Jens Brambach

Aus der eigenen Vita:

Ich bin seit über 15 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeit u.a. an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung "Der Homöopathische Weg".

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es ist meine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zu treten.


Jens Brambach im Vortrag

(Foto: Martin Bomhardt)

 



Aus der eigenen Vita: Ich bin seit über 15 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jens Brambach

Aus der eigenen Vita:

Ich bin seit über 15 Jahren Heilpraktiker in Berlin. In meiner Praxis in Kreuzberg arbeite ich schwerpunktmäßig mit Homöopathie, Psychotherapie und Familienaufstellungen Außerdem bin ich seit mehreren Jahren Dozent für Homöopathie und Aufstellungsarbeit u.a. an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und in der Wochenendausbildung "Der Homöopathische Weg".

Schon seit meiner Jugend treibt mich die Frage an, wie wir Menschen funktionieren. Wie kommen wir in unsere Kraft, wie stehen wir uns selbst im Weg, wie nehmen wir wahr, haben wir eine über uns hinausweisende Aufgabe oder Funktion in dieser Welt und wenn ja welcher Art ist diese. Ganz besonders interessiert mich dabei wie wir Freiheit erlangen können und was wir mit der Freiheit anfangen.

Auf meinem persönlichen Lebensweg sind mir zahlreiche Verwundungen begegnet, seelische wie körperliche. In meiner Entwicklung und meiner Arbeit habe ich erlebt, dass diese Wunden heilen können, wenn man sich auf den Weg zu ihren Wurzeln macht. Es ist meine tiefe Überzeugung, dass jede Krankheit und jede Verletzung bei allem Leid auch einen Schatz birgt, eine Information, einen Wegweiser um zu den Wassern des Lebens zu finden, über uns hinaus zu wachsen und mit dieser unglaublichen Welt in Kontakt zu treten.


Jens Brambach im Vortrag

(Foto: Martin Bomhardt)

 

Top-Titel
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
SO-271
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
24,00 € *
SO-271
Magnoliiden. Vom Leben abgeschnitten - Rückzug in die innere Welt. Aristolochia clematitis, Nux moschata & Camphora
SO-276
Magnoliiden. Vom Leben abgeschnitten - Rückzug in die innere Welt. Aristolochia clematitis, Nux moschata & Camphora
ab 24,00 € *
SO-276
Folge von Kränkung. Die Störung des Selbstbildes. Colocynthis, Palladium, Staphisagria, Magnetis pol. austr., Magnetis pol. arct.
SO-266-CD
Folge von Kränkung. Die Störung des Selbstbildes. Colocynthis, Palladium, Staphisagria, Magnetis pol. austr., Magnetis pol. arct.
ab 24,00 € *
SO-266-CD
Die Imponderabilien. Der Versuch, das Unfassbare zu fassen
SO-277
Die Imponderabilien. Der Versuch, das Unfassbare zu fassen
24,00 € *
SO-277
Der hilflose Helfer. Der Weg in die Handlungsfähigkeit am Beispiel von Causticum
SO-282
Der hilflose Helfer. Der Weg in die Handlungsfähigkeit am Beispiel von Causticum
24,00 € *
SO-282
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
SO-287
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
24,00 € *
SO-287
Tic Tac Tourette. Das Streben nach Identität. Agaricus, Carcinosinum, Phosphor, Zincum, Ignatia u. a.
SO-237
Tic Tac Tourette. Das Streben nach Identität. Agaricus, Carcinosinum, Phosphor, Zincum, Ignatia u. a.
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-237
Rebellen. Rebellische Arzneien in der Homöopathie. Causticum, Mercur, Tuberculinum, Saccharum off. / raff.
SO-250-CD
Rebellen. Rebellische Arzneien in der Homöopathie. Causticum, Mercur, Tuberculinum, Saccharum off. / raff.
ab 19,60 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-250-CD
Is(s)t weniger mehr? Die Lust an der Entbehrung - Über die Verzicht-Sucht
SO-252
Is(s)t weniger mehr? Die Lust an der Entbehrung - Über die Verzicht-Sucht
ab 24,00 € *
SO-252
Nachtschatten in der Homöopathie. Zwischen Licht und Finsternis. Hyoscyamus, Lycopersicum esculentum, Solanum tuberosum, Stramonium
SO-268-CD
Nachtschatten in der Homöopathie. Zwischen Licht und Finsternis. Hyoscyamus, Lycopersicum esculentum, Solanum tuberosum, Stramonium
ab 24,00 € *
SO-268-CD
Konflikte. Streit oder (falsche) Harmonie? Lösungsmöglichkeiten aus homöopathischer Sicht
SO-263-CD
Konflikte. Streit oder (falsche) Harmonie? Lösungsmöglichkeiten aus homöopathischer Sicht
ab 24,00 € *
SO-263-CD
Medorrhinum. Leben in Extremen - zwischen Hedonismus und Unterdrückung
SO-278
Medorrhinum. Leben in Extremen - zwischen Hedonismus und Unterdrückung
24,00 € *
SO-278
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
SO-286
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-286
Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-234-CD
Die Schulter - Geschmeidig wie ein Leopard III. Beweglichkeit und Homöopathie.
ab 19,90 € *
SO-234-CD
Träume in der Homöopathie. Über die Wertschätzung des Verträumten. Anacardium, Positronium, China, Agaricus, Phascolarctos cinereus
SO-267-CD
Träume in der Homöopathie. Über die Wertschätzung des Verträumten. Anacardium, Positronium, China, Agaricus, Phascolarctos cinereus
ab 24,00 € *
SO-267-CD
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
SO-232
Die Hüfte - Geschmeidig wie ein Leopard I. Beweglichkeit und Homöopathie.
ab 24,00 € *
SO-232
Es sind 56 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
SO-286
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
Viele Jugendliche heutzutage zeigen ein großes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit , erkennbar beispielsweise an Selbstdarstellungsportalen für " Selfies " wie Instagram, an Influencern und Videobloggern , die das eigene Dasein und Denken öffentlich zur Schau stellen, insbesondere aber an den zahlreichen Casting-Shows , in denen das " Verlangen nach Rampenlicht " am...
19,00 € * 24,00 € (Regulärer Preis)
SO-286
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
SO-287
Zornige Kinder. Die Würde des Menschen - klein wie groß - ist unantastbar
Wut und Zorn gelten in unserer Gesellschaft nicht gerade als hochgeschätzte Gefühle. Wirft ein Kind sich im Supermarkt auf den Boden, schreit oder trampelt, schauen viele Umstehenden betreten oder unsicher drein - eine peinliche Situation für Mutter und Kind. Doch Wut ist eigentlich ein ganz normales Grundgefühl , das zum Leben dazugehört und manchmal auch als "Hilfsgefühl"...
24,00 € *
SO-287
Sulphur. Über die Verantwortung für die eigene Lebendigkeit und den Sinn der Ausrede
SO-285
Sulphur. Über die Verantwortung für die eigene Lebendigkeit und den Sinn der Ausrede
"Die unbändige Lust, mit Begeisterung die Vielfalt des Lebens zu entdecken - das ist Sulphur!" (Michael Antoni) Sulfur gilt - sicher nicht ganz zu Unrecht - als bequem und faul , eher den Weg des geringsten Widerstands gehend, Zeit vergeudend, unordentlich und unpünktlich. Dazu nutzt er vielfältige , nicht immer glaubhafte, doch meist kreative und spektakuläre Ausreden . Vor...
24,00 € *
SO-285
Erleuchtung. Von Lichtbringern, spirituell Suchenden und der Hoffnung. Veratrum album, Cannabis indica, Aurum muriaticum
SO-283
Erleuchtung. Von Lichtbringern, spirituell Suchenden und der Hoffnung. Veratrum album, Cannabis indica, Aurum muriaticum
" Erleuchtung " - was ist das eigentlich? Und was hat es mit Homöopathie zu tun? Genau definieren lässt sich der Begriff kaum. Manche verstehen darunter eine Art "Heureka"-Moment, eine religiöse und/oder spirituelle Erweckung des Bewusstseins , als finales Ziel einer (persönlichen) geistig-seelischen Entwicklung , als Zugang zum göttlichen Licht , zum Universum, zum Nirwana,...
24,00 € *
SO-283
62. Berliner Homöopathietage
HT-62
62. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im September 2020...
69,00 € *
HT-62
Homöopathie als universelles Therapie- und Lebensprinzip. Ähnlichkeit und Gegensätzlichkeit im Konzert der Vektoren
HT-628
Homöopathie als universelles Therapie- und Lebensprinzip. Ähnlichkeit und Gegensätzlichkeit im Konzert der Vektoren
"Krankheit ist die bestmögliche Reaktion des Organismus" Jens Brambach in einem philosophischen Beitrag zu den 62. Berliner Homöopathietagen: ein gedanklich weiter Bogen um das, was die Wirksamkeit der Homöopathie ausmachen könnte, als universelle Therapie und als Lebensprinzip. Über die zwei Prinzipien der Heilkunst nach Hippokrates , über das Gegensätzliche und das...
7,90 € *
HT-628
Mercur. Leben mit geballter Faust. Das Ringen nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit
SO-281
Mercur. Leben mit geballter Faust. Das Ringen nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit
Mercur in seiner arzneiseelischen Essenz erscheint absolut , extrem und eindringlich , immer auf der Suche nach der Wahrheit , dem Echten . Mercurisch geprägte Menschen fordern Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit . Ihr inneres Gefühl muss mit den äußeren Gegebenheiten zusammenpassen. Mercur hadert damit, dass beides nicht stets kongruent ist. Mercurius solubilis , im Alltag als...
24,00 € *
SO-281
Der hilflose Helfer. Der Weg in die Handlungsfähigkeit am Beispiel von Causticum
SO-282
Der hilflose Helfer. Der Weg in die Handlungsfähigkeit am Beispiel von Causticum
Ein homöopathischer Sonntag, der hilflosen Helfern entlastend weiterhilft! Patienten kommen zu uns in die Praxis , weil sie auf Hilfe hoffen . Wenn wir uns als Therapeuten in bestimmten Situationen wirkungs- oder hilflos fühlen, ist das meist unangenehm - insbesondere für uns selbst. Hilflosigkeit gehört zu den wenig akzeptierten Empfindungen und ist doch zeitweilig ein...
24,00 € *
SO-282
Medorrhinum. Leben in Extremen - zwischen Hedonismus und Unterdrückung
SO-278
Medorrhinum. Leben in Extremen - zwischen Hedonismus und Unterdrückung
"Die Lösung von Medorrhinum ist nicht die Welle, sondern die Stille danach" (Jens Brambach) Im gängigen Bild erscheint Medorrhinum meist laut, bunt und peinlich - ein Mensch, der sein Leben in vollen Zügen lebt, liebt und genießt, ein Hedonist auf ganzer Linie. Doch wäre die sykotische Nosode der doppelgestaltigen Tripper-Gonokokke kein großes Polychrest, gäbe es nicht auch...
24,00 € *
SO-278
Magnoliiden. Vom Leben abgeschnitten - Rückzug in die innere Welt. Aristolochia clematitis, Nux moschata & Camphora
SO-276
Magnoliiden. Vom Leben abgeschnitten - Rückzug in die innere Welt. Aristolochia clematitis, Nux moschata & Camphora
Thema der Ordnung der Magnoliiden ist Verwirrung auf allen Ebenen - von vorübergehenden Zuständen bis hin zu schweren Erkrankungen: keine Worte haben oder finden, Sprachstörungen , Korsakow-Syndrom, Demenz, Morbus Alzheimer. Daraus resultiert ein Rückzug von der Welt, mit dem Gefühl, nicht mehr in diese verwirrende, fremde Welt zu passen. Im Mittelpunkt des ersten...
ab 24,00 € *
SO-276
Die Imponderabilien. Der Versuch, das Unfassbare zu fassen
SO-277
Die Imponderabilien. Der Versuch, das Unfassbare zu fassen
Mithin die ungewöhnlichste Gruppe homöopathischer Arzneien sind jene Mittel, die nicht aus stofflichen Substanzen hergestellt werden, sondern aus unstofflichen Energien und Kräften , insbesondere aus Strahlungsarten : die Imponderabilien (Unwägbare). Hahnemann erforschte bereits die ersten imponderablen Phänomene und brachte sie in arzneiliche Form. So untersuchte und...
24,00 € *
SO-277
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
SO-271
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
"Wir können uns das Leben schönlügen" (Ulrike Müller) Jeder Mensch lügt mal mehr, mal weniger oft. Wenn das vom Freund liebevoll gekochte Essen oder der neue Pullover der Freundin nicht den eigenen Geschmack trifft, helfen kleine "Notlügen" , den anderen nicht zu verletzen . Wer stets die Wahrheit sagt, ist kaum gesellschaftsfähig. Manche Menschen erfinden jedoch andauernd...
24,00 € *
SO-271
Nachtschatten in der Homöopathie. Zwischen Licht und Finsternis. Hyoscyamus, Lycopersicum esculentum, Solanum tuberosum, Stramonium
SO-268-CD
Nachtschatten in der Homöopathie. Zwischen Licht und Finsternis. Hyoscyamus, Lycopersicum esculentum, Solanum tuberosum, Stramonium
Hyoscyamus ist "billig", weil es anders keine Zuwendung kriegt (Jens Brambach) Etwa 1400 Arten in allen Variationen bilden die Nachtschattengewächse - eine extrem anpassungsfähige Pflanzenfamilie . Diese Überlebenskünstler wachsen als Blumen, Sträucher, Ranken oder sogar Bäume auf der ganzen Erde. Typisch für Solanaceae sind eigentümliche Alkaloide , die beim Menschen m. o....
ab 24,00 € *
SO-268-CD