Sonderaktion

CD-Ausverkauf (Lagerräumung)

Kleine Vorträge und große Seminare auf CD - nur solange Vorrat reicht!

Hans-Jürgen Achtzehn - Dr. Beate Latour

Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Phosphor / Anacardium

CD-Ausverkauf!

Nur solange Vorrat noch reicht...
Als Download weiterhin erhältlich!
(Unter "Medium" auswählbar)

Hans-Jürgen Achtzehn, Mitbegründer der prozessorientierten Homöopathie und Dr. Beate Latour, seit Jahren im Dozententeam der Karlsruher Homöopathietage, gestalteten auf Mallorca gemeinsam ein Seminar zur homöopathischen Behandlung von Kindern. Beide ReferentInnen liegt die homöopathische Arbeit mit ihren kleinen PatientInnen ganz besonders am Herzen (Zitat von Hans-Jürgen Achtzehn, Vater von vier Kindern: "Am liebsten bekomme ich Kinder...").

Die homöopathische Arbeit mit Kindern wird von ihnen nicht nur als Behandlung von Krankheit oder als Beseitigung pathologischer Erscheinungen verstanden, sondern als große Chance für die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit. Diese Grundhaltung hat er vor kurzem in seinem neuen Buch "Die Potenziale unserer Kinder" ausführlich dargestellt und anhand der großen Arzneien verdeutlicht.

Dieses Seminar als Download 24,- € !

Auch auf CD erhältlich - für nur 24,90 € im CD-Ausverkauf (statt 28,- €)!

(unter Medium auswählbar)
Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter Details...
24,90 € * 28,00 € * (Regulärer Preis)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

Medium:

  • KS-225-C-CD
  • 3 Std. 15 Min.
  • KS (Karlsruher Seminare)
  • Anacardium Kinder Phosphor
Hans-Jürgen Achtzehn, Mitbegründer der prozessorientierten Homöopathie und Dr. Beate Latour,... mehr

Hans-Jürgen Achtzehn, Mitbegründer der prozessorientierten Homöopathie und Dr. Beate Latour, seit Jahren im Dozententeam der Karlsruher Homöopathietage, gestalteten auf Mallorca gemeinsam ein Seminar zur homöopathischen Behandlung von Kindern. Beide ReferentInnen liegt die homöopathische Arbeit mit ihren kleinen PatientInnen ganz besonders am Herzen (Zitat von Hans-Jürgen Achtzehn, Vater von vier Kindern: "Am liebsten bekomme ich Kinder...").

Die homöopathische Arbeit mit Kindern wird von ihnen nicht nur als Behandlung von Krankheit oder als Beseitigung pathologischer Erscheinungen verstanden, sondern als große Chance für die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit. Diese Grundhaltung hat er vor kurzem in seinem neuen Buch "Die Potenziale unserer Kinder" ausführlich dargestellt und anhand der großen Arzneien verdeutlicht.

Dieses Seminar erörtert die wichtigsten "Kindermittel" und ihre unterschiedlichen Wesenszüge und Charakteristika. Im vorliegenden Seminarteil werden Phosphorus und Anacardium behandelt (das komplette Seminar finden Sie hier: KS-225). Fallbeispiele und differenzialdiagnostische Betrachtungen ergänzen die Darstellung der Arzneitypen. Problemthemen wie Schulschwierigkeiten und Schulkopfschmerz, Alpträume, Entwicklungsverzögerung, Impfung, Scheidungsfolgen u.a. kommen zur Sprache. Eine besondere Rolle spielt die Patientenführung, die bei Kindern oft genug in der Schaffung eines neuen Verständnisses der Eltern für die individuelle Persönlichkeit ihres Kindes besteht.

Aus dem Veranstalterprospekt

In diesem Seminar soll es darum gehen, welche Hilfestellung aus homöopathischer Sicht wir Kindern und ihren Eltern geben können.

Die Eltern sind der Schlüssel für eine dauerhaftere Heilung und für ein konstruktiveres Wachstum ihrer Kinder. Wenn wir eine homöopathische Arznei erfolgreich verschrieben haben, dann eröffnet sich uns ein ganz individuelles Bild über die Persönlichkeitsstruktur unserer kleinen Patienten. Mit diesem Wissen ist es möglich, die Entwicklung eines Kindes in gewissem Umfang positiv zu fördern und den Eltern Hilfsmittel an die Hand zu geben ihre Sprösslinge besser zu verstehen und auf sie eingehen zu können. Dazu werden wir eine Vielzahl von Arzneien wie z.B. Arsen, Anacardium, Belladonna, Calcium, Calc-p., Tuberculinum und anderen vorstellen, um so dem Behandler die Möglichkeit zu geben, aktiver auf den Heilungsprozess Einfluss zu nehmen.

Oft fragen uns die Eltern in der Sprechstunde über die Möglichkeit und Gefahren der Impfung und wir wollen uns deshalb auch diesem Thema zuwenden, um vielleicht ein paar neue Argumente und Überlegungen in den Raum zu geben.

Die Phasen Embryonalzeit, Geburt und Kindheit gehören zu den wandlungsreichsten unseren Lebens. Begleiten Sie den Weg eines Wesens aus dem Wasser (Mutterbauch), ans Land, auf die eigenen Füße und hinein ins Leben, mit den richtigen homöopathischen Arzneien als segensreiche Helfer.

Die Box KS-225-C (Phosphor/Anacardium) besteht aus den CDs 7 bis 9 (als Teil des kompletten... mehr
Die Box KS-225-C (Phosphor/Anacardium) besteht aus den CDs 7 bis 9 (als Teil des kompletten Seminars KS-225):

CD 7 (79:01)
1. Phosphor (17:39)
2. Verlangen magnetisiert zu werden (8:51)
3. Essverhalten (8:38)
4. Scholtens Bild von Phosphor (3:58)
5. Geschichte von Narziss (16:46)
6. Psychosegefahr, Schlafwandeln und Ängste (5:30)
7. Fallbeispiel Phosphor (17:39)

CD 8 (79:52)
1. Fallbeispiel Phosphor Forts. (11:28)
2. Märchenzu Phosphor (8:58)
3. Einleitung ins Thema Schulschwierigkeiten (5:08)
4. Anacardium orientale (3:46)
5. Zum Film "Jenseits von Eden" (6:36)
6. Verhaltensauffälligkeit (5:56)
7. Warum kommen Väter nicht in die Praxis? (9:20)
8. Geschichte zum Thema (10.23)
9. Anacardium als Säugling (6:09)
10. Hautausschläge und Magenprobleme (12:08)

CD 9 (35:41)
1. Schulstress und Anerkennung (18:02)
2. Anacardium-Traum (7:50)
3. Wie wir Leistungsdruck erzeugen (9:49)
Achtzehn, Hans-Jürgen; Latour, Beate mehr

Hans-Jürgen Achtzehn

Seit 22 Jahren als Homöopath tätig war viele Jahre lang Mitglied des Dozententeams der Boller Homöopathiewoche. Er ist Supervisor und Leiter des Ambulatoriums der Hahnemann-Schulen Berlin, Dozent für Homöopathie, Herausgeber der Zeitschrift "Homöopathische Einblicke" und Autor verschiedener Bücher und Artikel. Sein kürzlich erschienenes Buch "Die Potenziale unser Kinder" widmet sich ebenfalls dem Thema der homöopathischen Begleitung von Kindern und ist bei uns erhältlich. Dr. med. Beate Latour

3 Teile (CDs/MP3s je nach Version):

Homöopathietage Mallorca, Canyamel, 2.-6. Oktober 2006 (Veranstalter: Karlsruher Homöopathietage)

Das gesamte Seminar finden Sie hier zum günstigen Paketpreis:

KS-225

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Phosphor / Anacardium"
01.11.2012

Da Beate Latour es bereits in ihrem Zwingenberger Laienkurs meisterhaft verstand, uns das Wesen, ja den Geist des Phosphors


Da Beate Latour es bereits in ihrem Zwingenberger Laienkurs meisterhaft verstand, uns das Wesen, ja den Geist des Phosphors nahe zu bringen, verwunderte es mich nicht, dass sie in diesem Teil des Kinder-Seminar (diese Rezension bezieht sich auf die CDs 07-09, die du separat erwerben kannst) den Phosphor-Teil übernommen hat.

Ja, die wundervollen Phosphor-Kinder, die oft hellblondes oder rotes Haar haben, lieben Nutellabrötchen (hoffentlich mit Stevia gesüßt und aus Vollkornteig, denn dann kann man sich diese Speise ja wirklich immer öfter einmal gönnen :-)) und Cola (gibts mittlerweile auch schon mit Stevia oder Traubensüße).

Gar zu oft fühlen sich die spirituell offenen Phosphorkinder als "Schiffbrüchige" auf diesem Planeten in unserem bisweilen rauen und unbarmherzigen Miteinander. Wie gut kann ich sie verstehen (was meinen eigenen gehörigen Phosphoranteil zum Schwingen bringt)! Sie möchten ihren inneren Sonnenschein hinaus in die Welt tragen und uns mit ihrem sonnigen Naturell beschenken - es sind einfach ganz wundervolle irdische Kinder, die man in meinen Augen nicht mit esoterisch verbrämten Etikettierungen à la "Indigo-Kinder" oder "Kristallkinder" bedenken sollte.

Nein, unsere Phosphor-Kinder sind durch und durch irdisch (wenngleich spirituell offen, aber eine gesunde Spiritualität soll ja Himmel und Erde zusammenbringen und bedarf einer guten Errdung), wenngleich sie bisweilen ein kleines bisschen schwächeln (Neigung zur Erschöpfbarkeit) und etwas schüchtern gegenüber dem Neuen sind. Gerne möchte Phosphor das Neue an der Hand einer vertrauten Person erleben. Und nur zu gerne macht Phoshor das, was andere von ihnen erwarten, ja was diesen Menschen gefällt.

Bevor Hans-Jürgen Achtzehn über Anacardium referiert, schließt Beate Latour, indem sie ein Märchen vorliest - "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern".

Auch HJ Achtzehns Ausführungen über Anacardium haben mich sehr beeindruckt. Die Quintessenz ist, dass Anacardium seinen eigenen Wert an seiner (schulischen/beruflichen/wirtschaftlichen) Leistung misst. Es ist alarmierend, dass sich (ganz sicher nicht nur) in Berlin jedes Jahr zahlreiche Schüler wegen schlechter Noten das Leben nehmen.

Gesundes Anacardium spürt seine eigene Wut, seine Aggression noch, was sehr wertvoll ist! Im kranken Zustand neigt Anacardium aber zu Selbstverletzungen, zum Ritzen und leider auch zu Suizid.

Lieber Leser, der du gerade den letzten Absatz gelesen hast: Wenn du einen Menschen kennst, der mit leistungsorientierten jungen Menschen zu tun hat, die zudem autodestruktives Verhalten an den Tag legen, und der für Homöopathie offen ist: bitte erzähle ihm von Anacardium - und von diesem Seminar (CD 07-09)!!









Bewertung schreiben
Sie müssen registriert sein, um eine Bewertung schreiben zu können. Registrieren Sie sich hier...
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
AC-2161
HNO-Erkrankungen bei Kindern. Untersuchungsmethoden und homöopathische Behandlung.
ab 35,00 € *
AC-2161
P für 35 Punkte
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
AR-253
Tabacum - Wenn der Suchtzwerg zu qualmen beginnt. Arzneimittelbild und Prüfung.
8,60 € *
AR-253
P für 8 Punkte
Widder (Astrologie + Homöopathie) - Ferrum, Sepia, Nux Vomica
AS-01
Widder (Astrologie + Homöopathie) - Ferrum, Sepia, Nux Vomica
19,00 € *
AS-01
P für 19 Punkte
Hypericum (Vers. 1) - Der Schüler des Prediger Johannes
CS-28
Hypericum (Vers. 1) - Der Schüler des Prediger Johannes
ab 9,50 € *
CS-28
P für 9 Punkte
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Impfungen / Tuberculinum
KS-225-E
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Impfungen / Tuberculinum
29,00 € *
KS-225-E
P für 30 Punkte
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Arsen
KS-225-B-CD
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Arsen
ab 24,00 € *
KS-225-B-CD
P für 24 Punkte
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Barium Carb. / Stramonium
KS-225-D-CD
Die homöopathische Begleitung unserer Kinder: Barium Carb. / Stramonium
ab 24,00 € *
KS-225-D-CD
Lycopodium. Jetzt mal ganz ehrlich.
HT-533-CD
Lycopodium. Jetzt mal ganz ehrlich.
ab 9,50 € *
HT-533-CD
P für 10 Punkte
Pulsatilla. Komm und hilf.
HT-471
Pulsatilla. Komm und hilf.
9,50 € *
HT-471
P für 9 Punkte
Hypericum - Schmerzfrei
HT-421
Hypericum - Schmerzfrei
9,50 € *
HT-421
P für 9 Punkte
Gereizt - gestresst - genervt. Mit den Loganiaceen zum inneren Frieden.
EN-207
Gereizt - gestresst - genervt. Mit den Loganiaceen zum inneren Frieden.
39,00 € *
EN-207
P für 39 Punkte
Rhus toxicodendron. Geh auf den Schulhof und lass den Drachen fliegen
HT-587
Rhus toxicodendron. Geh auf den Schulhof und lass den Drachen fliegen
9,50 € *
HT-587
P für 9 Punkte
Lycopodium bei Frauen I / II / Trance Lycopodium (2 Teile)
KA-216-Ly
Lycopodium bei Frauen I / II / Trance Lycopodium (2 Teile)
14,00 € *
KA-216-Ly
P für 19 Punkte