöopathische Arzneimittelforschung (IHHF) in Freiburg unter der Zielsetzung, das Wesen der Arznei und ihrer Wirkung auf einer möglichst tiefen und wesentlichen Ebene zu verstehen. Entsprechend sind seine Vorträge nicht nur essenziell lehrreich, sondern auch tiefgreifend, denn sie sprechen den Zuhörer auf bewegende Weise persönlich an.

Aus der Vita

  • Studium der Medizin
  • Homöopathische Ausbildung parallel zum Studium
  • Homöopathischer Arzt in Freiburg
  • Gemeinsam mit Dr. Gerhardus Lang Leitung der Boller Homöopathiewoche von 1987 bis 1992
  • Leiter des Instituts für homöopathische Arzneimittelforschung
  • Jürgen Becker verstarb im Juli 2017 nach kurzer schwerer Krankheit



Der Freiburger Arzt Jürgen Becker wird seit langem vor allem für seine lebendige und berührende Einbeziehung seelischer Aspekte des Menschen in die Homöopathie geschätzt. Bereits in den späten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jürgen Becker (†)

Der Freiburger Arzt Jürgen Becker wird seit langem vor allem für seine lebendige und berührende Einbeziehung seelischer Aspekte des Menschen in die Homöopathie geschätzt. Bereits in den späten 80er-Jahren erforschte er die Bedeutung von Träumen für das Krankheits- und Heilungsverständnis und entdeckte die klassischen Märchen in ihrer Analogie zu homöopathischen Mitteln. Gemeinsam mit Dr. Gerhardus Lang begründete er die legendäre Boller Homöopathiewoche. Dort war der Ursprung vieler jüngerer Entwicklungsrichtungen wie der C4-Homöopathie oder der prozessorientierten Homöopathie.

Heute forscht und lehrt Becker im Institut für homöopathische Arzneimittelforschung (IHHF) in Freiburg unter der Zielsetzung, das Wesen der Arznei und ihrer Wirkung auf einer möglichst tiefen und wesentlichen Ebene zu verstehen. Entsprechend sind seine Vorträge nicht nur essenziell lehrreich, sondern auch tiefgreifend, denn sie sprechen den Zuhörer auf bewegende Weise persönlich an.

Aus der Vita

  • Studium der Medizin
  • Homöopathische Ausbildung parallel zum Studium
  • Homöopathischer Arzt in Freiburg
  • Gemeinsam mit Dr. Gerhardus Lang Leitung der Boller Homöopathiewoche von 1987 bis 1992
  • Leiter des Instituts für homöopathische Arzneimittelforschung
  • Jürgen Becker verstarb im Juli 2017 nach kurzer schwerer Krankheit

Top-Titel
Die Causticums. Das Leidtragende.
FR-3006-Y
Die Causticums. Das Leidtragende.
13,00 € *
FR-3006-Y
Ignatia. Der unfassbare Verlust. Mit Märchen "Vom Fischer und seiner Frau"
BO-8833
Ignatia. Der unfassbare Verlust. Mit Märchen "Vom Fischer und seiner Frau"
ab 24,00 € *
BO-8833
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
FR-3304
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
ab 13,00 € *
FR-3304
Die Verzweiflung der Nitricums - Die homöopathische Bedeutung der Stickstoffverbindungen
FR-1401
Die Verzweiflung der Nitricums - Die homöopathische Bedeutung der Stickstoffverbindungen
ab 13,00 € *
FR-1401
Zucker - Saccharum raffinatum. Süße Energie, Geld, Glück und Spiel.
FR-3108
Zucker - Saccharum raffinatum. Süße Energie, Geld, Glück und Spiel.
ab 9,80 € *
FR-3108
Thuja - Gespaltenheit, Undurchschaubarkeit, Vernebelung. (Arzneimittelbild)
BO-8739
Thuja - Gespaltenheit, Undurchschaubarkeit, Vernebelung. (Arzneimittelbild)
ab 13,00 € *
BO-8739
Die Sulfuricums. Homöopathische Arzneien - Archetypen der Schöpfung
FF-2122
Die Sulfuricums. Homöopathische Arzneien - Archetypen der Schöpfung
39,00 € *
FF-2122
Salzsäure. Muriaticum acidum und der grundlegende Zweifel
FR-1314
Salzsäure. Muriaticum acidum und der grundlegende Zweifel
ab 10,90 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
FR-1314
TIPP!
Petroleum. Boller Arzneimittelprüfung. Zwischen Explosivität und emotionaler Gleichgültigkeit
BO-9112
Petroleum. Boller Arzneimittelprüfung. Zwischen Explosivität und emotionaler Gleichgültigkeit
ab 10,50 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
BO-9112
Bryonia - Arzneimittelprüfung Bad Boll
BO-9018
Bryonia - Arzneimittelprüfung Bad Boll
29,00 € *
BO-9018
Plumbum & Saturn - Das Unausweichliche im Leben
FR-2702
Plumbum & Saturn - Das Unausweichliche im Leben
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-2702
Bier - Die Wesenskraft des Bieres
FR-2712-CD
Bier - Die Wesenskraft des Bieres
ab 10,50 € * 14,00 € (Regulärer Preis)
FR-2712-CD
Potenzierung. Verschüttelte, verriebene und resonant verriebene Mittel
FR-2807
Potenzierung. Verschüttelte, verriebene und resonant verriebene Mittel
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
FR-2807
Argentum nitricum. Der Abgrund - Anziehung und Angst
BO-8806
Argentum nitricum. Der Abgrund - Anziehung und Angst
ab 29,00 € *
BO-8806
Fluoricum acidum - Flusssäure. Zwischen Empfindlichkeit und Gewalt. Arzneimittelprüfung Bad Boll
BO-8831
Fluoricum acidum - Flusssäure. Zwischen Empfindlichkeit und Gewalt. Arzneimittelprüfung Bad Boll
24,00 € *
BO-8831
TNT (Trinitrotoluol) - Homöopathisches Arzneimittelbild eines Bombensprengstoffs
FR-2505-CD
TNT (Trinitrotoluol) - Homöopathisches Arzneimittelbild eines Bombensprengstoffs
ab 10,90 € * 15,00 € (Regulärer Preis)
FR-2505-CD
Es sind 42 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bryonia - Arzneimittelprüfung Bad Boll
BO-9018
Bryonia - Arzneimittelprüfung Bad Boll
Aus der Reihe "Boller Rohschnitte" Die Reihe "Boller Homöopathiewoche" Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg. Die Boller...
29,00 € *
BO-9018
Zucker - Saccharum raffinatum. Süße Energie, Geld, Glück und Spiel.
FR-3108
Zucker - Saccharum raffinatum. Süße Energie, Geld, Glück und Spiel.
"Die Menge an Zucker muss abgeblödet werden" (Jürgen Becker über den Zusammenhang zwischen Fernsehen und Süßigkeitenverzehr) Ein Leben ohne Zucker ist mit den heute gängigen Nahrungsmitteln kaum denkbar. Die süßen Kohlehydrate dominieren die Zutatenlisten der meisten industriell gefertigten "Lebensmittel". Doch nicht nur die Nahrung wird vom kurzkettig schnellen Kohlenstoff...
ab 9,80 € *
FR-3108
Ferrum phosphoricum. Die Verwirrung der Identität
BO-9130
Ferrum phosphoricum. Die Verwirrung der Identität
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 30% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) Zu seiner weithin bekanntesten Anwendung kommt das Eisenphosphat (Ferrum phosphoricum) bei Kindern mit akut fiebrigen Infekten in einem bemerkenswert symptomarmen Zustand mit geistiger Wachheit und zugleich körperlicher Entkräftung ....
ab 11,90 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
BO-9130
Ignatia. Der unfassbare Verlust. Mit Märchen "Vom Fischer und seiner Frau"
BO-8833
Ignatia. Der unfassbare Verlust. Mit Märchen "Vom Fischer und seiner Frau"
Ignatia gehört, gemeinsam mit Nux vomica, Gelsemium, Spigelia und Curare, zur Pflanzenfamilie der Loganiaceen , die heftige zentralnervöse Affektionen hervorruft. Die bekannteste Ignatia-Anwendung sind akute Trauerzustände mit ungewöhnlichen, bisweilen paradoxen Reaktionen , z. B. unbeherrschbares Lachen nach dem Verlust eines geliebten Menschen . Jürgen Becker und Gerhardus...
ab 24,00 € *
BO-8833
TIPP!
Petroleum. Boller Arzneimittelprüfung. Zwischen Explosivität und emotionaler Gleichgültigkeit
BO-9112
Petroleum. Boller Arzneimittelprüfung. Zwischen Explosivität und emotionaler Gleichgültigkeit
Die Besprechung und die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse dieser 1992 in Bad Boll durchgeführten Arzneiprüfung mit Petroleum (in LM6, LM18, C30 und C200), wird mit dieser Aufzeichnung dokumentiert. Jürgen Becker , Mitbegründer der Boller Veranstaltungsreihe, moderiert hier auf seine genial zusammenfassende, pointierende Weise die Sammlung der Prüfungserlebnisse....
ab 10,50 € * 17,50 € (Regulärer Preis)
BO-9112
Kennenlernpaket II: 5 Boller Vorträge
BO-PK2
Kennenlernpaket II: 5 Boller Vorträge
Die Reihe "Boller Homöopathiewoche" Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg. Mit diesem besonders günstigen Paket erhalten Sie...
124,00 € *
BO-PK2
Argentum nitricum. Der Abgrund - Anziehung und Angst
BO-8806
Argentum nitricum. Der Abgrund - Anziehung und Angst
"Der Traum der Vernunft gebiert Ungeheuer" (Titel eines Bildes von Goya) Was ist das geistige Prinzip von Argentum nitricum (Silbernitrat/Höllenstein)? Wie können wir Argentum nitricum Patienten helfen? Mit wissenschaftlicher Gründlichkeit werden in dieser ausführlichen Auseinandersetzung mit dem Silbernitrat dessen chemisch-physikalische Eigenschaften, toxische Wirkungen...
ab 29,00 € *
BO-8806
Agaricus - Der Fliegenpilz. Mittler zwischen den Welten
BO-9101
Agaricus - Der Fliegenpilz. Mittler zwischen den Welten
Zwerge, Gnome, Drolliges und Tollpatschiges gehören ebenso in das Arzneibild von Agaricus wie Drogen, Rausch und fulminante, berserkerhafte Wutausbrüche . Viele Mythen ranken sich um den Fliegenpilz, der in den schamanischen Riten der nordischen Völker als Mittler zwischen den Welten gilt und zur Sphäre von Hexen und Magie gehört. Silvester und Fasching sind Feste, an denen...
ab 39,00 € *
BO-9101
Sulphur - Schwefel. Rußiger Schmied und Lebenskünstler
BO-9087
Sulphur - Schwefel. Rußiger Schmied und Lebenskünstler
"Adam, wo bist Du?" Als wichtiges eiweißbildendes Element erfüllt Schwefel (Sulfur) eine unabdingbare Voraussetzung für organisches Leben auf diesem Planeten, insbesondere im Tierreich . Im Unterschied zu Pflanzen können Tiere sich frei im Raum bewegen, stets bestrebt, etwas zu erreichen . Sulfur, der verlotterte Philosoph , trägt seine Abgerissenheit wie Reichtum zur Schau....
ab 29,00 € *
BO-9087
Fluoricum acidum - Flusssäure. Zwischen Empfindlichkeit und Gewalt. Arzneimittelprüfung Bad Boll
BO-8831
Fluoricum acidum - Flusssäure. Zwischen Empfindlichkeit und Gewalt. Arzneimittelprüfung Bad Boll
Fluoricum acidum leidet an der Ambivalenz zwischen innerer Empfindlichkeit und Gewaltbereitschaft . Als Halogen sucht es radikal nach (An-)Bindung und verständnisvoller Annahme, ist jedoch zugleich von innerer Halt- und Bindungslosigkeit geprägt. Dieses Dilemma kann einen typischen Flusssäure-Vertreter an den Rand der Gesellschaft oder Gruppe treiben, wo er sich weiter...
24,00 € *
BO-8831
Arsenicum album. Bergtour zur Angst vorm Tod
BO-8810
Arsenicum album. Bergtour zur Angst vorm Tod
"Die größte Lust wird mit der schlimmsten Strafe verbunden." Einen typischen Arseniker erkennen wir an der überspannten, bis zur knöchernen Rigidität gesteigerten Korrektheit oder an einem ausgeprägten Geiz , der ihn zwingt, jeden Pfennig (Cent) zweimal umzudrehen. Angetrieben von einer tiefen Angst vor Armut , Kontrollverlust und Tod , möchte er sein Leben stets im Griff...
24,00 € *
BO-8810
Nachtschattengewächse - Unser schreckhafter Körper. Problem und Heilung der Solanaceen.
BO-5212
Nachtschattengewächse - Unser schreckhafter Körper. Problem und Heilung der Solanaceen.
Die Reihe "Boller Homöopathiewoche" Das Anliegen der legendären Boller Homöopathiewochen war die Erkundung des Wesens der Arznei, insbesondere ihrer seelischen Heilkraft. Boll wurde zum Ausgangspunkt einer Homöopathie, die Heilung nicht allein als Beseitigung von Pathologie versteht, sondern als Wandlungs- und Erkenntnisweg. Der Vortrag über die Nachtschattengewächse Welche...
8,00 € *
BO-5212
Wissenschaftliche Grundlagen der Homöopathie. Die feinstoffliche Dimension der arzneilichen Schwingung
FR-3403
Wissenschaftliche Grundlagen der Homöopathie. Die feinstoffliche Dimension der arzneilichen Schwingung
Samuel Hahnemann vertrat die Auffassung, dass Krankheit als solche nicht einsehbar ist. Sichtbar würden lediglich ihre phänomenologischen Symptome . Folglich enthielt er sich einer philosophischen Betrachtung des Wesens von Krankheit , der Wirkweise von Homöopathie und ihrer wissenschaftlichen Grundlagen . Stattdessen forderte er lediglich eine Befolgung der exakten...
ab 15,00 € *
FR-3403
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
FR-3304
Rauschdrogen. Homöopathische Bewusstwerdung und Behandlung
Viele Rausch- und Genussdrogen wie Kaffee, Zucker, Schokolade oder Alkohol nehmen in unserer Kultur einen festen Platz ein. Wie selbstverständlich gehören sie zum Leben der meisten Menschen. Drogen sind per Definition Substanzen, die das Wohlbefinden über das übliche Maß hinaus erhöhen. Doch wie bewusst sind wir uns der alltäglichen Nutzung solcher Stoffe? Welche Stoffe...
ab 13,00 € *
FR-3304
Argentum sulfuricum - Die Spannung zwischen Silber und Schwefel
FR-3204
Argentum sulfuricum - Die Spannung zwischen Silber und Schwefel
Argentum sulfuricum vereint in sich das gegensätzliche Wesen von Silber und Schwefel . Wie das Kind zweier Eltern ist dieses Wesen jedoch mehr als die Summe seiner Anteile. Für Jürgen Becker handelt es sich bei Argentum sulf. um ein fundamentales Mittel , das sich im Spannungsfeld der Themen seiner beiden Komponenten bewegt. Im Vortrag stellt er seine jüngsten Erkenntnisse...
ab 13,00 € *
FR-3204
Die Causticums. Das Leidtragende.
FR-3006
Die Causticums. Das Leidtragende.
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 30% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) LEID - Für die meisten Menschen eine Qualität, die sie aus ihrem Leben möglichst fernhalten wollen. Doch warum sind wir so ungern Leid-Tragende? Was ist so schlimm daran, Leid zu tragen? Und was ist schweres Leid überhaupt? Was ist...
11,50 € * 16,50 € (Regulärer Preis)
FR-3006