Sara Riedel

1972 in Düsseldorf geboren, interessierte sie sich bereits sehr früh für Medizin. Mit 19 Jahren Ausbildung im Krankenhaus zur Pflegekraft. Zunächst ganz in der Schulmedizin zu Hause, bemühte sie sich um einen Medizin-Studienplatz. In dieser Zeit erfuhr sie die Wirksamkeit der Homöopathie angesichts der Behandlung eines Familienangehörigenum. Durch Drängen ihrer Freunde gelangte sie schließlich an die Samuel-Hahnemann-Schule. Aus einer skeptischen wurde eine völlig begeisterte Schülerin von Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn. Nach 3jähriger Ausbildung setzte sie ihren Weg als Dozentenschülerin und schließlich Dozentin fort. Heute arbeitet sie mit Prozessorientierter Homöopathie in ihrer eigenen Praxis in Berlin-Charlottenburg und unterrichte die Abendkurse der SHS. Darüber hinaus bildet sie sich in Familienaufstellen bei Ekkehard Dehmel weiter.

Sara Riedel im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)



1972 in Düsseldorf geboren, interessierte sie sich bereits sehr früh für Medizin. Mit 19 Jahren Ausbildung im Krankenhaus zur Pflegekraft. Zunächst ganz in der Schulmedizin zu Hause, bemühte sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sara Riedel

1972 in Düsseldorf geboren, interessierte sie sich bereits sehr früh für Medizin. Mit 19 Jahren Ausbildung im Krankenhaus zur Pflegekraft. Zunächst ganz in der Schulmedizin zu Hause, bemühte sie sich um einen Medizin-Studienplatz. In dieser Zeit erfuhr sie die Wirksamkeit der Homöopathie angesichts der Behandlung eines Familienangehörigenum. Durch Drängen ihrer Freunde gelangte sie schließlich an die Samuel-Hahnemann-Schule. Aus einer skeptischen wurde eine völlig begeisterte Schülerin von Andreas Krüger und Hans-Jürgen Achtzehn. Nach 3jähriger Ausbildung setzte sie ihren Weg als Dozentenschülerin und schließlich Dozentin fort. Heute arbeitet sie mit Prozessorientierter Homöopathie in ihrer eigenen Praxis in Berlin-Charlottenburg und unterrichte die Abendkurse der SHS. Darüber hinaus bildet sie sich in Familienaufstellen bei Ekkehard Dehmel weiter.

Sara Riedel im Vortrag (Foto: Martin Bomhardt)

Top-Titel
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
SO-271
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
24,00 € *
SO-271
Nosoden. Wie reagieren wir auf die Welt? Psor., Carc., Lyss., Syph., Med.
SO-248
Nosoden. Wie reagieren wir auf die Welt? Psor., Carc., Lyss., Syph., Med.
24,00 € *
SO-248
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
SO-280
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
24,00 € *
SO-280
Pulsatilla. Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er die Mutter
SO-275
Pulsatilla. Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er die Mutter
ab 24,00 € *
SO-275
Lernen - ein kreativer Prozess. Wie mache ich Fremdes zum Eigenen? Helleborus, Ferrum met., Barium carb., Lac caninum
SO-274-CD
Lernen - ein kreativer Prozess. Wie mache ich Fremdes zum Eigenen? Helleborus, Ferrum met., Barium carb., Lac caninum
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-274-CD
Schlangen. Von der verzweifelten Ambivalenz zur Einfachheit. Boa, Lachesis, Vipera, Naja, Crotalus
SO-255
Schlangen. Von der verzweifelten Ambivalenz zur Einfachheit. Boa, Lachesis, Vipera, Naja, Crotalus
ab 19,60 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-255
Lachesis. Bereit zur Wahrheit
HT-493
Lachesis. Bereit zur Wahrheit
7,50 € * 8,60 € (Regulärer Preis)
HT-493
61. Berliner Homöopathietage
HT-61
61. Berliner Homöopathietage
59,00 € * 79,00 € (Regulärer Preis)
HT-61
Über die Abhängigkeit ... und ihr mögliches Ende. Lac caninum / Magnesium muriaticum
HT-544
Über die Abhängigkeit ... und ihr mögliches Ende. Lac caninum / Magnesium muriaticum
7,50 € * 8,60 € (Regulärer Preis)
HT-544
Is(s)t weniger mehr? Die Lust an der Entbehrung - Über die Verzicht-Sucht
SO-252
Is(s)t weniger mehr? Die Lust an der Entbehrung - Über die Verzicht-Sucht
ab 24,00 € *
SO-252
Konflikte. Streit oder (falsche) Harmonie? Lösungsmöglichkeiten aus homöopathischer Sicht
SO-263-CD
Konflikte. Streit oder (falsche) Harmonie? Lösungsmöglichkeiten aus homöopathischer Sicht
ab 24,00 € *
SO-263-CD
NEU
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
SO-286
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
24,00 € *
SO-286
Die Hummel. Sisyphos und die Paradoxie der Freiheit
HT-563
Die Hummel. Sisyphos und die Paradoxie der Freiheit
7,50 € * 8,60 € (Regulärer Preis)
HT-563
Existenzangst. Die Furcht alles zu verlieren. Ambra, Psor., Calc., Aurum, Arsen u. a.
SO-243
Existenzangst. Die Furcht alles zu verlieren. Ambra, Psor., Calc., Aurum, Arsen u. a.
24,00 € *
SO-243
Naja Naja (Naja tripudians). Nicht mehr und nicht weniger.
HT-614
Naja Naja (Naja tripudians). Nicht mehr und nicht weniger.
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-614
Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.
SO-236
Beziehungen - Die Suche nach dem Gegenüber. Die Riemann'schen Typen und Homöopathie. Sepia, Lyc., Staph., Nat-m., Lac can. u. a.
24,00 € *
SO-236
Es sind 69 Titel in der aktuellen Kategorie / Auswahl vorhanden.
Filter schließen
 
 
 
 
von bis
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
63. Berliner Homöopathietage
HT-63
63. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2021...
69,00 € * 89,00 € (Regulärer Preis)
HT-63
NEU
Ausgrenzung als Krisenverhalten. Bryonia, Cuprum & Positronium
HT-6302
Ausgrenzung als Krisenverhalten. Bryonia, Cuprum & Positronium
Ausgrenzung als eine typische Form von Krisenverhalten hat Sara Riedel während der Corona-Pandemie gehäuft beobachtet. In ihrem Vortrag vergleicht sie drei Arzneien, die zum Ausgrenzen neigen: Bryonia , Cuprum und Positronium . Typisch für Bryonia ist die Angst vor Existenzverlust , mit Sorgen und Fixierung auf (vermeintlich) bedrohliche Kleinigkeiten. Aufschlussreich ist...
5,90 € * 7,90 € (Regulärer Preis)
HT-6302
NEU
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
SO-286
Verlangen nach (Rampen-)Licht. Der Wunsch, gesehen zu werden. Medorrhinum, Schokolade, Hyoscyamus & Thuja
Viele Jugendliche heutzutage zeigen ein großes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit , erkennbar beispielsweise an Selbstdarstellungsportalen für " Selfies " wie Instagram, an Influencern und Videobloggern , die das eigene Dasein und Denken öffentlich zur Schau stellen, insbesondere aber an den zahlreichen Casting-Shows , in denen das " Verlangen nach Rampenlicht " am...
24,00 € *
SO-286
NEU
Belladonna. Vom Zauber, der durch Leiden geschaffen wird
SO-288
Belladonna. Vom Zauber, der durch Leiden geschaffen wird
Belladonna , die tolle Kirsche, die "Schöne Frau", die Lolita der Nachtschattengewächse , vormals von edlen Damen zwecks sympathischer Steigerung ihrer Attraktivität in die Augen geträufelt. Tollkirsche gilt schon lange als magische Pflanze mit Zugang zur Anderswelt. Doch damit steht sie auch im dunklen Bezug zu Hexenverbrennungen : Viele Frauen, die um die Heilkraft und...
24,00 € *
SO-288
61. Berliner Homöopathietage
HT-61
61. Berliner Homöopathietage
Persönliche Erfahrungen mit homöopathischen Arzneien vermitteln ein besonders tiefes Verständnis für die jeweilige Substanz und ihre Anwendungsmöglichkeiten bei Patienten. Die offenherzige und mutige Schilderung des eigenen Krankheits- und Heilungswegs ist ein typisches Merkmal der Vorträge bei den halbjährlich stattfindenden Berliner Homöopathietagen , die im Februar 2020...
59,00 € * 79,00 € (Regulärer Preis)
HT-61
Naja Naja (Naja tripudians). Nicht mehr und nicht weniger.
HT-614
Naja Naja (Naja tripudians). Nicht mehr und nicht weniger.
Buddha saß drei Tage lang unter einem Baum, um zu meditieren. Eine Kobra kam vorbei und spannte aus Mitgefühl ihr Nackenschild auf, um den Buddha vor der prallen Sonnenhitze zu schützen. Als Zeichen seines Danks schenkte er ihr das charakteristische Brillenmuster . Sara Riedel betrachtet die Arznei Naja tripudians hier aus einem besonderen Blickwinkel, basierend auf...
6,90 € * 8,90 € (Regulärer Preis)
HT-614
Mercur. Leben mit geballter Faust. Das Ringen nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit
SO-281
Mercur. Leben mit geballter Faust. Das Ringen nach Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit
Mercur in seiner arzneiseelischen Essenz erscheint absolut , extrem und eindringlich , immer auf der Suche nach der Wahrheit , dem Echten . Mercurisch geprägte Menschen fordern Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit . Ihr inneres Gefühl muss mit den äußeren Gegebenheiten zusammenpassen. Mercur hadert damit, dass beides nicht stets kongruent ist. Mercurius solubilis , im Alltag als...
24,00 € *
SO-281
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
SO-280
Salze. Über den Mut, den schmerzlichen Seiten des Lebens Aufmerksamkeit zu schenken.
"Ihr seid das Salz der Erde." (Matthäus 5,13) Salze sind molekulare Verbindungen aus positiv und negativ geladenen Ionen, die sich anziehen. Zwei (oder mehr) mineralische Elemente, im Periodensystem einander polar gegenüber, finden und binden sich, um fortan eng zusammenzuhalten . Als eigenständige Stoffe, die oft schon in Ursubstanz biologisch wirksam sind, bilden Salze den...
24,00 € *
SO-280
Kompensationsmeister. Druckvolle Begrenzung vs. freier Geist. Hamamelis virginiana, Juglans regia und Cannabis
SO-279
Kompensationsmeister. Druckvolle Begrenzung vs. freier Geist. Hamamelis virginiana, Juglans regia und Cannabis
"Die Gedanken sind frei, niemand kann sie erraten..." (Volkslied) Die Freiheit der Gedanken ist bereits seit der Antike ein wichtiges philosophisches Grundmotiv. Das Thema findet sich auch in verschiedenen homöopathischen Arzneien wieder. Drei davon - Hamamelis virginiana , Juglans regia und Cannabis indica - stehen im Mittelpunkt dieses homöopathischen Sonntags. Bei den...
24,00 € *
SO-279
Pulsatilla. Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er die Mutter
SO-275
Pulsatilla. Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er die Mutter
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 10% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) "Verrotzt, verheult, verquollen"? Bei Pulsatilla haben viele Homöopath*innen ein fertiges Bild im Kopf: eine plethorisch füllige Frau, oft blond und blauäugig , die in der Küche steht, kocht und backt, sich um alles kümmert und dafür...
ab 24,00 € *
SO-275
Lernen - ein kreativer Prozess. Wie mache ich Fremdes zum Eigenen? Helleborus, Ferrum met., Barium carb., Lac caninum
SO-274-CD
Lernen - ein kreativer Prozess. Wie mache ich Fremdes zum Eigenen? Helleborus, Ferrum met., Barium carb., Lac caninum
CD-Ausverkauf! CD-Version jetzt mit über 25% Rabatt! (Unter "Medium" auswählbar, nur solange Vorrat reicht! Als Download weiterhin erhältlich.) "Umwege erhöhen die Ortskenntnis!" Die verschiedenen schlauen Sprüche rund ums Lernen ("man lernt nie aus", "fürs Leben lernen") helfen nur wenig, wenn man bestimmte Inhalte erlernen soll und es kaum hinbekommt. Manchen Menschen...
ab 19,90 € * 28,00 € (Regulärer Preis)
SO-274-CD
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
SO-271
Wer einmal lügt... Lügen und Lügner aus homöopathischer Sicht. Thuja, Morphinum, Veratrum album, Cannabis, Lac caninum
"Wir können uns das Leben schönlügen" (Ulrike Müller) Jeder Mensch lügt mal mehr, mal weniger oft. Wenn das vom Freund liebevoll gekochte Essen oder der neue Pullover der Freundin nicht den eigenen Geschmack trifft, helfen kleine "Notlügen" , den anderen nicht zu verletzen . Wer stets die Wahrheit sagt, ist kaum gesellschaftsfähig. Manche Menschen erfinden jedoch andauernd...
24,00 € *
SO-271
Folge von Technik. Homöopathische Begleitung in einer digitalen Welt. Silicea, Barium carb., Cuprum, Tarantula hisp., Staphisagria, Syphilinum, Gunpowder
SO-269-CD
Folge von Technik. Homöopathische Begleitung in einer digitalen Welt. Silicea, Barium carb., Cuprum, Tarantula hisp., Staphisagria, Syphilinum, Gunpowder
"Die Technik wird uns zwingen darüber nachzudenken, was es bedeutet Mensch zu sein." (Michael Antoni) Der alltägliche Umgang mit Technik wird uns immer selbstverständlicher: Spülmaschine, Staubsauger und Mikrowelle erleichtern schon lange die Hausarbeit. "Alexa" breitet sich aus, um die Hausgeräte "moderner" Menschen zu steuern. Rund um die Uhr sind wir per Smartphone...
ab 24,00 € *
SO-269-CD
Rauschdrogen in der Homöopathie. Opium, Lophophora Will., Coca, Chocolate, Coffea, Vanilla plan., Cannabis
SO-265-CD
Rauschdrogen in der Homöopathie. Opium, Lophophora Will., Coca, Chocolate, Coffea, Vanilla plan., Cannabis
"Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße ihn" (Worte eines Junkies) In der ursprünglichen Übersetzung bedeutet Droge "trocken" - getrocknete Pflanzen, die als Gewürze oder Heilkräuter dienlich sind. Im heutigen Sprachgebrauch werden damit jedoch meist illegale Rauschsubstanzen wie Kokain , Heroin , LSD , Marihuana oder Ecstasy bezeichnet. Aber auch Alkohol , Tabak...
ab 24,00 € *
SO-265-CD
<